Evonik Aktie

25,79EUR
-0,31EUR
-1,19%
18:15:10

WKN: EVNK01 / ISIN: DE000EVNK013

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung

Evonik Ausblick auf 2022 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Update 06.05.2022: Evonik erwartet für 2022 einen Umsatz zwischen 15,5 Milliarden € und 16,5 Milliarden € (2021: 15,0 Milliarden €). Die drei Wachstumsdivisionen werden auch weiterhin von ihren strukturellen Trends profitieren und ihre langfristig positive Entwicklung fortsetzen. Dabei sehen wir eine zunehmend starke Nachfrage unserer Kunden nach „Next Generation Solutions“, also Produkten und Lösungen von Evonik mit einem marktüberlegenen Nachhaltigkeitsprofil. Auch unsere sechs Innovationswachstumsfelder werden im Jahr 2022 weiter zum Wachstum beitragen. Die seit dem zweiten Halbjahr 2021 deutlich steigenden Rohstoff-, Energie- und Logistikkosten werden wir im Jahresverlauf erfolgreich durch die in Umsetzung befindlichen eigenen Preiserhöhungen kompensieren. Insgesamt erwarten wir ein bereinigtes EBITDA zwischen 2,5 Milliarden € und 2,6 Milliarden € (2021: 2.383 Millionen €).

Ins Jahr 2022 blickt Evonik voller Zuversicht. Nach einem gelungenen Start erwartet das Unternehmen für das erste Quartal ein Wachstum des bereinigten EBITDA von mindestens 10 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2021. Für das Gesamtjahr rechnet Evonik mit einem Anstieg des Umsatzes auf 15,5 bis 16,5 Milliarden €. Das bereinigte EBITDA dürfte auf 2,5 bis 2,6 Milliarden € steigen. Die Cash Conversion Rate wird erneut bei rund 40 Prozent prognostiziert.

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln