Aktie im Fokus

thyssenkrupp Aktie News: thyssenkrupp am Donnerstagnachmittag stärker

23.05.24 16:08 Uhr

thyssenkrupp Aktie News: thyssenkrupp am Donnerstagnachmittag stärker

Zu den Performance-Besten des Tages zählt am Donnerstagnachmittag die Aktie von thyssenkrupp. Die thyssenkrupp-Aktie konnte zuletzt im XETRA-Handel zulegen und verteuerte sich um 0,8 Prozent auf 4,72 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

4,65 EUR -0,15 EUR -3,13%

Die Aktie legte um 15:51 Uhr in der XETRA-Sitzung 0,8 Prozent auf 4,72 EUR zu. Das bisherige Tageshoch markierte die thyssenkrupp-Aktie bei 4,79 EUR. Zur Startglocke stand der Titel bei 4,63 EUR. Im heutigen Handel wurden bisher 905.849 thyssenkrupp-Aktien umgesetzt.

Der Anteilsschein kletterte am 15.06.2023 auf bis zu 7,54 EUR und markierte damit ein 52-Wochen-Hoch. Mit einem Zuwachs von 59,88 Prozent wäre das 52-Wochen-Hoch vom aktuellen Kursniveau aus wieder erreicht. Der Titel erreichte das 52-Wochen-Tief von 4,29 EUR am 26.02.2024. Damit siedelt sich das 52-Wochen-Tief 9,01 Prozent unter dem aktuellen Aktienkurs an.

Experten rechnen in diesem Jahr mit einer Dividendenausschüttung in Höhe von 0,150 EUR, nach 0,150 EUR im Jahr 2023. Beim durchschnittlichen Kursziel liegen die Prognosen der Analysten für die thyssenkrupp-Aktie bei 8,13 EUR.

Am 15.05.2024 äußerte sich thyssenkrupp zu den Kennzahlen des am 31.03.2024 ausgelaufenen Quartals. In Sachen EPS wurde ein Verlust von -0,13 EUR je Aktie ausgewiesen. Im vergangenen Jahr hatte thyssenkrupp -0,36 EUR je Aktie generiert. Der Umsatz lag bei 9,06 Mrd. EUR – das entspricht einem Abschlag von 10,32 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damals waren 10,11 Mrd. EUR erwirtschaftet worden.

Mit der Q3 2024-Bilanzvorlage von thyssenkrupp wird am 14.08.2024 gerechnet. Experten terminieren die Vorlage der Q3 2025-Bilanz auf den 07.08.2025.

Beim Gewinn 2024 gehen Experten vorab davon aus, dass thyssenkrupp ein EPS in Höhe von 0,416 EUR in den Büchern stehen haben wird.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur thyssenkrupp-Aktie

thyssenkrupp-Beschäftigte planen Großdemonstration gegen Konzernumbau - Aktie tiefer

Schwache Performance in Frankfurt: MDAX am Mittag in der Verlustzone

Handel in Frankfurt: MDAX steigt zum Handelsende

Ausgewählte Hebelprodukte auf thyssenkrupp

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf thyssenkrupp

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: thyssenkrupp AG

Nachrichten zu thyssenkrupp AG

Analysen zu thyssenkrupp AG

DatumRatingAnalyst
17.05.2024thyssenkrupp HaltenDZ BANK
15.05.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.05.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
26.04.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
26.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
DatumRatingAnalyst
15.05.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
26.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
12.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
03.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
14.02.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
DatumRatingAnalyst
17.05.2024thyssenkrupp HaltenDZ BANK
15.05.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
26.04.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.04.2024thyssenkrupp HoldDeutsche Bank AG
16.04.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
19.04.2024thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
14.02.2024thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
12.01.2024thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
28.11.2023thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
22.11.2023thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für thyssenkrupp AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"