finanzen.net

Salzgitter Aktie WKN: 620200 / ISIN: DE0006202005

25,80EUR
+0,02EUR
+0,08%
22.02.2019
KAUFEN
VERKAUFEN

Salzgitter Ausblick auf 2018 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Vor dem Hintergrund des guten Starts in das neue Geschäftsjahr, der in einigen Geschäftsfeldern aufgehellten, insgesamt immer noch herausfordernden Marktbedingungen sowie weiterer positiver Effekte der Maßnahmenund Wachstumsprogramme gehen wir für den Salzgitter-Konzern im Jahr 2018 von einem geringfügig gesteigerten Umsatz oberhalb 9 Mrd. €, einem Vorsteuerergebnis zwischen 200 Mio. € und 250 Mio. € sowie einer im Vergleich zum Vorjahreswert stabilen Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROCE) aus.

Update 26.04.2018: Angesichts des guten Starts in das Jahr, der überwiegend positiven Geschäftsaussichten sowie der geplanten weiteren Effekte der Maßnahmen- und Wachstumsprogramme erhöht die Salzgitter AG ihre Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2018. Wir rechnen nunmehr mit einem Vorsteuergewinn zwischen 250 Mio. EUR und 300 Mio. EUR (zuvor: zwischen 200 Mio. EUR und 250 Mio. EUR; Vorjahr: 238 Mio. EUR).

Update 15.05.2018: Angesichts des guten Starts in das Jahr, der überwiegend positiven Geschäftsaussichten sowie der geplanten weiteren Effekte der Maßnahmen- und Wachstumsprogramme erhöhte die Salzgitter AG Ende April ihre Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2018. Wir rechnen nunmehr mit: einem geringfügig gesteigerten Umsatz oberhalb 9 Mrd. €, einem Vorsteuergewinn zwischen 250 Mio. € und 300 Mio. € sowie einer im Vergleich zum Vorjahreswert stabilen Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROCE).

Update 13.08.2018: Vor dem Hintergrund handelspolitischer Unwägbarkeiten und deren denkbarer Auswirkungen behält die Salzgitter AG – uneingedenk der aktuell durchaus positiven Situation unserer wesentlichen Absatzmärkte – ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2018 bei und rechnet nach wie vor mit einem geringfügig gesteigerten Umsatz oberhalb 9 Mrd. €, einem Vorsteuergewinn zwischen 250 Mio. € und 300 Mio. € sowie einer im Vergleich zum Vorjahreswert stabilen Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROCE).

Update 14.11.2018: Wir bekräftigen unsere im September erhöhte Prognose und rechnen im Geschäftsjahr 2018 für den Salzgitter- Konzern weiterhin mit: einem geringfügig gesteigerten Umsatz oberhalb 9 Mrd. €, einem Vorsteuergewinn zwischen 300 Mio. € und 350 Mio. € sowie einer im Vergleich zum Vorjahr leicht gesteigerten Rendite auf das eingesetzte Kapital zwischen 9 % und 11 %.

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
The Kraft Heinz CompanyA14TU4
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Aurora Cannabis IncA12GS7
E.ON SEENAG99