Die teuersten Musikvideos aller Zeiten


weiter

Platz 11: Das Ranking

In Zeiten von MTV und Viva scheuten die Künstler kein Geld, um aufwändige und teure Clips zu produzieren. Und auch wenn heutzutage zunehmend Abonnements für Streamingdienste statt Platten und CDs gekauft werden, ist das Produzieren von Musikvideos nach wie vor ein wichtiger Aspekt des Musik-Marketings. Doch das von Musikexpress aufgestellte Ranking der teuersten Musikvideos zeigt auch, dass Künstler und Produzenten besonders in der Vergangenheit bereit waren, Millionen für ein Video auszugeben, das später im TV läuft oder im Internet zum Hit wird. Stand ist der 21.12.2020.

Quelle: Musikexpress, Bild: Pepgooner / Shutterstock.com
Werbung
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln