Verge - Britische Pfund

0,003235 GBP +0,000119 GBP +3,81 %
REALTIME
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln!

Chart Verge - Britische Pfund (XVG-GBP)

Währungsrechner mit aktuellen Wechselkursen

Werbung

Bei Banküberweisungen ins Ausland können bis zu 5% an zusätzlichen, im Wechselkurs versteckten Kosten entstehen. Wise hingegen ist bis zu 5x günstiger.

Werbung
Aktuelles zum Verge - Britische Pfund
Werbung
Verge - Britische Pfund: Kurse und Charts

Verge - Britische Pfund (XVG - GBP) - Historische Kurse

Datum Schlusskurs Eröffnung Tageshoch Tagestief
14.07.2024 0,0031 0,0030 0,0032 0,0030
13.07.2024 0,0030 0,0029 0,0031 0,0029
12.07.2024 0,0029 0,0030 0,0030 0,0029
11.07.2024 0,0029 0,0031 0,0031 0,0029
10.07.2024 0,0031 0,0030 0,0031 0,0030
09.07.2024 0,0030 0,0029 0,0030 0,0029
08.07.2024 0,0029 0,0028 0,0030 0,0027
07.07.2024 0,0028 0,0030 0,0030 0,0028
06.07.2024 0,0030 0,0027 0,0031 0,0027
05.07.2024 0,0027 0,0027 0,0028 0,0024
04.07.2024 0,0028 0,0032 0,0032 0,0028
03.07.2024 0,0032 0,0033 0,0033 0,0031
02.07.2024 0,0033 0,0033 0,0033 0,0033
01.07.2024 0,0033 0,0034 0,0035 0,0033
30.06.2024 0,0034 0,0032 0,0034 0,0031

Verge - Britische Pfund (XVG-GBP) - Historische Kurse

Historische Kurse anzeigen

Verge - Britische Pfund im Vergleich

Über den Verge - Britische Pfund

Verge

Die digitale Währung Verge (Währungseinheit XVG) basiert auf einer Open-Source Software. Das Mining verbessert nicht nur die Sicherheit, sondern sorgt auch für eine gerechte Verteilung der Verge-Coins unter den Minern. Der unter dem Namen "DogeCoinDark" aufgesetzte Token fokussiert sich auf die Privatsphäre. 2016 erfolgte die Umbenennung in Verge. Die Kryptowährung hat eine maximale Umlaufmenge von 16,5 Milliarden XVG Einheiten und gehörte im Januar 2018 zu den 30 größten Kryptowährungen. Ein großer Vorteil den Verge im Vergleich zu vielen anderen Kryptowährungen hat sind sehr schnelle Transaktionen. Binnen 5 Sekunden wird eine Transaktion durch eine Simple Payment Vertification bestätigt. Sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen können Coins flexibel versenden und empfangen.