30.06.2022 14:44

Hohe Inflation bremst Konsum der US-Haushalte im Mai

Nur leicht gestiegen: Hohe Inflation bremst Konsum der US-Haushalte im Mai | Nachricht | finanzen.net
Nur leicht gestiegen
Folgen
Die US-Konsumausgaben sind im Mai nur leicht gestiegen, da die Amerikaner mit der hohen Inflation zu kämpfen hatten.
Werbung
Im Vergleich zum Vormonat erhöhten sich die Ausgaben um 0,2 Prozent, wie das US-Handelsministerium mitteilte. Das ist der schwächste Zuwachs in diesem Jahr. Von Dow Jones Newswires befragte Ökonomen hatten mit einem Plus von 0,4 Prozent gerechnet. Für April wurde ein revidiertes Plus von 0,6 Prozent (vorläufig: plus 0,9 Prozent) genannt.

Die Ausgaben für Dienstleistungen, insbesondere für Wohnraum, Auslandsreisen und Krankenhausdienstleistungen sowie für Benzin stiegen, während die Ausgaben für Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeugteile, insbesondere für neue Kraftfahrzeuge, zurückgingen.

Für die Einkommen im Mai meldete das Ministerium einen Anstieg von 0,5 Prozent. Volkswirte hatten eine Zunahme um 0,4 Prozent erwartet. Das für April zunächst gemeldete Plus von 0,4 Prozent wurde auf einen Zuwachs von 0,5 Prozent revidiert.

Das von der US-Notenbank favorisierte Preismaß, der Gesamtindex für die persönlichen Konsumausgaben (PCE), stieg im Vergleich zum Vormonat um 0,6 Prozent. Auf Jahressicht erhöhte sich der Index um 6,3 Prozent. In der Kernrate ohne die Komponenten Nahrung und Energie stieg der Index um 0,3 Prozent auf Monats- und 4,7 Prozent auf Jahressicht.

DJG/DJN/apo/kla

WASHINGTON (Dow Jones)

Bildquellen: AXL / Shutterstock.com, Jeannette Katzir Photog / Shutterstock.com
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX startet im Plus -- Asiens Börsen stagnieren -- Berkshire Hathaway mit milliardenschwerem Nettoverlust -- Kalifornische Fahrzeugbehörde reicht Klage gegen Tesla ein -- HELLA, Lufthansa im Fokus

Samsung will in Deutschland eine halbe Million Falt-Smartphones verkaufen. Hypoport steigert Gewinn deutlich. Siemens Energy will trotz hoher Verluste Jahresziele schaffen. SAS-Piloten sprechen sich für Tarifvertrag aus. Modeste nach "mündlicher Einigung mit dem BVB" nicht im Kölner Kader.

Umfrage

Wie wichtig ist Ihnen Nachhaltigkeit im Verhältnis zu den anderen Faktoren bei der Geldanlage - Laufzeit, Risiko, Rendite?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln