11.10.2020 21:56

Warren Buffett: Der perfekte Lebenslauf ist nicht sinnvoll

Karrieretipp: Warren Buffett: Der perfekte Lebenslauf ist nicht sinnvoll | Nachricht | finanzen.net
Karrieretipp
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.12. zusätzlich! -W-

Warren Buffett, einer der reichsten Menschen der Welt, erklärt, worauf es auf dem Karriereweg wirklich ankommt. Jedenfalls ist es nicht der lückenlose Lebenslauf.
Werbung
Im Wettlauf um den besten Job - oder überhaupt eine gute Anstellung nach dem Studium - geht es heiß her: Viele glauben, dass sie mit dem perfekten Lebenslauf besonders gute Chancen haben. Deswegen wird jede Minute karrieretechnisch durchgeplant.

Das tun, was man liebt

Schon vor knapp 20 Jahren, im Jahr 2001, sah Milliardär Warren Buffett Aktualität im Thema "perfekter Lebenslauf". Buffett, der schon mit 25 Jahren sein erstes Unternehmen "Buffett Partnership" gründete und später das börsenorientierte Unternehmen Berkshire Hathaway übernahm, wird aufgrund seiner Erfolge an der Börse auch "das Orakel von Omaha" genannt.

2001 hielt er eine Rede vor Studierenden der University of Georgia in den USA. Bevor sie zur zugehörigen Fragerunde kamen, erzählte er eine Anekdote: Er sei gerade am Flughafen angekommen und fragte denjenigen, der ihn abholte, warum er nicht einen anderen Beruf gewählt hätte. Auf die Antwort, dass es die perfekte Ergänzung im Lebenslauf sei, stellte Buffett nur die Frage, wann er denn anfangen würde zu tun, was er mag. Damit zu warten, bis man alt ist, sei unsinnig, erklärte Buffett in seiner Rede.

"Arbeiten Sie für die Person, die Sie am meisten bewundern"

Der Milliardär findet, es ist viel besser, für jemanden zu arbeiten, den man bewundert: "Sie können kein schlechtes Ergebnis erzielen. Sie werden morgens aus dem Bett springen und Spaß haben."

Denn wer Spaß hat, ist motiviert, aktiv, hängt sich mehr rein und wird somit automatisch produktiver. Wer Spaß hat, sticht auch aus der Menge heraus und kann sich behaupten. Gute Noten und ein paar gute Leistungen reichen nämlich nicht aus, so Buffett. "Wir achten auf drei Dinge, wenn wir jemanden einstellen. Wir suchen Intelligenz, wir suchen Initiative oder Energie und wir suchen Integrität."

Spaß ist der Weg zum Erfolg

Wer also tatsächlich erfolgreich sein möchte, sollte dabei das tun, was er mag. Es ist leicht, sich vorzustellen wie der Versuch, in einem ungeliebten Beruf Karriere zu machen, abläuft: Jeden Morgen gequält aufstehen, schlecht gelaunt zur Arbeit fahren, viel zu viel arbeiten und dabei eigentlich nur noch kündigen wollen. Irgendwann kommt das Burn Out, weil die Arbeit einfach zu viel wurde - und damit ist die Karriere beendet.

Buffett, der für seinen ausgeprägten Geschäftssinn bekannt ist, kann Glauben geschenkt werden, wenn es um Karrieretipps geht. Und in seiner Rede an der University of Georgia fügte er noch hinzu: "In der Business-Welt sind die Menschen am erfolgreichsten, die tun, was sie lieben."

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Kristall Kennell / Shutterstock.com

Nachrichten zu Berkshire Hathaway Inc. A

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Berkshire Hathaway Inc. A

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.11.2012Berkshire Hathawa a outperformKeefe, Bruyette & Woods, Inc.
10.08.2011Berkshire Hathawa a outperformKeefe, Bruyette & Woods, Inc.
01.04.2011Berkshire Hathawa a equal-weightBarclays Capital
02.03.2011Berkshire Hathawa a holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
27.10.2010Berkshire Hathawa a equal-weightBarclays Capital
07.11.2012Berkshire Hathawa a outperformKeefe, Bruyette & Woods, Inc.
10.08.2011Berkshire Hathawa a outperformKeefe, Bruyette & Woods, Inc.
30.06.2010Berkshire Hathaway "buy"Goldman Sachs Group Inc.
21.05.2010Berkshire Hathaway Basisdepotaufnahmeboerse.de-Aktienbrief
08.02.2010Berkshire Hathaway kaufenDie Actien-Börse
01.04.2011Berkshire Hathawa a equal-weightBarclays Capital
02.03.2011Berkshire Hathawa a holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
27.10.2010Berkshire Hathawa a equal-weightBarclays Capital
04.05.2010Berkshire Hathaway "equal weight"Barclays Capital
11.08.2009Berkshire Hathaway DowngradeFox Pitt & Kelton
08.07.2010Berkshire Hathaway "sell"Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
11.04.2006Update Burlington Northern Santa Fe Corp.: UnderweLehman Brothers

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Berkshire Hathaway Inc. A nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX schwächer -- Dow leichter -- Tesla-Chef: Fusion mit Autobauer denkbar -- Nordex mit Kapitalerhöhung -- TUI einigt sich auf neues Rettungspaket -- Deutsche Bank, Allianz, Bayer im Fokus

BayWa scheitert mit Millionenklage gegen Bundeskartellamt. Heidelberger Druck will Schlagkraft in China erhöhen. Merck Co. verkauft Anteile an Impfstoffentwickler Moderna. Italiens Wettbewerbshüter ermitteln gegen Generali und Allianz. BioNTech und Pfizer: Großbritannien lässt Corona-Impfstoff zu. Amazon AWS will auch ohne Cloud wachsen. FAA weist auf Risiken bei Lande-Automatik von Boeing 787 hin.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln