28.08.2021 16:03

Anleihe auf die Deutsche Lichtmiete AG: Lichtblick im Zinstief

Euro am Sonntag-Anleihetipp: Anleihe auf die Deutsche Lichtmiete AG: Lichtblick im Zinstief | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Anleihetipp
Folgen
Die Mittelstandsanleihe der Deutsche Lichtmiete AG rentiert mit mehr als fünf Prozent. Die nachhaltige Wirkung des Unternehmens gilt als stark.
Werbung
€uro am Sonntag

von Jörg Billina, Euro am Sonntag

Im Kampf gegen die Folgen des Klimawandels zählt jedes Zehntel Grad weniger, sagen die Forscher. Unternehmen können viel dazu beitragen, den Anstieg der Erderwärmung zumindest zu bremsen - zum Beispiel, indem sie LED-Beleuchtungen einsetzen. Das Kürzel LED steht für lichtemittierende Dioden. Sie verbrauchen rund 90 Prozent weniger Strom als herkömmliche Glühlampen und 70 Prozent weniger Strom als Halogenlampen. Nicht nur die CO2-Bilanz verbessert sich deutlich, mit LED-Beleuchtungen lassen sich auch die Kosten senken. Trotz der Vorteile scheuen viele Unternehmen jedoch die mit einer Umrüstung einhergehenden finanziellen Belastungen.

Zum Kauf gibt es eine Alternative: Stromkosten sparende Beleuchtungsanlagen können bei Deutsche Lichtmiete AG gemietet werden. Das Unternehmen aus Oldenburg bietet Firmen und Kommunen zudem die Installation, den technischen Service während der Nutzung sowie die Entsorgung alter Leuchten an. Laut einer Einschätzung des auf Mittelstandsanleihen fokussierten KFM-Unternehmensbarometers ergibt sich inklusive der Mietkosten auf Kundenseite oftmals eine Gesamtersparnis von 35 Prozent. Die Leuchtanlagen produziert Deutsche Lichtmiete in Eigenfertigung oder bezieht diese von anderen Firmen wie etwa Zumtobel oder Waldmann.

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2009 haben über 600 Kunden wie AUDI, Evonik, Knorr-Bremse oder Deutsche Post Verträge mit Deutsche Lichtmiete abgeschlossen. Auch die Stadt Bad Homburg nutzt den Komplettservice des Unternehmens in ihrer Drei- Felder-Sporthalle. An potenziellen Kunden herrscht kein Mangel. Nur rund 30 Prozent der industriell und gewerblich genutzten Flächen in Deutschland sind bislang auf sparsame LED-Beleuchtungen umgestellt.

Messbarer Beitrag

Um das weitere Wachstum zu finanzieren, hat Deutsche Lichtmiete im Februar dieses Jahres einen bis zum Jahr 2027 laufenden Bond in Höhe von 30 Millionen Euro (siehe Kasten) aufgelegt. Das KFM-Unternehmensbarometer beurteilt die Mittelstandsanleihe als "attraktiv" und vergibt vier von fünf möglichen Sternen. Auch die auf Nachhaltigkeit spezialisierte Ratingagentur Imug hat Deutsche Lichtmiete einer Prüfung unterzogen und kommt zum Schluss, dass das Unternehmen gleich zu mehreren der insgesamt 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen einen "messbaren Beitrag" leiste. Mit den LED-Leuchten in Industriehallen und sonstigen gewerblich genutzten Flächen hätten bislang 320.000 Tonnen CO2 eingespart werden können. Als Gesamtrating bescheinigt Imug den Oldenburgern einen "sehr starken Nachhaltigkeitsimpact".

Deutsche Lichtmiete: Wachstumsstarkes Geschäftsfeld, aber niedrige Liquidität. Für risikobereite Investoren.
ISIN: DE000A3H2UH3









_____________________________
Bildquellen: Sebastian Duda / Shutterstock.com, StockThings / Shutterstock.com

Nachrichten zu Knorr-Bremse

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Knorr-Bremse

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.09.2021Knorr-Bremse BuyUBS AG
26.08.2021Knorr-Bremse HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.08.2021Knorr-Bremse NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.08.2021Knorr-Bremse BuyKepler Cheuvreux
13.08.2021Knorr-Bremse HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16.09.2021Knorr-Bremse BuyUBS AG
16.08.2021Knorr-Bremse BuyKepler Cheuvreux
13.08.2021Knorr-Bremse BuyUBS AG
15.07.2021Knorr-Bremse BuyUBS AG
08.07.2021Knorr-Bremse BuyUBS AG
26.08.2021Knorr-Bremse HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.08.2021Knorr-Bremse NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.08.2021Knorr-Bremse HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.08.2021Knorr-Bremse NeutralJP Morgan Chase & Co.
09.07.2021Knorr-Bremse NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.03.2021Knorr-Bremse SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25.02.2021Knorr-Bremse SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11.12.2020Knorr-Bremse UnderperformCredit Suisse Group
20.11.2020Knorr-Bremse SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.10.2020Knorr-Bremse SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Knorr-Bremse nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Spekulative Anleger können beim CFD-Trading mit geringem Kapitaleinsatz hohe Summen bewegen. Im Online-Seminar heute um 18 Uhr, erklärt Handelsspezialist Bastian Priegnitz, wie CFDs funktionieren und analysiert live verschiedene CFD-Handelsstrategien.
Jetzt noch kostenlos anmelden!
Werbung

Heute im Fokus

DAX gibt ab -- Lufthansa startet Milliarden-Kapitalerhöhung -- Vonovia kommt Mehrheit an Deutscher Wohnen näher -- BMW verweist bei Verbrennerausstieg auf Gesetzgeber - VW im Fokus

Bayer erweitert klinisches Entwicklungsprogramm von Finerenon. Shell will Biotreibstoff-Produktion für Flugzeuge hochfahren. AstraZeneca-Aktie gefragt: AstraZeneca-Krebsmittel Enhertu reduziert Krankheitsfortschritt um 72 %. EU verweist Bewertung von Joint Venture von Enel und Volkswagen nach Italien. Prudential plant milliardenschwere Kapitalerhöhung in Hongkong.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln