finanzen.net
30.07.2019 18:59
Bewerten
(1)

Wie Netflix mit 2,60 Euro Indien erobern will

Neues Netflix-Abo: Wie Netflix mit 2,60 Euro Indien erobern will | Nachricht | finanzen.net
Neues Netflix-Abo
Neuerdings können Streaming-Begeisterte in Indien ihre Lieblingsserien und Filme via Netflix auf das Smartphone oder Tablet streamen. Der Preis für den Service liegt dafür bei umgerechnet knapp 3 US-Dollar. Doch was hat das neue Abo-Modell für den günstigen Preis überhaupt zu bieten?

Mobile-Abo für Netflix

Wer künftig das neue Abonnement von Netflix zum bisher billigsten Tarif nutzen will, sollte Besitzer eines mobilen Gerätes sein, denn der Zugriff auf die Bibliothek des Online-Dienstes für umgerechnet 2,60 Euro ist nur per Smartphone oder Tablet möglich. Jedoch hat das Angebot noch weitere Haken: Die neue Plattform steht nur den indischen Staatsbürgern zur Verfügung und kann nicht auf zwei Geräten gleichzeitig aktiv sein. Hinzu kommt, dass auch die Videoqualität nicht der des Standard-Angebots entspricht. Während User auf ihrem Fernseher HD und sogar Ultra HD streamen können, können die Nutzer des Mobile-Abo lediglich eine Auflösung von 480p auf ihrem Gerät abspielen. Ansonsten entspricht das neue Angebot aber dem üblichen Service und man kann jeden Film und jede Serie uneingeschränkt anschauen und auch downloaden.

Netflix kämpft um neue User

Netflix musste zuletzt beim Wachstum der Nutzerzahlen Abstriche machen. Die angekündigten Streaming-Plattformen wie Disney+, Apple TV+ und HBO Max machen dem amerikanischen Unternehmen zukünftig Konkurrenz. In den USA hat Netflix in den vergangenen Monaten bereits um die 130.000 Nutzer verloren und die Nutzerzahlen drohen weiter zu sinken. Netflix scheint um jeden User kämpfen zu müssen und will sich durch neue Preismodelle, weitere Märkte erschließen. Die neue Strategie scheint nicht unwichtig zu sein, denn auch Amazon Prime Video bietet in Indien bereits für knapp 2 US-Dollar ein Abonnement an. Netflix zieht nun nach, doch ob und wann das Mobile-Abo auch in anderen Ländern verfügbar sein wird, ist bislang noch unklar.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: pixinoo / Shutterstock.com, Netflix

Nachrichten zu Netflix Inc.

  • Relevant
    2
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Neue Softwareversion
Joe Mode und Netflix im Auto: Das bringt Teslas neue V10-Version
Die neue Firmwareversion V10 für Tesla-Fahrzeuge bringt einige Änderungen mit sich. Eine davon nennt sich Joe Mode und ist eine Reaktion des Autobauers auf die Nachfrage eines Tesla-Users bei Twitter.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Netflix Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.09.2019Netflix OutperformCredit Suisse Group
29.08.2019Netflix OutperformImperial Capital
18.07.2019Netflix BuyPivotal Research Group
18.07.2019Netflix OutperformCredit Suisse Group
12.07.2019Netflix OutperformCredit Suisse Group
10.09.2019Netflix OutperformCredit Suisse Group
29.08.2019Netflix OutperformImperial Capital
18.07.2019Netflix BuyPivotal Research Group
18.07.2019Netflix OutperformCredit Suisse Group
12.07.2019Netflix OutperformCredit Suisse Group
18.01.2019Netflix HoldAegis Capital
07.01.2019Netflix NeutralNomura
19.11.2018Netflix NeutralRBC Capital Markets
29.10.2018Netflix NeutralNomura
17.10.2018Netflix NeutralNomura
29.10.2018Netflix SellMorningstar
06.07.2018Netflix SellSociété Générale Group S.A. (SG)
23.01.2018Netflix SellMorningstar
23.01.2018Netflix UnderperformWedbush Morgan Securities Inc.
18.10.2017Netflix SellSociété Générale Group S.A. (SG)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Netflix Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX leicht im Plus -- US-Notenbank Fed senkt Leitzins -- Rocket Internet fährt Umsatzplus ein -- HelloFresh-Aktie steigt auf Jahreshoch -- BAUER, Covestro, Lufthansa im Fokus

E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von RWE. Gläubiger machen Weg für Sanierung von GERRY WEBER frei. Microsoft plant Aktienrückkauf in Milliardenhöhe. Schweiz hält an Geldpolitik fest. BoJ signalisiert mögliche geldpolitische Maßnahmen im Oktober. Brasilianische Notenbank senkt Leitzins auf Rekordtief.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Amazon906866
Infineon AG623100
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7