Fokus auf Aktienkurs

Fresenius SE Aktie News: Fresenius SE am Montagvormittag im Plus

24.06.24 09:22 Uhr

Fresenius SE Aktie News: Fresenius SE am Montagvormittag im Plus

Die Aktie von Fresenius SE gehört am Montagvormittag zu den Hoffnungsträgern des Tages. Das Papier von Fresenius SE legte zuletzt zu und stieg im XETRA-Handel um 0,7 Prozent auf 28,26 EUR.

Werte in diesem Artikel

Das Papier von Fresenius SE konnte um 09:06 Uhr klettern und stieg im XETRA-Handel um 0,7 Prozent auf 28,26 EUR. Der Kurs der Fresenius SE-Aktie legte bis auf ein Tageshoch von 28,30 EUR zu. Bei 28,25 EUR eröffnete der Anteilsschein. Zuletzt wechselten 20.648 Fresenius SE-Aktien den Besitzer.

Das 52-Wochen-Hoch erreichte der Anteilsschein am 21.09.2023 bei 31,22 EUR. Das 52-Wochen-Hoch könnte die Fresenius SE-Aktie mit einem Kursplus von 10,47 Prozent wieder erreichen. In den vergangenen 52 Wochen lag der Tiefstkurs des Papiers bei 23,93 EUR. Dieser Wert wurde am 01.11.2023 erreicht. Damit siedelt sich das 52-Wochen-Tief 15,32 Prozent unter dem aktuellen Aktienkurs an.

2023 wurde eine Dividende von Höhe von 0,000 EUR ausgeschüttet. Analysten prognostizieren für das laufende Jahr 0,964 EUR. Das durchschnittliche Kursziel liegt für die Fresenius SE-Aktie bei 36,56 EUR.

Die Bilanz zum am 31.03.2024 abgelaufenen Quartal legte Fresenius SE am 08.05.2024 vor. Das EPS lag bei 0,49 EUR. Im letzten Jahr hatte Fresenius SE einen Gewinn von 0,62 EUR je Aktie eingefahren. Mit einem Umsatz von 5,70 Mrd. EUR, gegenüber 10,23 Mrd. EUR im Vorjahresquartal, wurde ein Umsatzrückgang von 44,22 Prozent präsentiert.

Für das laufende Jahresviertel Q2 2024 wird am 31.07.2024 mit der Vorlage der Ergebnisse gerechnet. Fresenius SE dürfte die Q2 2025-Ergebnisse Experten zufolge am 05.08.2025 präsentieren.

Die Experten-Prognosen für das EPS 2024 liegen bei durchschnittlich 2,94 EUR je Fresenius SE-Aktie.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Fresenius SE-Aktie

Freundlicher Handel: DAX letztendlich stärker

Optimismus in Frankfurt: LUS-DAX notiert schlussendlich im Plus

DAX aktuell: DAX nachmittags stärker

Ausgewählte Hebelprodukte auf Fresenius

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Fresenius

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Fresenius

Nachrichten zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

Analysen zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

DatumRatingAnalyst
11.06.2024Fresenius SECo BuyDeutsche Bank AG
06.06.2024Fresenius SECo BuyJefferies & Company Inc.
06.06.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.06.2024Fresenius SECo OverweightBarclays Capital
05.06.2024Fresenius SECo BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
11.06.2024Fresenius SECo BuyDeutsche Bank AG
06.06.2024Fresenius SECo BuyJefferies & Company Inc.
05.06.2024Fresenius SECo OverweightBarclays Capital
05.06.2024Fresenius SECo BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.06.2024Fresenius SECo BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
06.06.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.05.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.04.2024Fresenius SECo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.04.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
02.11.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
30.07.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
23.07.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
17.03.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
23.02.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fresenius SE & Co. KGaA (St.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"