Deutsche Wohnen Aktie WKN: A0HN5C / ISIN: DE000A0HN5C6

43,64EUR
±0,00EUR
±0,00%
23.10.2020
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
10.09.2020 12:26

Deutsche Wohnen SE overweight (JP Morgan Chase & Co.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Deutsche Wohnen auf "Overweight" belassen. Die Corona-Pandemie habe bisher keine Auswirkungen auf die Immobilienbranche gehabt, schrieb Analyst Tim Leckie in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Der Experte zieht angesichts der laufenden Suche nach sicheren Häfen und der Brexit-Spannungen weiterhin kontinentaleuropäische Immobilienwerte den britischen vor. Angesichts der negativen Konjunkturnachrichten aus Großbritannien dürfte den Anbietern von Büroimmobilien vom Kontinent im Vergleich zu den britischen ein gutes viertes Quartal bevorstehen./tav/ck

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Deutsche Wohnen SB9HPT 4,76
Unlimited Turbo-Optionsschein auf Deutsche Wohnen SB8CJL 9,31
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SB9HPT, SB8CJL. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 09.09.2020 / 16:16 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.09.2020 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Wohnen overweight

Unternehmen:
Deutsche Wohnen SE
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
-
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
45,72 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
43,64 €
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Tim Leckie
KGV*:
-
Ø Kursziel:
43,51 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Deutsche Wohnen SE

23.10.20 Deutsche Wohnen buy Warburg Research
21.09.20 Deutsche Wohnen Hold Jefferies & Company Inc.
17.09.20 Deutsche Wohnen Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.09.20 Deutsche Wohnen buy Warburg Research
10.09.20 Deutsche Wohnen overweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Analysen

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Deutsche Wohnen Aktie

-0,31%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -0,31%
Ø Kursziel: 43,51
Anzahl:
Buy: 8
Hold: 6
Sell: 0
30
35
40
45
50
55
60
Deutsche Bank AG
60,00 €
Baader Bank
38,00 €
Barclays Capital
37,00 €
Warburg Research
50 €
Morgan Stanley
46,00 €
Jefferies & Company Inc.
42,00 €
HSBC
30,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
37 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
42,00 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
40,00 €
RBC Capital Markets
49,00 €
Independent Research GmbH
44,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
43,00 €
Kepler Cheuvreux
42,00 €
UBS AG
52,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -0,31%
Ø Kursziel: 43,51
alle Deutsche Wohnen SE Kursziele

Aktuelle Analysen

23.10.20 Software buy
23.10.20 Kone overweight
23.10.20 Siemens Healthineers Sector Perform
23.10.20 Adyen B.V. Parts Sociales Conviction Buy List
23.10.20 Barclays Sector Perform
23.10.20 ABB (Asea Brown Boveri) Underweight
23.10.20 Daimler Outperform
23.10.20 LOréal Underperform
23.10.20 Amazon Conviction Buy
23.10.20 Intel Sell
23.10.20 Pernod Ricard Outperform
23.10.20 KWS SAAT Halten
23.10.20 Schneider Electric Outperform
23.10.20 LOréal Sector Perform
23.10.20 Kone Outperform
23.10.20 RELX Outperform
23.10.20 Renault Halten
23.10.20 Daimler Outperform
23.10.20 Pernod Ricard Outperform
23.10.20 Renault Outperform
23.10.20 ING Group Conviction Buy List
23.10.20 Air Liquide Outperform
23.10.20 UniCredit Conviction Buy
23.10.20 Société Générale (Societe Generale) Neutral
23.10.20 Commerzbank Neutral
23.10.20 Daimler Outperform
23.10.20 Intel Underperform
23.10.20 Kone Sell
23.10.20 ABB (Asea Brown Boveri) Underweight
23.10.20 Ceconomy St. buy
23.10.20 alstria office REIT-AG add
23.10.20 Signify (ehemals Philips Lighting) Neutral
23.10.20 Air Liquide Neutral
23.10.20 Renault overweight
23.10.20 Intel overweight
23.10.20 Barclays overweight
23.10.20 QIAGEN Verkaufen
23.10.20 Daimler kaufen
23.10.20 Fresenius buy
23.10.20 Air Liquide Neutral
23.10.20 Daimler Halten
23.10.20 Nestlé Hold
23.10.20 Airbus buy
23.10.20 Daimler buy
23.10.20 Nestlé overweight
23.10.20 Unilever Neutral
23.10.20 Unilever Neutral
23.10.20 Pernod Ricard buy
23.10.20 Daimler buy
23.10.20 Renault buy

Umfrage

Die Infektionszahlen steigen und die Corona-Schutzmaßnahmen werden verstärkt. Decken Sie sich angesichts dessen vermehrt mit Waren des täglichen Gebrauchs ein?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln