20.03.2020 09:26

Courage • Das neue Magazin für Frauen • Nehmen Sie Ihre Finanzen jetzt selbst in die Hand!

"The Future is Female": Courage • Das neue Magazin für Frauen • Nehmen Sie Ihre Finanzen jetzt selbst in die Hand! | Nachricht | finanzen.net
"The Future is Female"
Folgen
Frauen & Finanzen: Courage, Deutschlands erstes regelmäßig erscheinendes Finanz-, Karriere- und Lebenslust-Magazin für Frauen, ist jetzt im Handel erhältlich.
Werbung

Börse Online, Der Aktionär, Euro am Sonntag, Focus Money, aber auch Manager Magazin und Wirtschaftswoche haben einen seit Jahren unveränderten Männeranteil von rund 80 Prozent in ihrer Leserschaft. Aber der Männeranteil in der Gesamtbevölkerung liegt nur bei gut 49 Prozent.

Wenn Frauen also am Kiosk nicht ans Wirtschaftsregal gehen, muss die Wirtschaft ins Frauenregal, so die einfache Überlegung des Finanzen Verlages. Mit Courage gibt er nun seit 20. Februar ein regelmäßiges Magazin von Frauen für Frauen zu allen Themen rund um Geld und Karriere heraus.

Die zum Magazin gehörende Website www.courage-online.de sowie die Social-Media-Kanäle (Facebook: Courage Magazin, Instagram: courage_magazin) ergänzen das Angebot.

Courage, Ausgabe März/April 2020, ab 20. Februar 2020 im Handel

Vor einem Jahr saßen wir an einem grauen Berliner Wintertag beim Frühstück zusammen. Unsere Babys robbten auf dem ­Boden und wir machten etwas, das Frauen viel öfters tun sollten: Wir redeten über Geld! Wie wir interessieren sich immer mehr Frauen für Finanzen und Vermögensaufbau. Und das ist auch gut, denn besonders für uns ist es wichtig, finanziell unab­hängig zu sein. Wir werden älter, verdienen aber meist weniger als Männer, bekommen niedrigere Renten, tappen oft in die Teilzeitfalle und stecken später in Alters­armut fest.

Wir möchten Ihnen zeigen, dass Mut sich lohnt. Wunderbares kann entstehen, wenn man groß denkt und sich traut. Die Kraft dafür, Dinge zu ­wagen, steckt auch in Ihnen. Haben Sie Courage! Für alle anstehenden Entscheidungen wünschen wir Ihnen viel Glück!

"Mit Courage wollen wir Frauen motivieren, ihre Finanzen selbst in die Hand zu nehmen, Karriereschritte zu wagen und eigene Geschäftsideen umzusetzen", so das Anliegen der Chefredakteurinnen Daniela Meyer und Astrid Zehbe.

Mit cleveren Spar- und Steuer-Tipps, umfangreichen Versicherungstests und einfachen, aber wirkungsvollen Anlagestrategien mit soliden Produkten werden Leserinnen ermutigt, sich finanziell unabhängig zu machen und eigenverantwortlich ihre Altersvorsorge und Absicherung zu organisieren. Die Themen Gründen und Selbstständigkeit bilden einen weiteren Schwerpunkt. Spannende Features informieren über Trend-Themen wie New Work, Gender-Pay-Gap oder Money-Mindset - stets gespickt mit vielen praktischen Ratschlägen und Expertenmeinungen. Courage lässt starke, inspirierende Frauen zu Wort kommen, die über ihre Lebensgeschichte, ihren Werdegang und ganz persönlichen Themen aus ihrer Welt berichten - wann immer möglich mit Bezug zur Lebenswelt der Leserinnen. Der Umgang mit Geld in Partnerschaft und Familie sowie anregende Reise- und Lebensgeschichten und Kolumnen zu Stil, Mode und Accessoires runden das Themenangebot ab.

Sara Nuru, 2009 Gewinnerin der vierten Staffel von Germany´s Next Topmodel, ist die Frau auf dem ersten Courage-Cover. Heute unterstützt Sara Nuru als Unternehmerin Frauen in Äthiopien mit Mikrokrediten bei der Umsetzung eigener Geschäftsideen. "Roots" - ein sehr berührendes Buch über ihre Wurzeln und die Geschichte ihrer Familie - hat sie außerdem gerade geschrieben. "Wir freuen uns wirklich riesig darüber! Denn Sara hat eine wirklich einmalige und sehr inspirierende Geschichte zu erzählen", sagen Meyer und Zehbe.

Courage wendet sich damit an Frauen zwischen 30 und 60 Jahren, die mit beiden Beinen im Leben stehen und dieses auch genießen wollen. Gut gebildet, mit überdurchschnittlichem Einkommen und karriereorientiert. Sie legen Wert auf Stil, Qualität und Nachhaltigkeit.

Sie wollen keine Ausgabe von Courage verpassen? Hier können Sie das Finanzmagazin für Frauen im günstigen Jahresbezug bestellen.








______________________________

Bildquellen: Finanzenverlag
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX startet tiefer -- Asiens Börsen uneinheitlich -- AstraZeneca: 'Verzerrung der Wahrnehmung' des Vakzins in Deutschland -- Slack mit starken Zahlen -- Nordex setzt mehr um als geplant

Powell äußert sich zurückhaltend über Anstieg der Kapitalmarktzinsen. Spanien will mit VW-Tochter Seat gemeinsames Batteriewerk. Porsche verzeichnet Absatzschub. Watzke überzeugt: Borussia Dortmund weiterhin die zweite Kraft.

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln