21.06.2021 09:36

Norwegian-Aktie unter Druck: Plötzlicher Chefwechsel bei Fluggesellschaft Norwegian

Nach turbulenten Monaten: Norwegian-Aktie unter Druck: Plötzlicher Chefwechsel bei Fluggesellschaft Norwegian | Nachricht | finanzen.net
Nach turbulenten Monaten
Folgen
Die Fluggesellschaft Norwegian tauscht nach turbulenten Monaten ihren Chef aus.
Werbung
CEO Jacob Schram werde durch den bisherigen Finanzchef Geir Karlsen ersetzt, teilte das Unternehmen am Montag in einer Börsenmitteilung mit. Das habe der Verwaltungsrat am Sonntag entschieden. Ein Grund für den plötzlichen Wechsel wurde zunächst nicht genannt. Karlsen habe die finanzielle Umstrukturierung von Norwegian erfolgreich geleitet und verfüge über Kompetenz, Fokus, Vertrauen und Einsatzwillen, was ihn zur besten Wahl als Konzernchef mache.

Karlsen sollte seinen neuen Job noch im Laufe des Montags antreten. Schram war seit November 2019 Norwegian-Chef. Karlsen hatte dieses Amt zuvor einige Monate interimsmäßig bekleidet, nachdem Norwegian-Gründer Bjørn Kjos seinen Rückzug angekündigt hatte.

Nach langem Kampf ums Überleben hatte die Fluggesellschaft zuletzt ihre Neuaufstellung abgeschlossen und auch die monatelange Zeit unter Gläubigerschutz hinter sich gelassen. In Zukunft wird sich Norwegian mit 51 statt wie bisher 156 Flugzeugen auf Strecken innerhalb Europas und vor allem in Skandinavien konzentrieren.

Die Norwegian-Aktie verliert an der Nasdaq Nordic zeitweise 2,72 Prozent auf 10 Norwegische Kronen

/trs/DP/jha

OSLO (dpa-AFX)

Bildquellen: Norwegian Air Shuttle ASA
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- US- Börsen beendet Handelswoche rot -- Linde hebt Gewinnziel für 2021 an -- Fresenius: Umsatzplus -- Amazon, Pinterest, Siemens Healthineers, RWE, FMC, MTU im Fokus

Daimler beschließt Teilung: 65 Prozent des Lkw-Geschäfts geht an Aktionäre. VW-Kernmarke dreht Verlust von Mitte 2020 in Milliardengewinn. SAP-Tochter Qualtrics kauft KI-Unternehmen für mehrere Milliarden. Raumflug von Boeing nach ISS-Vorfall verschoben. Procter & Gamble übertrifft Erwartungen. Ceconomy beendet KfW-Kreditvertrag. FUCHS PETROLUB hebt Prognose für 2021 nach solidem Halbjahr erneut an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln