finanzen.net
+++ Börsenspiel Trader: Bereiten Sie sich auf die Realität am Aktienmarkt vor und gewinnen Sie einen Jaguar I-PACE. Jetzt mitmachen! +++-w-
15.08.2019 22:10
Bewerten
(16)

Canopy Growth-Aktie bricht zweistellig ein: Milliardenverlust und Umsatz unter Erwartungen

Anleger enttäuscht: Canopy Growth-Aktie bricht zweistellig ein: Milliardenverlust und Umsatz unter Erwartungen | Nachricht | finanzen.net
Anleger enttäuscht
Der weltweit größte Cannabis-Hersteller Canopy Growth legte am Mittwoch nachbörslich Zahlen vor. Neben einem Milliardenverlust blieb das Unternehmen auch beim Umsatz hinter den Erwartungen zurück. Anleger reagieren enttäuscht und lassen die Aktie abstürzen.
• Canopy Growth Umsatz bleibt hinter Erwartungen zurück
• Milliardenverlust durch Tilgung von Constellation Brands-Investitionen verbucht
• CEO Zekulin will Unternehmen profitabel machen

Canopy Growth-Umsatz steigt über 250 Prozent

Am Mittwoch nach Börsenschluss gewährte der kanadische Cannabis-Produzent Canopy Growth Anlegern einen Einblick in seine Bücher. So vermochte es das größte Cannabis-Unternehmen der Welt den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 254,9 Prozent auf 90,5 Millionen Kanadische Dollar zu steigern. Allerdings waren von FactSet befragte Analysten im Vorfeld von 111,9 Millionen Kanadischen Dollar ausgegangen, womit der Umsatz über 20 Prozent unter den Erwartungen lag.

Cannabis-Aktien boomen: Jetzt in den Cannabis-Aktien-Index investieren!

Canopy Growth-Aktie reagiert auf verfehlte Umsatzerwartungen

Dementsprechend enttäuscht zeigten sich Anleger, die den Kurs der Canopy Growth-Aktie an der NYSE am Donnerstag um zeitweise 14,94 Prozent auf 27,13 US-Dollar abstürzen ließen. Schlussendlich ging der Anteilsschein 14,41 Prozent tiefer bei 27,33 US-Dollar aus dem Handel.

Der größte Teil des Umsatzes wurde auf dem kanadischen B2B-Markt für Freizeitcannabis erwirtschaftet, nämlich 50,4 Millionen Kanadische Dollar. 13,1 Millionen Kanadische Dollar wurden durch den Verkauf von medizinischem Cannabis umgesetzt, 10,5 Millionen Kanadische Dollar entfielen auf internationale Umsätze.

Cannabis-Unternehmen verzeichnet Milliardenverlust

Dazu kam ein kräftiger Verlust von 1,28 Milliarden Kanadischen Dollar, was einem Verlust-je-Aktie von 3,7 Kanadischen Dollar entspricht, den das Unternehmen zu verdauen hatte. Im Jahr zuvor war es noch ein Minus von 40 Kanadischen Cents je Aktie gewesen. Wie es in der Bilanzvorlage heißt, gehen dabei 1,76 Milliarden Kanadische Dollar auf die Tilgung von Optionsscheinen zurück, die mit Constellation Brands-Investitionen im Zusammenhang stehen.

Reaktion von Großaktionär Constellation Brands noch ausstehend

Der US-Getränkehersteller hält einen Anteil von 38 Prozent an dem Unternehmen und ist somit der größte Aktionär. Schon nach Vorlage der letzten Bilanz zeigte sich der Investor "nicht erfreut" und veranlasste die Kündigung des Canopy Growth Co-CEOs Bruce Linton, woraufhin die Aktie des Cannabis-Herstellers 7 Prozent einbrach. Auch der derzeitig alleinige Chef des Unternehmens, Mark Zekulin, gab bekannt, er werde das Feld räumen, sobald ein passender Nachfolger gefunden wäre, wie MarketWatch berichtet.

Zwei Ziele sollen Canopy Growth profitabel machen

In der Bilanzvorlage erklärte Zekulin, dass sein Unternehmen mit zwei Zielen in das neue Quartal schreite. So konzentriere sich Canopy Growth weiterhin darauf, die Grundlage für Marktführerschaft zu legen, gerade da der Cannabismarkt auf internationaler Ebene an Bedeutung gewinne. Dies ziehe "Investitionen in die Entwicklung von geistigem Eigentum, Eigenmarken, dem Ausbau einer internationalen Reichweite nach sich sowie das Gewährleisten der Produktionskapazitäten aktueller und künftiger Produkte". Das zweite Ziel bestehe darin, sich nach der Expansion und Positionierung auf dem kanadischen Markt zu einem "nachhaltigen, margenstarken, profitablen kanadischen Unternehmen" zu entwickeln.

Nun bleibt abzuwarten, ob die Strategie bei der nächsten Bilanzvorlage schon Früchte trägt.

Redaktion finanzen.net

Das könnte Sie auch interessieren: finanzen.net Ratgeber Die besten Cannabis-Aktien kaufen

Bildquellen: Opra / Shutterstock.com, Jarretera / Shutterstock.com

Nachrichten zu Canopy Growth Corp

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Canopy Growth Corp

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.02.2019Canopy Growth NeutralSeaport Global Securities
25.09.2018Canopy Growth BuyThe Benchmark Company
06.10.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: BuyFerris Baker Watts
16.05.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: Strong BuyMatrix Research
25.09.2018Canopy Growth BuyThe Benchmark Company
06.10.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: BuyFerris Baker Watts
16.05.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: Strong BuyMatrix Research
21.02.2019Canopy Growth NeutralSeaport Global Securities

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Canopy Growth Corp nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Canopy Growth Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX etwas leichter -- Asiens Börsen geben ab -- Neue Eskalation im Handelsstreit -- Goldpreis mit höchstem Stand seit 2013 -- UBS, Deutsche Bank, Axel Springer, Essilor im Fokus

Goldman senkt Ströer auf 'Neutral'. Vivendi will Stimmrechte bei Mediaset per Gericht sichern. Delivery Hero verkauft Blumen, Medizin und Lebensmittel. Netflix kündigt 'Breaking Bad'-Film an. Vonovia kritisiert geplanten Mietendeckel in Berlin. Credit Suisse investiert Hunderte Millionen in Schweiz-Geschäft.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Marktturbulenzen nehmen zu. Investieren Sie nun vermehrt in "sichere Häfen"?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
CommerzbankCBK100
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
BASFBASF11
BMW AG519000