08.07.2022 10:00

NEL-Aktie: NEL ASA kündigt außerordentliche Hauptversammlung an

Präsenzveranstaltung: NEL-Aktie: NEL ASA kündigt außerordentliche Hauptversammlung an | Nachricht | finanzen.net
Präsenzveranstaltung
Folgen
Das Wasserstoff-Unternehmen NEL ASA lädt Anteilseigner zu einer außerordentlichen Hauptversammlung im Sommer. Dabei hoffen die Norweger auf die Zustimmung der Aktionäre.
Werbung
• NEL beruft außerordentliches Aktionärstreffen ein
• Kapitalerhöhung und Ausübung von Optionsrechten im Blick
• Zwei-Drittel-Mehrheit benötigt


Für die Anteilseigner des Wasserstoff-Riesen NEL ASA steht im August ein neuer Pflichttermin auf der Agenda: Der Konzern lädt zu einer außerordentlichen Hauptversammlung.

Zustimmung für Kapitalerhöhung erhofft

Am 2. August um 15 Uhr CET, also 14 Uhr mitteleuropäischer Zeit, werden Aktionäre des norwegischen Wasserstoffunternehmens zu einer außerordentlichen Hauptversammlung in Oslo zusammengerufen. Das Event findet vor Ort statt, eine digitale Teilnahme ist daher offenbar nicht möglich. Im Rahmen des Aktionärstreffens will sich die Führungsebene des Unternehmens die Erlaubnis der Anteilseigner für eine Kapitalerhöhung holen.

Auch über Optionsprogramme wird abgestimmt

Neben der geplanten Kapitalerhöhung steht für die außerordentliche Hauptversammlung noch ein weiteres Thema auf der Agenda: NEL ASA will von seinen Aktionären auch die Erlaubnis für die Ausübung von Aktien-Optionsprogrammen einholen. Während der ordentlichen Hauptversammlung von NEL ASA, die am 21. April 2022 stattfand, hat der Konzern offenbar nicht die dafür erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit hinter sich gebracht.

Konkret heißt es in der Ankündigung der Veranstaltung diesbezüglich: "Auf der Jahreshauptversammlung 2022 wurde vorgeschlagen, dass dem Vorstand eine allgemeine Ermächtigung zur Erhöhung des Aktienkapitals der Gesellschaft und eine weitere, auf die Verwendung im Zusammenhang mit Anreizprogrammen beschränkte, Ermächtigung zu erteilen. Derartige Ermächtigungen bedürfen der Unterstützung von mindestens 2/3 der abgegebenen Stimmen, um genehmigt zu werden".

Während die allgemeine Ermächtigung die erforderliche Unterstützung von Anlegerseite bekommen habe, winkten die Aktionäre die Ermächtigung für Incentive-Programme allerdings nicht durch. Im Rahmen des angekündigten außerordentlichen Aktionärstreffens will NEL ASA die Anteilseigner nun offenbar diesbezüglich umstimmen: "Der Verwaltungsrat ist der Ansicht, dass es im Interesse der Aktionäre liegt, dass die im Rahmen bestehender Optionsprogramme gewährten Optionen in Aktien und nicht in bar abgegolten werden können, und hat daher beschlossen, die Angelegenheit der Hauptversammlung erneut zur Prüfung vorzulegen".

Um die Anleger im zweiten Anlauf zu überzeugen, teilte NEL darüber hinaus mit, man wolle klarstellen, dass die "vorgeschlagene Ermächtigung nur im Zusammenhang mit bereits gewährten Optionen aus ausgelaufenen Optionsprogrammen genutzt werden" könne.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf NEL ASA
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf NEL ASA
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Postmodern Studio / Shutterstock.com

Nachrichten zu NEL ASA

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu NEL ASA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.08.2022NEL ASA OutperformRBC Capital Markets
08.08.2022NEL ASA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
18.07.2022NEL ASA NeutralCredit Suisse Group
18.07.2022NEL ASA OutperformRBC Capital Markets
18.07.2022NEL ASA BuyJefferies & Company Inc.
10.08.2022NEL ASA OutperformRBC Capital Markets
18.07.2022NEL ASA OutperformRBC Capital Markets
18.07.2022NEL ASA BuyJefferies & Company Inc.
18.07.2022NEL ASA BuyGoldman Sachs Group Inc.
17.06.2022NEL ASA BuyJefferies & Company Inc.
18.07.2022NEL ASA NeutralCredit Suisse Group
01.12.2021NEL ASA Equal-weightMorgan Stanley
08.08.2022NEL ASA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
18.05.2022NEL ASA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.03.2022NEL ASA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
16.02.2022NEL ASA UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.01.2022NEL ASA UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NEL ASA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

NEL ASA Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln