11.02.2021 14:01
Werbung

Trading Idee Allianz: Ampeln auf Grün

Trading Idee: Trading Idee Allianz: Ampeln auf Grün | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Wenn der Versicherungskonzern Allianz in der kommenden Woche zur Bilanzpressekonferenz einlädt, sind bestenfalls kleine Überraschungen im vorläufigen Zahlenwerk für 2020 zu erwarten.
Werbung
Beim Ausblick für 2021 und der anstehenden Dividendenzahlung im Mai hingegen besitzen die Münchner wieder mehr Spielraum für positive News. Das könnte dem noch deutlich unter den Kursen von vor der Pandemie notierenden Papier Schwung verleihen.

Die Allianz steht jedenfalls schon in den Startlöchern, um nach Corona richtig Gas zu geben. Das Portfolio wurde durch den Zukauf des Versicherungsgeschäfts von Westpac in Australien und der Übernahme der noch ausstehenden Anteile an der Tochter Allianz China Life Insurance weiter internationalisiert.

Hinzu kommt das seit mehreren Jahren verstärkte Engagement in erneuerbaren Energien. Bis 2050 will die Allianz ihre Anlageportfolios komplett klimaneutral stellen. Derzeit liegt der Fokus auf Photovoltaik und Windkraft, aber auch innovative Speichertechnologien hat der Versicherer im Blick - und genau das spielt für Marktteilnehmer eine immer größere Rolle bei Anlageentscheidungen. Die Analysten der Deutschen Bank honorieren ebenfalls die guten Aussichten für das Papier und empfehlen dieses mit einem Kursziel von 230 Euro zum Kauf.

Dividendenfantasie, internationale Wachstumschancen und das hohe Engagement bei grünen Technologien machen die Allianz zu einem Favoriten am Markt, der auch unter den Gesichtspunkten des Environmental-Social-Governance-Ansatzes punkten kann. Spekulative Anleger setzen mit einem Turbo-Optionsschein der UBS auf kurzfristig steigende Kurse im Vorfeld der Bilanzpressekonferenz. Als Kursziel sehen wir den Bereich um 220 Euro bei der Aktie. Für den Optionsschein beträgt das Kursziel rund 6,00 Euro. Ein adäquater Stopp-Loss liegt bei 3,20 Euro.

• Basiswert: Allianz
• Produktgattung: Turbo Optionsschein
• Emittent: UBS
• ISIN: DE000UE3KGM4
• Laufzeit: Open end
• Kurs K.-o.-Call (11.02.21, 13:58 Uhr): 4,30 Euro
• Basispreis variabel: 152,960561 Euro
• Knock-out-Schwelle: 152,960561 Euro
• Hebel: 4,5
• Abstand zum Knock-out: 21,8 %
• Stopp-Loss Call: 3,20 Euro

Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister sc consult GmbH. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich.
Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt, die dazugehörigen Endgültigen Bedingungen sowie etwaig Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: JPstock / Shutterstock.com

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.04.2021Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
30.03.2021Allianz Equal weightBarclays Capital
29.03.2021Allianz buyKepler Cheuvreux
29.03.2021Allianz kaufenDZ BANK
29.03.2021Allianz buyDeutsche Bank AG
06.04.2021Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
29.03.2021Allianz buyKepler Cheuvreux
29.03.2021Allianz kaufenDZ BANK
29.03.2021Allianz buyDeutsche Bank AG
29.03.2021Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
30.03.2021Allianz Equal weightBarclays Capital
22.02.2021Allianz HaltenIndependent Research GmbH
19.02.2021Allianz HoldJefferies & Company Inc.
12.02.2021Allianz HoldJefferies & Company Inc.
02.12.2020Allianz Equal-WeightMorgan Stanley
19.02.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
27.01.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
10.12.2020Allianz UnderperformRBC Capital Markets
11.11.2020Allianz UnderperformRBC Capital Markets
15.10.2020Allianz UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

Dow schließt nach Rekord höher -- DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- Boeing warnt erneut vor Problemen mit 737 MAX -- Post hebt Prognose an -- BioNTech, PUMA-Aktie, Airbus, TUI, Tesla im Fokus

Mitarbeiter stimmen gegen erste US-Gewerkschaft bei Amazon. Auch Thrombose-Fälle bei Impfstoff von Johnson & Johnson. Google zieht Berufung gegen Urteil zu Bund-Gesundheitsportal zurück. SÜSS MicroTec will 2021 weiter zulegen. Banco Santander reorganisiert die Berichtssegmente. Delivery Hero investiert Millionenbetrag in spanische Glovo.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wie weit kann die DAX-Rally den Leitindex bis Ende 2021 tragen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln