Walt Disney Aktie WKN: 855686 / ISIN: US2546871060

86,60EUR
-2,81EUR
-3,14%
93,88USD
-3,09USD
-3,19%
KAUFEN
VERKAUFEN
Werbung
mehr Daten anzeigen
13.11.2019 21:56

Walt Disney Outperform (Credit Suisse Group)

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Walt Disney nach dem Start des Streamingdienstes Disney+ von 150 auf 163 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Die vom Medienkonzern auf 10 Millionen bezifferte Nutzerzahl sei weit über den Erwartungen, schrieb Analyst Douglas Mitchelson in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er werte dies als Beweis für die Schlagkraft von Disney, was den Content und die Vermarktung betreffe. Das Vertrauen der Anleger in die langfristigen Perspektiven mit dem Streaming-Dienst dürfte dramatisch steigen./tih/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.11.2019 / 19:35 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Walt Disney Outperform

Unternehmen:
Walt Disney
Analyst:
Credit Suisse Group
Kursziel:
$ 163,00
Rating jetzt:
Outperform
Kurs*:
$ 148,77
Abst. Kursziel*:
9,57%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
$ 93,88
Abst. Kursziel aktuell:
73,63%
Analyst Name:
Douglas Mitchelson
KGV*:
-
Ø Kursziel:
$ 161,50
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Walt Disney

25.11.19 Walt Disney overweight JP Morgan Chase & Co.
13.11.19 Walt Disney Outperform Credit Suisse Group
08.11.19 Walt Disney overweight JP Morgan Chase & Co.
20.08.19 Walt Disney In-line Imperial Capital
08.08.19 Walt Disney Outperform Credit Suisse Group
mehr Analysen

Nachrichten zu Walt Disney

Wegen Coronavirus
Disney beurlaubt viele US-Mitarbeiter - Disney-Aktie tendiert südwärts
Der Unterhaltungskonzern Walt Disney Co beurlaubt Mitarbeiter in allen US-Geschäftsbereichen, um der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzutreten.
04.04.20
Wegen Coronavirus
Disney beurlaubt viele US-Mitarbeiter - Disney-Aktie tendiert südwärts
Der Unterhaltungskonzern Walt Disney Co beurlaubt Mitarbeiter in allen US-Geschäftsbereichen, um der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzutreten.
Wegen Coronavirus
Disney beurlaubt viele US-Mitarbeiter - Disney-Aktie tendiert südwärts
Der Unterhaltungskonzern Walt Disney Co beurlaubt Mitarbeiter in allen US-Geschäftsbereichen, um der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzutreten.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Walt Disney Aktie

+72,03%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +72,03%
Ø Kursziel: 161,50
Anzahl:
Buy: 2
Hold: 0
Sell: 0
160
160,5
161
161,5
162
162,5
Credit Suisse Group
163,00 $
JP Morgan Chase & Co.
160,00 $
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +72,03%
Ø Kursziel: 161,50
alle Walt Disney Kursziele

Umfrage

Corona-Crash und Chaostage an den Börsen. Wie handeln Sie in unsicheren Zeiten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln