So entwickelt sich Apple

Apple Aktie News: Dow Jones Aktie Apple zeigt sich am Nachmittag gestärkt

17.04.24 16:09 Uhr

Apple Aktie News: Dow Jones Aktie Apple zeigt sich am Nachmittag gestärkt

Zu den Performance-Besten des Tages zählt am Mittwochnachmittag die Aktie von Apple. Im NASDAQ-Handel gewannen die Apple-Papiere zuletzt 0,4 Prozent.

Werte in diesem Artikel
Aktien

157,80 EUR 0,16 EUR 0,10%

Um 15:53 Uhr ging es für das Apple-Papier aufwärts. Im NASDAQ-Handel verteuerte es sich um 0,4 Prozent auf 170,10 USD. Die Apple-Aktie baute ihre Kursgewinne zwischenzeitlich bis auf das bisherige Tageshoch bei 170,64 USD aus. Zur Börseneröffnung tendierte der Titel bei 169,50 USD. Bisher wurden heute 1.813.581 Apple-Aktien gehandelt.

Mit einem Kursgewinn bis auf 199,62 USD erreichte der Titel am 15.12.2023 ein 52-Wochen-Hoch. Der derzeitige Kurs der Apple-Aktie liegt somit 14,79 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch. Das 52-Wochen-Tief verzeichnete der Anteilsschein am 27.04.2023 bei 162,83 USD. Abschläge von 4,27 Prozent würden das Papier auf das 52-Wochen-Tief drücken.

Experten rechnen in diesem Jahr mit einer Dividendenausschüttung in Höhe von 1,01 USD, nach 0,940 USD im Jahr 2023. Beim durchschnittlichen Kursziel liegen die Prognosen der Analysten für die Apple-Aktie bei 200,00 USD.

Die Bilanz zum am 31.12.2023 abgelaufenen Quartal legte Apple am 01.02.2024 vor. Der Gewinn je Aktie belief sich auf 2,18 USD gegenüber 1,88 USD im Vorjahresquartal. Der Umsatz für das abgelaufene Quartal belief sich auf 119.575,00 USD – ein Plus von 2,07 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem Apple 117.154,00 USD erwirtschaftet hatte.

Apple wird die nächste Bilanz für Q2 2024 voraussichtlich am 02.05.2024 vorlegen. Die Q2 2025-Finanzergebnisse könnte Apple möglicherweise am 24.04.2025 präsentieren.

Den erwarteten Gewinn je Apple-Aktie für das Jahr 2024 setzen Experten auf 6,55 USD fest.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Apple-Aktie

Apple-Investoren aufgepasst: Mac-Verkäufe dürften in diesem Jahr zulegen

S&P 500-Handel aktuell: S&P 500 präsentiert sich zum Handelsende schwächer

Gewinne in New York: Schlussendlich Pluszeichen im NASDAQ 100

Ausgewählte Hebelprodukte auf Apple

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Apple

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Novikov Aleksey / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

Analysen zu Apple Inc.

DatumRatingAnalyst
15.04.2024Apple NeutralUBS AG
11.04.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
04.04.2024Apple NeutralUBS AG
27.03.2024Apple HaltenDZ BANK
27.03.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
11.04.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.03.2024Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.03.2024Apple BuyGoldman Sachs Group Inc.
12.03.2024Apple BuyJefferies & Company Inc.
02.02.2024Apple BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
15.04.2024Apple NeutralUBS AG
04.04.2024Apple NeutralUBS AG
27.03.2024Apple HaltenDZ BANK
25.03.2024Apple NeutralUBS AG
07.03.2024Apple NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
02.02.2024Apple UnderweightBarclays Capital
02.01.2024Apple UnderweightBarclays Capital
21.04.2021Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"