finanzen.net

Nachrichten: Immobilien

Mietendeckel in Berlin
Neuerungen und Gesetze: Was sich 2020 für Mieter und Eigentümer ändert
In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen und Änderungen, die Mieter und Eigentümer von Immobilien betreffen. mehr
Investmentchance
Stary Browar - Sieht so das Shopping-Center der Zukunft aus?
Das Stary Browar geht in vielerlei Hinsicht neue Wege und ist nicht nur als Einkaufs- sondern auch als Investmentmöglichkeit interessant. mehr
Die zwei Seiten
Immobilienboom führt zu ungleicher Vermögensverteilung
Die reichsten zehn Prozent der deutschen Bevölkerung besitzen über die Hälfte des gesamten Vermögens. Damit konzentriert sich der Großteil des Hab und Guts auf eine relativ kleine Gruppe. Laut einer Studie der Universität Bonn besteht hierbei ein Zusammenhang mit der Verteilung des Wohneigentums. mehr
Deutschland möchte kaufen
Neue ZIEGERT-Studie: So lange müssen Deutsche ihr Eigenheim abbezahlen
Eigentumswohnungen sind in Deutschland nach wie vor heiß begehrt, gerade in den Ballungszentren sind sie beliebt. mehr
Zahlreiche Fragen
Eine Immobilie erben? Das ist beim Nachlass zu beachten
Häufig kommt es vor, dass man eine Immobilie erbt - die Erben sind sich allerdings oft unschlüssig darüber, was sie mit dem Haus oder der Wohnung anfangen sollen. Verkaufen, vermieten oder doch selber nutzen? Neben diese Fragen reiht sich eine Vielzahl weiterer Fragen bezüglich eventueller Kosten, Verpflichtungen und vielem mehr. mehr
Reform der Grundsteuer
Sind deutsche Immobilien weiter interessant?
Die Grundsteuer muss neu geregelt werden, hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Immobilieninvestoren sollte das aber dennoch nicht schrecken. mehr
Win-Win-Situation
Home Staging - Sowohl für Verkäufer als auch für Käufer ein Gewinn?
Eine Immobilie sollte sich vom ersten Augenblick an in bestmöglichem Zustand präsentieren, wenn ein neuer Käufer gesucht wird. Gutachter warnten jedoch jüngst vor dem sich immer weiter verbreitenden Trend des "Home Staging". mehr
Euro am Sonntag-Meinung
Mietendeckel für Berlin: Ein Gesetz, das nur Verlierer schafft
Der von Rot-Rot-Grün für das Land Berlin geplante Mietendeckel ist nicht nur verfassungsrechtlich fragwürdig. Schon das Vorhaben hat dafür gesorgt, dass nun deutlich weniger Wohnungen gebaut werden. mehr
Greta-Effekt
Wohntrend 2020: Nachhaltige und komfortable Möbel
Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Besonders die junge Klimaaktivistin Greta Thunberg hat für eine größere Aufmerksamkeit in der Gesellschaft gesorgt. Nun macht sich ihr Einfluss offenbar auch im Bereich des Wohnens bemerkbar. mehr
Vor- und Nachteile
Investitionsvolumen für Studentisches Wohnen nimmt trotz Rekordzahl an Studierenden ab
Die Anzahl der Studierenden in Deutschland knackt jährlich neue Höhenrekorde. Infolgedessen ist der Andrang auf die Wohnungsmärkte der Universitätsstädte groß. Das Investitionsvolumen für studentisches Wohnen verzeichnet jedoch in den ersten drei Quartalen von 2019 einen deutlichen Rückgang. mehr
Entscheidendes Merkmal
Experte: Diesen Fehler sollte man beim Investieren in Immobilien vermeiden
Seit April 2016 ist Christian Bäcker Fondsmanager des offenen Immobilienfonds grundbesitz global. Er hat verraten, worauf er als Fondsmanager beim Immobilienkauf besonders achtet. Auch private Immobilieninvestoren sollten auf diesen Punkt viel Wert legen. mehr
Mieter und Experten besorgt
Samwer-Brüder investieren in Berliner Immobilien
Die Brüder Marc, Oliver und Alexander Samwer sind vor allem als Internet-Unternehmer bekannt. Ihre Beteiligungsgesellschaft "Rocket Internet" brachte zahlreiche Startups auf den Weg. Nun werden die Investoren zusätzlich auf dem Berliner Immobilienmarkt aktiv. mehr
Hypothekenzinsen im Fokus
So reagiert der US-Immobilienmarkt auf einen potenziellen Krieg mit dem Iran
Während sich der Konflikt zwischen den USA und dem Iran zuspitzt, reagieren die individuellen Märkte unterschiedlich auf einen potenziellen Krieg. Während der Aktienmarkt Einbrüche erleidet, gewinnen die Märkte für Staatsanleihen und andere sichere Assets wie Gold und Öl. Auch der US-Häusermarkt ist nicht immun gegen jenen Konflikt. mehr
Niedrige Zinsen
2020: Immobilienboom geht in die zweite Dekade
Bereits seit zehn Jahren hält der Immobilienboom in Deutschland an. Die Preise stiegen unaufhörlich in die Höhe. Auch im Jahr 2020 wird es voraussichtlich nicht zu einem Abbruch der Entwicklung kommen. mehr
Zukunftsfähige Gebäude
Immobilien-Investments: Das können Bürogebäude von modernen Coffee Shops lernen
Bei Bürogebäuden werden zwar meist die neuesten, besten und nachhaltigsten Materialien benutzen, aber technologisch hinken sie oft weit hinter den heutigen Möglichkeiten her. mehr
Steigende Mieten?
Die ortsübliche Vergleichsmiete: Was ist erlaubt und was nicht?
In Deutschland sehen sich Mieter mit steigenden Mietpreisen konfrontiert - angetrieben durch eine vorherrschende Wohnungsnot und durch die gute wirtschaftliche Lage. mehr
Potenzielle Fehlerquellen
Was private Bauherren beim Hausbau beachten sollten
Der Traum vom Eigenheim - für viele wird er wahr. Doch wer als Privatperson ein Haus bauen lässt, hat einiges zu beachten. Ein Architekt muss beauftragt werden, es muss eine Bauleitung geben, für die verschiedenen Gewerke werden unterschiedliche Handwerker gebraucht. Wer sich beim Thema Hausbau nicht auskennt, dem können viele Fehler passieren, die im Zweifelsfall am Ende deutlich ins Geld gehen können. Was private Bauherren beim Hausbau beachten sollten. mehr
Reformierung gefordert
Wie Bauverordnungen das Bauen ins Stocken bringen
In Deutschland herrscht aktuell große Wohnungsnot, die sich nicht nur auf höhere Material- und Arbeitskosten zurückführen lässt. Auch Bauverordnungen stellen eine große Hürde dar. mehr
Konkrete Vorgaben
Energetische Sanierungsmaßnahmen - Diese Faktoren sind zu beachten
Bei energetisch motivierten Umbaumaßnahmen an Fassaden von Immobilien gilt es für Bauherren die konkreten Vorgaben der Energiesparverordnung zu befolgen, um Bußgelder und mögliche Mietminderungen zu vermeiden. mehr
Wachstumspotenzial begrenzt
Worauf Anleger bei offenen Immobilienfonds achten sollten, um zu profitieren
In Zeiten, in denen Geld auf Bankkonten nur noch eine negative Rendite erwirtschaftet, suchen immer mehr Anleger nach risikoarmen Alternativen. Staatsanleihen sind nicht mehr wirklich ergiebig, der Blick schweift immer weiter auf der Suche nach anderen Anlagemöglichkeiten. mehr
Neue "Hotel-Immobilien"
Youth Hostels: Von Zehn-Bett-Zimmern zur interessanten Investmentoption
Viele Youth Hostels haben in den letzten Jahren aufgerüstet. Die einstigen Jugendherbergen sind moderner geworden und haben sich einem neuen Konzept verschrieben. Das macht sie auch für Investitionen interessant. mehr
Vermögensgegenstand
Ist die Immobilienverrentung eine Möglichkeit zur Absicherung gegen Altersarmut?
Die Angst vor der Altersarmut ist ein allgegenwärtiges Thema in der deutschen Gesellschaft. Für viele Senioren ist deswegen die finanzielle Absicherung im Alter ein besonders wichtiges Belangen. Wenn die normale Rente für den Lebensunterhalt nicht mehr ausreicht, sind weitere Einkünfte vonnöten. Die Immobilienverrentung könnte in diesem Kontext an Relevanz gewinnen. mehr
Deutschlands Pflegeproblem
Deutschland attraktivstes Land für Investitionen in Healthcare-Immobilien: (K)eine gute Nachricht
Wenn ein Land als beliebter Investitionsstandort bezeichnet wird, ist das in der Regel eine gute Sache. Es bedeutet schließlich, dass dem Wirtschaftsraum frisches Kapital zufließt. Doch ist das auch der Fall, wenn es um Pflegeeinrichtungen geht? mehr
Wertzuwächse
Warum offene Immobilienfonds so viel mehr Rendite bringen als Staatsanleihen
In der Welt der Immobilien gibt es ein Anlageprodukt, das immer beliebter wird: Offene Immobilienfonds. Wenn man die Renditeentwicklung über die letzten Jahre betrachtet, ist das auch kein Wunder. mehr
Darauf muss man achten
Zeitmietverträge sind nur mit Begründung gültig
Wer eine neue Bleibe in einer beliebten Großstadt sucht, kennt das Problem der Wohnungssuchenden zur Genüge: Zu viele Interessenten, zu wenig Wohnungen. mehr
Seite: 123456789...40

Heute im Fokus

DAX kann Rekordniveau letztlich nicht halten -- Dow moderat im Plus -- Daimler mit Gewinneinbruch 2019 -- Tesla erstmals über 100 Mrd Dollar wert -- VW, Varta, K+S, Netflix, IBM, Boeing im Fokus

thyssenkrupp-Chefin will Konzern schnell umbauen. Wirecard will Vorstand und Aufsichtsrat vergrößern. Fiat-Chef: Fusion mit Peugeot in 12 bis 14 Monaten abgeschlossen. Trump droht EU: Ohne Handelsabkommen kommen 'sehr hohe' Strafzölle. Hacker-Angriff auf Amazon-Chef Bezos? - Saudi-Arabien weist Vorwurf zurück.
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
XiaomiA2JNY1
K+S AGKSAG88
Deutsche Bank AG514000
Plug Power Inc.A1JA81
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11