Inflation - Temporär oder nachhaltig? - Mit dem Vontobel Inflation Influenced Index investieren Sie je nach Inflationsszenario dynamisch in diverse Werte!-w-
22.10.2021 16:07
Werbemitteilung unseres Partners

Trader 2021 Spielbericht Tag 34: Schlagabtausch zum Wochenschluss (Werbung)

Trader 2021 Spielbericht Tag 34: Schlagabtausch zum Wochenschluss (Werbung) | Nachricht | finanzen.net
Folgen
Wie schon an den Vortagen war gestern ein ereignisarmer Tag für den deutschen Leitindex. Die anfängliche Schwäche wurde bis zum Mittag auf über 15.500 Punkte hochgekauft. Zum Handelsschluss kam es zu kleinen Gewinnmitnahmen, sodass sich der DAX bei 15.473 Punkten in den Feierabend verabschiedete.
Werbung
Ähnlich ruhig begann heute der letzte Handelstag der Woche. Die Kombination aus einer leicht schwächeren Wallstreet und leicht im Plus notierenden asiatischen Indizes sorgte für positive Impulse. Der DAX eröffnete um 9:00 Uhr bei 15.508 Punkten etwas fester und konnte im Laufe des Vormittags weiter steigen.

Im Börsenspiel ist die Spannung im Kampf um die 2.222 Euro Wochenprämie nun am Höhepunkt. "Pilzfreund41" konnte seine gestern übernommene Führungsposition ausbauen. Er liegt nun mit 141 Prozent Wochenrendite vor "Goldfield" mit knapp 110 Prozent. Es ist das erste Mal in dieser Woche, dass ein Teilnehmer seine Spitzenposition verteidigt. Mit "Goldfield" im Nacken wurde "Pilzfreund41" im gestrigen Handelsverlauf sehr aktiv. Durch die Spitzenposition motiviert, wendete er sich neben Gold auch dem DAX zu. Dabei bewies er ein glückliches Händchen. Fast jeden Turbo-Optionsschein, den er erwarb (SF8ZP3, SF8WBA, SF8EWD und SF8WBA), konnte er mit einem Gewinn wieder veräußern. Dabei setzte er ausschließlich auf Call Optionsscheine. Aber auch "Goldfield" hat der Ehrgeiz gepackt, er setzt aber im Gegensatz zum Führenden neben dem Goldpreis auf Kursveränderungen des Brent-Ölpreises. Mit BEST Turbo-Optionsscheinen Call und Put auf das "schwarze Gold" (SF8YKS, SD4FRC) konnte er Gewinne im hohen vierstelligen Bereich einfahren. Ein Blick hinter die Kulissen verrät jedoch: Der Vorsprung fängt langsam an zu schmelzen...

Zur Rangliste

Zu den Spielregeln

Zu den Spielberichten

Bildquellen: SOCIETE GENERALE
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen letztlich fester -- DAX schließt in Rot -- BioNTech-Impfstoff bei 3 Dosen effektiv gegen Omikron -- HelloFresh stellt für 2022 weiteres Wachstum in Aussicht -- Apple, HORNBACH, TUI im Fokus

Deutsche Börse verlängert Vertrag von CFO Pottmeyer. Rheinmetall will Pumpen-JV in China und Japan ganz übernehmen. Merck KGaA stockt Venture-Capital-Fonds um Millionenbetrag auf. Volkswagen schmiedet Bund für Batteriezellen - 2022 Stabilisierung der Werksauslastung erwartet. Moody's erhöht Daimler-Ausblick auf positiv. Baader-Studie vertreibt Ceconomy-Anleger.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln