Hannover Rück im Blick

Hannover Rück Aktie News: Hannover Rück tendiert am Mittwochmittag nordwärts

22.05.24 12:04 Uhr

Hannover Rück Aktie News: Hannover Rück tendiert am Mittwochmittag nordwärts

Die Aktie von Hannover Rück zählt am Mittwochmittag zu den Gewinnern des Tages. Zuletzt ging es für das Hannover Rück-Papier aufwärts. Im XETRA-Handel verteuerte es sich um 0,2 Prozent auf 227,60 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

227,70 EUR 1,00 EUR 0,44%

Die Hannover Rück-Aktie notierte im XETRA-Handel um 11:48 Uhr in Grün und gewann 0,2 Prozent auf 227,60 EUR. Im Tageshoch stieg die Hannover Rück-Aktie bis auf 227,90 EUR. Den Handelstag beging das Papier bei 226,70 EUR. Zuletzt wechselten via XETRA 17.156 Hannover Rück-Aktien den Besitzer.

Am 19.03.2024 markierte das Papier bei 256,60 EUR den höchsten Stand in den vergangenen 52 Wochen. Das 52-Wochen-Hoch liegt 12,74 Prozent über dem aktuellen Kursniveau der Hannover Rück-Aktie. Der Kurs des Titels nahm in den vergangenen 52 Wochen bis auf ein Tief bei 184,35 EUR ab. Der aktuelle Kurs der Hannover Rück-Aktie ist somit 19,00 Prozent vom 52-Wochen-Tief entfernt.

Im Jahr 2023 wurde eine Dividende in Höhe von 7,20 EUR an Hannover Rück-Aktionäre ausgeschüttet. Im laufenden Jahr erwarten Experten 7,96 EUR. Im Durchschnitt errechneten Experten ein Kursziel von 243,67 EUR für die Hannover Rück-Aktie.

Die Zahlen des am 31.03.2024 abgelaufenen Quartals präsentierte Hannover Rück am 14.05.2024. Das Ergebnis je Aktie lag bei 4,63 EUR, nach 4,02 EUR im Vorjahresvergleich. Auf der Umsatzseite standen 6,53 Mrd. EUR in den Büchern. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen 6,45 Mrd. EUR umgesetzt.

Die Gewinn- und Umsatzzahlen für Q2 2024 dürfte Hannover Rück am 12.08.2024 vorlegen. Hannover Rück dürfte die Q2 2025-Ergebnisse Experten zufolge am 12.08.2025 präsentieren.

Experten taxieren den Hannover Rück-Gewinn für das Jahr 2024 auf 18,39 EUR je Aktie.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Hannover Rück-Aktie

Zurückhaltung in Frankfurt: LUS-DAX zeigt sich letztendlich schwächer

Zurückhaltung in Frankfurt: DAX zum Handelsende in Rot

Anleger in Frankfurt halten sich zurück: LUS-DAX fällt

Ausgewählte Hebelprodukte auf Hannover Rück

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Hannover Rück

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Hannover Rück

Nachrichten zu Hannover Rück

Analysen zu Hannover Rück

DatumRatingAnalyst
16.05.2024Hannover Rück UnderweightBarclays Capital
15.05.2024Hannover Rück BuyJefferies & Company Inc.
15.05.2024Hannover Rück BuyDeutsche Bank AG
15.05.2024Hannover Rück HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.2024Hannover Rück KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
15.05.2024Hannover Rück BuyJefferies & Company Inc.
15.05.2024Hannover Rück BuyDeutsche Bank AG
14.05.2024Hannover Rück KaufenDZ BANK
14.05.2024Hannover Rück BuyJefferies & Company Inc.
14.05.2024Hannover Rück OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
15.05.2024Hannover Rück HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.04.2024Hannover Rück HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.03.2024Hannover Rück HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.02.2024Hannover Rück HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.02.2024Hannover Rück HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
16.05.2024Hannover Rück UnderweightBarclays Capital
14.05.2024Hannover Rück SellUBS AG
18.03.2024Hannover Rück UnderweightBarclays Capital
18.03.2024Hannover Rück SellUBS AG
09.02.2024Hannover Rück UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Hannover Rück nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"