Sands China präsentierte Bilanzzahlen zum jüngsten Jahresviertel

24.02.20 06:39 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

1,93 EUR 0,04 EUR 2,03%

Sands China hat am 24.02.2020 das Zahlenwerk zum am 31.12.2019 ausgelaufenen Quartal vorgelegt.

Mit einem Umsatz von 2,24 Milliarden USD, gegenüber 2,26 Milliarden USD im Vorjahresquartal, wurde ein Umsatzrückgang von 0,80 Prozent präsentiert.

Die Schätzungen der Analysten hatten bei einem Gewinn je Aktie von 0,070 USD sowie einem Quartalsumsatz in Höhe von 2,23 Milliarden USD gelegen.

Das Ergebnis je Aktie für das vergangene Gesamtjahr wurde auf 0,251 USD beziffert, während im Vorjahr 0,232 USD je Aktie in den Büchern standen.

Der Umsatz für das abgelaufene Geschäftsjahr belief sich auf 8,81 Milliarden USD – ein Plus von 1,62 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, in dem Sands China 8,67 Milliarden USD erwirtschaftet hatte.

Die Prognosen der Analysten hatten für das Gesamtjahr bei einem Gewinn je Aktie von 0,258 USD gelegen. Auf Umsatzseite hatten sich die Experten-Schätzungen bei 8,92 Milliarden USD, befunden.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Sands China

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Sands China

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Nachrichten zu Sands China Ltd.