07.11.2017 19:40
Bewerten
(0)

Die Börsenliga: Bitcoin, Gold und US-Techwerte in der sportlichen Analyse

Webinar-Aufzeichnung: Die Börsenliga: Bitcoin, Gold und US-Techwerte in der sportlichen Analyse | Nachricht | finanzen.net
Webinar-Aufzeichnung
DRUCKEN
Es gibt viele Strategien - im Fußball ebenso wie an der Börse. Doch mit welcher Strategie sichern Sie sich Ihren Erfolg? Was hat Borussia Dortmund mit Evotec und Bayern München mit Amazon gemein? Platzt bald die Bitcoin-Blase? Die Antworten darauf und viele Anlagetipps mehr gibt es hier in der Webinar-Aufzeichnung.

Im Dienstagswebinar haben Daniel Saurenz von Feingold Research und Nicolai Tietze vom X-markets-Team Aktien unter die Lupe, die derzeit besonders "heiß" sind. Außerdem beantworteten die beiden Börsenprofis folgende Fragen:

Ist die Bitcoin-Euphorie vergleichbar mit der Tulpenblase? Werden im Windschatten Gold und Silber wieder attraktiver? Flutet die EZB ebenso wie die Briten im Fußball den Markt weiter mit Geld? Sind ManCity und Co. so ambitioniert bewertet wie der DAX? Wann reißt die Serie am US-Markt und wie geht es bei Netflix, Apple, Amazon, Facebook und Google weiter?

Haben Sie das Online-Seminar verpasst? Kein Problem! Schauen Sie sich hier die Webinar-Aufzeichnung an!

In der fünfteiligen Webinar-Reihe besprechen Nicolai Tietze und Daniel Saurenz die Börsen-Highflyer der Woche und geben offensive sowie defensive Trading-Tipps. Die beiden bekennenden Fußballfans gehen die Veranstaltung sportlich an und ziehen auch Parallelen zur Fußball-Bundesliga. So gibt es den Aufreger der Woche: Welche Szene in der Fußball-Bundesliga muss diskutiert werden und welche "Aufreger-Aktie" sorgt bei Börsianern für ebenso große Diskussionen.

» Hier zu Teil 5 der Webinar-Reihe anmelden!

Ihre Experten

Daniel Saurenz von Feingold Research Daniel Saurenz ist Diplom-Kaufmann mit Abschluss an der Uni Mainz. Seine Studienschwerpunkte waren Finanzwirtschaft, Steuern, Wirtschaftsprüfung und Marketing. Seit dem Jahr 1998 ist er an der Börse aktiv, seit 2006 ist er als Wirtschaftsjournalist tätig.

Nicolai Tietze vom X-markets-Team Nicolai Tietze vom X-markets-Team der Deutschen Bank ist mitverantwortlich für die Produktpalette und den Vertrieb von Hebelprodukten und Zertifikaten. Außerdem schreibt er Kolumnen für verschiedene Finanzportale und ist ein begehrter Interviewpartner der Fernsehsender. Nach einer Banklehre und einem Betriebswirtschaftsstudium an der ESB Business School in Reutlingen und London startete Nicolai Tietze seine berufliche Laufbahn 2002 bei der Deutschen Bank als Aktienhändler.

Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr! Hier können Sie sich zum kosten­losen Webinar-Newsletter anmelden!

Bildquellen: Adrian Today / Shutterstock.com

Heute im Fokus

DAX geht mit Mini-Plus ins Wochenende -- US-Börsen schließen höher -- Neue Mitglieder bescheren XING kräftiges Wachstum -- Tweet von Kylie Jenner löst Snap-Kursrutsch aus -- T-Aktie, HP im Fokus

Kooperation zwischen RIB Software und Microsoft treibt RIB-Aktie an. McDonald's auf Sparkurs? Blue Buffalo-Aktie legt vorbörslich zweistellig zu: General Mills will Blue Buffalo kaufen. Kein Cheeseburger im Happy Meal. US-Investor zu Bitcoin: Warum sollte ich die Währung der Zukunft verkaufen? Bank of America hebt Zinsprognose für USA an.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Thema: Künstliche Intelligenz

Im neuen Anlegermagazin stellen wir Ihnen drei Aktien aus dem Software-Sektor vor, die beim Megatrend "Künstliche Intelligenz" gut positioniert sind. Außerdem: Der US-Medienkonzern Walt Disney verspricht langfristigen Anlegern die Chance auf attraktive Renditen. Gilt das auch für RTL und ProSiebenSat1?
Kostenfrei registrieren und lesen!

Top-Rankings

KW 8: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Sechsstelliges Einkommen
So viel Geld lässt sich in Deutschland mit YouTube verdienen
Regionen mit guten Gehältern
In diesen Städten sind Arbeitnehmer am zufriedensten

Umfrage

Welche Kryptowährung hat das größte Zukunftspotenzial?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Telekom AG555750
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Steinhoff International N.V.A14XB9
E.ON SEENAG99
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
AIXTRON SEA0WMPJ
EVOTEC AG566480
Allianz840400
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777
GeelyA0CACX