+++ Jetzt kommen die Trading Brothers. Die Charttechnik-Sendung Rendezvous mit Harry heute um 19 Uhr mit special guest Arne Elsner +++-w-
21.06.2021 08:00

10 wichtige Fakten zum Wochenauftakt an der Börse

10 vor 9: 10 wichtige Fakten zum Wochenauftakt an der Börse | Nachricht | finanzen.net
10 vor 9
Folgen
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.
Werbung
Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge.

1. DAX mit Abschlägen erwartet

Der DAX bewegt sich vorbörslich tief in der Verlustzone.

2. Börsen in Fernost in Rot

In Tokio verliert der japanische Leitindex Nikkei gegen 06:55 MESZ 3,66 Prozent auf 27.904,34 Punkte.

Der Shanghai Composite auf dem chinesischen Festland gibt derweil um 0,22 Prozent auf 3.517,18 Zähler nach. Der Hang Seng in Hongkong fällt um 1,35 Prozent auf 28.413,42 Punkte.

3. TUI-Finanzchef: Wohl längere Saison 2021 - Tests "so oft wie möglich"

Die Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus könnte nach Einschätzung von TUI eine Verlängerung der Reisesaison 2021 nötig machen. Zur Nachricht

4. Daimler-Chef: CO2-Neutralität könnte vor 2039 kommen

Daimler-Chef Ola Källenius hat bekräftigt, die selbstgesteckten Klimaziele des Autobauers früher erreichen zu wollen. Zur Nachricht

5. Kommunale RWE-Aktionäre würden sich gegen Übernahme stemmen

Der Energiekonzern RWE könnte sich für den Fall einer feindlichen Übernahmeattacke der Unterstützung seiner kommunalen Aktionäre sicher sein. Zur Nachricht

6. EZB: Analysten erwarten erste Anhebung des Einlagenzinses in drei Jahren

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat erstmals die Ergebnisse einer Analystenumfrage zur Entwicklung von Leitzinsen und Anleihekaufprogrammen veröffentlicht. Zur Nachricht

7. Porsche produziert künftig kleine Menge von Batteriezellen

Der zum VW-Konzern gehörende Sportwagenbauer Porsche will zusammen mit einem Partner im kleinen Umfang Hochleistungs-Batteriezellen herstellen. Zur Nachricht

8. Vivendi verkauft UMG-Zehnprozentanteil an Pershing-SPAC von Bill Ackman

Der französische Medienkonzern Vivendi verkauft zehn Prozent seiner Musiksparte Universal Music Group (UMG) an ein vom Hedgefonds-Milliardär William Ackman aufgelegtes Finanzvehikel (SPAC). Zur Nachricht

9. Ölpreise steigen

Die Ölpreise sind am Montag mit moderaten Aufschlägen in die Woche gestartet. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Morgen 73,69 US-Dollar. Das waren 18 Cent mehr als am Freitag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 25 Cent auf 71,89 Dollar.

10. Euro weiter unter 1,19

Der Euro hat zu Wochenbeginn weiter unter der Marke von 1,19 US-Dollar notiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1860 Dollar und damit in etwa so viel wie am Freitagabend.

Bildquellen: Brian A Jackson / Shutterstock.com
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- US- Börsen beendet Handelswoche rot -- Linde hebt Gewinnziel für 2021 an -- Fresenius: Umsatzplus -- Amazon, Pinterest, Siemens Healthineers, RWE, FMC, MTU im Fokus

Daimler beschließt Teilung: 65 Prozent des Lkw-Geschäfts geht an Aktionäre. VW-Kernmarke dreht Verlust von Mitte 2020 in Milliardengewinn. SAP-Tochter Qualtrics kauft KI-Unternehmen für mehrere Milliarden. Raumflug von Boeing nach ISS-Vorfall verschoben. Procter & Gamble übertrifft Erwartungen. Ceconomy beendet KfW-Kreditvertrag. FUCHS PETROLUB hebt Prognose für 2021 nach solidem Halbjahr erneut an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln