finanzen.net
01.10.2019 13:58
Bewerten
(0)

Analyst: Die Aussichten für Cannabis in Kanada sind nicht so gut, wie viele glauben

Rausch vorbei?: Analyst: Die Aussichten für Cannabis in Kanada sind nicht so gut, wie viele glauben | Nachricht | finanzen.net
Rausch vorbei?
Ein Jahr ist es her, seit Cannabis in Kanada für den privaten Konsum zugelassen wurde. Zwischenzeitlich lief es gut auf dem Aktienmarkt. Nun werden aber skeptische Stimmen laut.
• Kanadischer Bankier: Schlechte Aussichten für kanadischen Cannabismarkt
• Erwartete Prognosen unter Marktschätzungen
• Andere Analysten sind optimistisch

Seit Oktober 2018 können Kanadier rund 30 Gramm Cannabis kaufen und es für den privaten Konsum bei sich tragen. Als das beliebte Rauschmittel vor einem Jahr legalisiert wurde, war der Hype um die Hanfpflanze groß. So groß, dass Investoren sich wie "berauscht" auf Cannabis-Aktien stürzten. Doch mit diesem Hype scheint es laut einem Analysten vorerst vorbei zu sein.

Cannabis-Aktien mit geringem Marktpotenzial

So äußerte sich John Zamparo der Canadian Imperial Bank of Commerce (CIBC) vergangene Woche in einer Mitteilung skeptisch zum kanadischen Cannabismarkt. Die Prognosen für Umsatz und bereinigte Gewinne der Unternehmen für die kommenden zwei Jahre seien nicht erreichbar. Für das kommende Jahr erwartet der Branchenkenner einen Umsatz von 2,2 Milliarden Kanadischen Dollar gegenüber einer Prognose von sieben Milliarden. Während die Schätzungen für 2021 7,5 Milliarden Kanadische Dollar betragen, sieht Zamparo einen Umsatz von 3,3 Milliarden.

Cannabis-Aktien boomen: Jetzt in den Cannabis-Aktien-Index investieren!

Auch beim Ebitda hält sich der Analyst mit Schätzungen von 550 Millionen Kanadischen Dollar in 2020 und 975 Millionen Kanadischen Dollar in 2021 gegenüber den Schätzungen des Marktes von 900 Millionen und 1,6 Milliarden Kanadischen Dollar zurück. In seiner Mitteilung verdeutlicht Zamparo, dass sich die Schätzungen lediglich auf den kanadischen Markt beziehen. Zudem würde der Markt durch die Underperformance kleinerer Player beeinflusst.

Schwankender Cannabismarkt

Tatsächlich zeigten Cannabis-Aktien in den letzten Monaten keine beeindruckenden Entwicklungen. Branchenvertreter wie Aurora Cannabis, Canopy Growth oder Cronos, die zu Beginn des Jahres zu den gehyptesten Aktien des Segments gehörten, verloren seitdem um mehr als die Hälfte an Wert. Wie sollten Anleger sich nun verhalten? Nicht alle Branchenkenner teilen Zamparos Meinung. Einige sprechen dem beliebten Rauschmittel sogar großes Zukunftspotenzial zu.

Zum Einen aufgrund der stetig zunehmenden Legalisierungstendenzen weltweit - unter anderem in den USA, wo sich einer der Märkte mit dem größten Wachstumspotenzial befindet. Zum Anderen sei es die große Vielfalt an Produkten, die mit Cannabis hergestellt werden könnten. Neben dem Privatkonsum werden zunehmend auch die Medizin- und Kosmetikbranche interessant.

Nichtsdestotrotz sollte man nicht außer Acht lassen, dass der Cannabismarkt nichts für schwache Nerven ist. Walter Vorhauser, Experte der Oddo Seydler-Bank verglich die Branche mit den Anfängen der Biotechnologie, die ebenfalls von hoher Volatilität geprägt ist. Dennoch weise der Markt ein hohes Potenzial auf: Die zunehmende Legalisierung bringe Forschung, Anbau, Verarbeitung und Vertrieb voran und sorgte für viele Unternehmensgründungen in dem Sektor.

Redaktion finanzen.net

Das könnte Sie auch interessieren: finanzen.net Ratgeber Die besten Cannabis-Aktien kaufen

Bildquellen: Oprea George / Shutterstock.com, Lifestyle discover / Shutterstock.com

Nachrichten zu Aurora Cannabis Inc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Aurora Cannabis Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.07.2019Aurora Cannabis NeutralCompass Point
21.02.2019Aurora Cannabis NeutralSeaport Global Securities

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
08.07.2019Aurora Cannabis NeutralCompass Point
21.02.2019Aurora Cannabis NeutralSeaport Global Securities

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Aurora Cannabis Inc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Aurora Cannabis Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX etwas höher erwartet -- Asiens Börsen mehrheitlich etwas fester -- Wirecard bestellt Sonderprüfer -- SAP bestätigt vorläufige Zahlen -- Sartorius wird optimistischer -- Hypoport im Fokus

METRO-Großaktionär steigt bei Prosieben ein. Britische Regierung beantragt Brexit-Verschiebung. Sunrise wirbt bei Aktionären um Zustimmung zu UPC-Übernahme. BMW-Chef sucht Schulterschluss mit Daimler und stichelt gegen VW. Lufthansa und Gewerkschaft bewerten Warnstreik.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2019
Deutschland gerade noch in den Top 20
Die Performance der DAX 30-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Hohe Gehälter:
Welche Arbeitgeber am meisten zahlen
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung erlaubt anscheinend Huawei-Technik bei Aufbau des 5G-Netzes. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
NEL ASAA0B733
BMW AG519000
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
adidasA1EWWW
Deutsche Telekom AG555750