DEFAMA Deutsche Fachmarkt Aktiengesellschaft Aktie WKN: A13SUL / ISIN: DE000A13SUL5

19,00EUR
+0,10EUR
+0,53%
11:15:05
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
03.11.2020 14:04

DEFAMA Deutsche Fachmarkt Aktiengesellschaft Kaufen (SRC Research GmbH)

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) den Umsatz um 27 Prozent gesteigert, während der Nettogewinn sogar leicht überproportional um fast 30 Prozent zulegte. In der Folge bestätigen die Analysten ihr Kursziel und nennen ein positives Rating.

Nach Analystenaussage sei der Umsatz um 27 Prozent auf 10,3 Mio. Euro und das Nettoergebnis um nahezu 30 Prozent auf 1,8 Mio. Euro gestiegen. Der Cash-getriebene FFO habe um 27% auf 4,2 Mio. Euro zugelegt. Das entspreche einem FFO je Aktie von 0,96 Euro je Aktie. Operativ halte das Management am Silberberg Center in Radeberg fest, was vom Analystenteam begrüßt werde. Zudem habe DEFAMA den Zukauf von 3 Fachmärkten in Süddeutschland mit einem Ankaufsvolumen von 3,3 Mio. Euro und Erträgen von 300.000 Euro jährlich bekannt gegeben. Nach den sehr guten Zahlen der ersten 9 Monate sei SRC weiterhin optimistisch, dass die Gesamtjahresschätzung eines FFO von über 5,9 Mio. Euro, die über der Guidance des Unternehmens liege, erreicht werde. In der Folge bestätigen die Analysten das Kursziel von 21,00 Euro, senken das Rating aber leicht auf „Accumulate“ (zuvor: „Buy“).

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 03.11.2020, 13:55 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von SRC – Scharff Research und Consulting GmbH am 03.11.2020 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.src-research.de/uploads/tx_studien/DEFAMA_3Nov2020.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Werbung
SocGenBanner

Zusammenfassung: DEFAMA Deutsche Fachmarkt Aktiengesellschaft Kaufen

Unternehmen:
DEFAMA Deutsche Fachmarkt Aktiengesellschaft
Analyst:
SRC Research GmbH
Kursziel:
21,00 €
Rating jetzt:
Kaufen
Kurs*:
19,40 €
Abst. Kursziel*:
8,25%
Rating vorher:
n/a
Kurs aktuell:
19,00 €
Abst. Kursziel aktuell:
10,53%
Analyst Name:
Stefan Scharff
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu DEFAMA Deutsche Fachmarkt Aktiengesellschaft

mehr Analysen

Nachrichten zu DEFAMA Deutsche Fachmarkt Aktiengesellschaft

Euro am Sonntag-Exklusiv
Frankfurt intern: Defama drohen Mietausfälle
Adidas will auch Schuhhändler Deichmann wegen der Corona-Pandemie keine Filialmieten mehr leisten.
18.06.20
Euro am Sonntag-Exklusiv
Frankfurt intern: Defama drohen Mietausfälle
Adidas will auch Schuhhändler Deichmann wegen der Corona-Pandemie keine Filialmieten mehr leisten.
18.06.20
Euro am Sonntag-Exklusiv
Frankfurt intern: Defama drohen Mietausfälle
Adidas will auch Schuhhändler Deichmann wegen der Corona-Pandemie keine Filialmieten mehr leisten.
18.06.20
Euro am Sonntag-Exklusiv
Frankfurt intern: Defama drohen Mietausfälle
Adidas will auch Schuhhändler Deichmann wegen der Corona-Pandemie keine Filialmieten mehr leisten.
18.06.20
18.06.20
Euro am Sonntag-Exklusiv
Frankfurt intern: Defama drohen Mietausfälle
Adidas will auch Schuhhändler Deichmann wegen der Corona-Pandemie keine Filialmieten mehr leisten.
18.06.20
Euro am Sonntag-Exklusiv
Frankfurt intern: Defama drohen Mietausfälle
Adidas will auch Schuhhändler Deichmann wegen der Corona-Pandemie keine Filialmieten mehr leisten.
18.06.20
Euro am Sonntag-Exklusiv
Frankfurt intern: Defama drohen Mietausfälle
Adidas will auch Schuhhändler Deichmann wegen der Corona-Pandemie keine Filialmieten mehr leisten.
18.06.20
Euro am Sonntag-Exklusiv
Frankfurt intern: Defama drohen Mietausfälle
Adidas will auch Schuhhändler Deichmann wegen der Corona-Pandemie keine Filialmieten mehr leisten.
18.06.20
18.06.20

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln