Allianz im Blick

Allianz Aktie News: Allianz am Mittag mit negativen Vorzeichen

24.05.24 12:04 Uhr

Allianz Aktie News: Allianz am Mittag mit negativen Vorzeichen

Die Aktie von Allianz gehört am Freitagmittag zu den Verlierern des Tages. Die Allianz-Aktie notierte zuletzt im XETRA-Handel in Rot und verlor 0,6 Prozent auf 262,50 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

264,40 EUR 0,90 EUR 0,34%

Die Allianz-Aktie notierte um 11:48 Uhr im XETRA-Handel in Rot und verlor 0,6 Prozent auf 262,50 EUR. Im Tief verlor die Allianz-Aktie bis auf 260,90 EUR. Bei 261,20 EUR startete der Titel in den XETRA-Handelstag. Zuletzt wechselten via XETRA 150.960 Allianz-Aktien den Besitzer.

Bei 280,00 EUR erreichte der Titel am 02.04.2024 das derzeitige 52-Wochen-Hoch. Gewinne von 6,67 Prozent würden das Papier auf das 52-Wochen-Hoch hieven. Bei 198,60 EUR erreichte der Anteilsschein am 01.06.2023 den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Damit siedelt sich das 52-Wochen-Tief 24,34 Prozent unter dem aktuellen Aktienkurs an.

Experten rechnen in diesem Jahr mit einer Dividendenausschüttung in Höhe von 14,73 EUR, nach 13,80 EUR im Jahr 2023. Im Durchschnitt errechneten Experten ein Kursziel von 286,29 EUR für die Allianz-Aktie.

Am 15.05.2024 legte Allianz die Bilanz zum abgelaufenen Jahresviertel, das am 31.03.2024 endete, vor. Das EPS wurde auf 6,32 EUR beziffert. Im Vorjahresquartal hatten 5,06 EUR je Aktie in den Büchern gestanden. Der Umsatz wurde auf 37,66 Mrd. EUR beziffert, im Vergleich zum Vorjahresquartal, in dem 25,22 Mrd. EUR umgesetzt worden waren.

Für das laufende Jahresviertel Q2 2024 wird am 08.08.2024 mit der Vorlage der Ergebnisse gerechnet. In aktuellen Schätzungen terminieren Experten die Präsentation der Q2 2025-Bilanz auf den 01.08.2025.

Der Gewinn 2024 dürfte sich laut Analystenschätzungen auf 24,72 EUR je Allianz-Aktie belaufen.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Allianz-Aktie

Starker Wochentag in Europa: Euro STOXX 50 beginnt Sitzung weit in der Gewinnzone

XETRA-Handel: DAX klettert zum Start

Allianz-Aktie knapp im Minus: Zunehmende Gefahr durch Piraten

Ausgewählte Hebelprodukte auf Allianz

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Allianz

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Manfred Steinbach / Shutterstock.com

Nachrichten zu Allianz

Analysen zu Allianz

DatumRatingAnalyst
17.05.2024Allianz OverweightJP Morgan Chase & Co.
16.05.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
16.05.2024Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.05.2024Allianz KaufenDZ BANK
15.05.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
17.05.2024Allianz OverweightJP Morgan Chase & Co.
16.05.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
16.05.2024Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.05.2024Allianz KaufenDZ BANK
15.05.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
15.05.2024Allianz NeutralUBS AG
03.05.2024Allianz Equal WeightBarclays Capital
08.04.2024Allianz NeutralUBS AG
05.04.2024Allianz Equal WeightBarclays Capital
26.02.2024Allianz Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
06.08.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
02.08.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
21.04.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
19.02.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
27.01.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"