finanzen.net
26.04.2019 12:30
Bewerten
(0)

Bell Food: Vor dem Ausbruch

Euro am Sonntag-Aktien-Tipp: Bell Food: Vor dem Ausbruch | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Tipp
DRUCKEN
Nach dem Ergebnisrückgang im vergangenen Jahr sind bei der Bell AG jetzt wieder höhere Gewinne drin.
€uro am Sonntag
von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Die Aktie macht es spannend: Nachdem Bell im vergangenen Jahr um 25 Prozent gefallen war, ist der Wert nun charttechnisch mehr als vielversprechend. Die psychologische Marke von 300 Franken ist zum Greifen nah, und die 100- und 200-Tage-Linien verlaufen bei 301 und 303 Franken. Fallen diese Marken, könnte der Kurs ganz schnell auf 320 Franken und höher gehen.

Aber Charttechnik hin oder her: Schon aus fundamentaler Sicht sind beim Baseler Anbieter von Produkten wie Fleisch, Fisch, Geflügel oder Fertiggerichten höhere Kurse zu erwarten. Nachdem Bell von 2009 bis 2014 operativ nicht vom Fleck gekommen war, geht es seit 2015 stark nach oben. Seither setzt Bell verstärkt auf Akquisitionen und baut dadurch das Geschäft im Ausland und den Bereich der Fertiggerichte aus. So ist der Anteil des Auslands am Umsatz von 24 auf 39 Prozent gestiegen, das Segment Fertiggerichte hat den Anteil auf 26 Prozent verdoppelt.

Dadurch kletterte der Umsatz seit 2014 um 60 Prozent. Im vergangenen Jahr gab es allerdings einen kleinen Dämpfer. Zwar stieg der Umsatz um 15,4 Prozent auf 4,1 Milliarden Franken, doch der Gewinn fiel dabei um 16,1 Prozent auf 89,3 Millionen Franken. Das allerdings war Sondereffekten geschuldet: vor allem negativen Währungseinflüssen und in geringem Umfang Integrationskosten für neue Töchter. Währungsbereinigt lag das Ergebnis nur 2,8 Prozent unter Vorjahr.

Bell will die internationale Expansion weiter vorantreiben und das margenstarke Geschäft mit Fertiggerichten ausbauen. Die Integration der neuen Töchter ist so gut wie abgeschlossen, jetzt werden Synergien gehoben. Der Gewinn je Aktie könnte in diesem Jahr wieder von 16,90 in Richtung 20 Franken steigen. Mit einem 14er-KGV ist die Aktie im Branchenvergleich günstig bewertet.

Im Vergleich zur Peergroup günstig bewertet. Charttechnisch steht die Aktie vor dem Ausbruch. Klarer Kauf.

ISIN: CH 031 596 632 2

Gew./Aktie 2020e: 20,0 €

KGV 2020/Dividende: 12,6/1,9 %

EK* je Aktie/KBV: 181,50 €/1,4

EK*-Quote: 47,5 %

Kurs/Ziel/Stopp: 253,5/345,0/174,81 €

*Eigenkapital, eigene Schätzungen.








Bildquellen: pupunkkop / Shutterstock.com, Tang Yan Song / Shutterstock.com

Nachrichten zu Bell AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bell AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.08.2012Bell neutralSarasin Research
06.01.2012Bell buyVontobel Research
18.02.2011Bell buyVontobel Research
17.02.2011Bell holdVontobel Research
24.01.2011Bell holdVontobel Research
06.01.2012Bell buyVontobel Research
18.02.2011Bell buyVontobel Research
20.08.2012Bell neutralSarasin Research
17.02.2011Bell holdVontobel Research
24.01.2011Bell holdVontobel Research
11.01.2011Bell holdVontobel Research
07.01.2011Bell holdVontobel Research

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bell AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Bell Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich tiefer -- Dow verliert kräftig -- Deutsche Bank will radikaler umbauen: Aktie mit Rekordtief -- ifo-Index stärker als erwartet gesunken -- KWS SAAT, Pfeiffer Vacuum, GEA im Fokus

Vapiano erhält Finanzspritze - Vorlage Jahresabschluss verschoben. Facebook entfernt mehr als drei Milliarden Fake-Konten. Dieter Zetsche ist jetzt TUI-ChefKontrolleur. Symrise begibt Anleihe über 500 Millionen Euro. Sprint-Aktien steigen - Zuversicht für Fusion mit T-Mobile US. CTS Eventim wächst im ersten Quartal.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Huawei TechnologiesHWEI11
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
SteinhoffA14XB9