19.07.2022 10:35
Werbemitteilung unseres Partners

DAX prallt am 13.000er-Bereich ab, Aktien mit Potenzial: Nvidia, Carnival, Puma - was macht Uniper?

Folgen
Werbung


Der DAX schaffte zum Wochenstart ein neues Verlaufshoch, scheiterte aber letztlich am 13.000er-Bereich. Vor allem die Wall Street drehte gestern wieder ins Minus und belastet den DAX damit heute Morgen weiter. Aktuell notieren wir unter 12.900 Punkten und blicken mit Daniel Saurenz zur Markteröffnung auf die Indexstände und Hintergründe.

Dabei bleibt die Volatilität weiter auf einem hohen Niveau und hält somit die Trader in Atem. Vor allem die Verbraucherpreise aus der EU heute um 11.00 Uhr könnten eine Entscheidung für die weiteren Kursbewegungen einleiten.

An Unternehmen blicken wir zunächst auf Nvidia, die sich mit neuen Produkten gut positionieren, und zudem eine Bodenbildung im Chartbild aufzeigen.

Weiterer Wert ist Carnival Cruise. Kreuzfahren sind wieder gut gebucht, aber was passiert im Herbst, wenn Corona vielleicht wieder zu Einschränkungen führt? Dazu hat Daniel Saurenz auch ein paar private Storys mitgebracht.

Dritte Aktie ist Puma. Mit weiteren Sportereignissen und dem Sponsoring könnte das Unternehmen seitens des Marketings weitere Kunden erreichen, und auch vom Chartbild her eine Aufwärtsbewegung anstreben. Der Sommer ist hierfür saisonal ein guter Ausgangspunkt.

Vor dem Blick auf weitere Quartalszahlen und die Termine des Tages haben wir noch das Thema Uniper auf der Agenda. Zwei Milliarden Euro Kreditsumme werden benötigt. Reicht dies aus und wie bewertet Daniel Saurenz dies? Darüber spricht er heute wieder mit Andreas Bernstein in diesem Format.

Kommen Sie bestens informiert mit TRADERS´ media GmbH und der LS Exchange durch den Handelstag. Folgende Kanäle stehen für vertiefende Informationen für Sie bereit:

Guidants (Charting & News): https://go.guidants.com/?locale=de#c/ls-exchange

Facebook: https://www.facebook.com/pages/category/Finance/LS-Exchange-111353983849072/

Instagram: https://www.instagram.com/ls_exchange/

Twitter: https://twitter.com/LangUndSchwarz

Spotify: https://open.spotify.com/show/5iRBVEkjYAtpCPUxmZ61Hr

Apple Podcast: https://podcasts.apple.com/de/podcast/ls-exchange/id1525880062

Amazon Music: https://music.amazon.com/podcasts/6c732cde-3471-4a88-a441-2042200f3cf5/ls-exchange

Deezer: https://www.deezer.com/de/show/1576872

#DAX #Uniper #Finanzen #Nvidia #Puma #Aktienanalyse #Aktien #Carnival

Risikohinweis: Den Analysen, Charts und Tabellen liegen Informationen zugrunde, welche die TRADERS´ media GmbH erarbeitet hat und die wir für vertrauenswürdig halten. Obwohl die TRADERS´ media GmbH sämtliche Angaben und Quellen für verlässlich hält, kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen keine Haftung übernommen werden. Insbesondere wird für Irrtum und versehentlich unrichtige Wiedergabe, insbesondere in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben, jegliche Haftung ausgeschlossen. Die TRADERS´ media GmbH übernimmt keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwa unzutreffender, unvollständiger oder überholter Informationen. Dieses Dokument dient lediglich der Information. Auf keinen Fall enthält es Angebote, Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine "Finanzanalyse" im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar und genügen auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegen keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Sie können insbesondere von den der TRADERS´ media GmbH veröffentlichten Analysen von Finanzinstrumenten und ihrer Emittenten (Research) abweichen. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie Ihren Anlageberater konsultieren. Ausländische Rechtsordnungen können der Verbreitung dieses Dokuments widersprechen oder diese beschränken. Das Copyright für alle Beiträge liegt bei der TRADERS´ media GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit besonderer Genehmigung des Unternehmens.

Nachrichten zu NVIDIA Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu NVIDIA Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.08.2022NVIDIA OutperformCredit Suisse Group
18.11.2021NVIDIA OutperformBernstein Research
15.09.2020NVIDIA OutperformCredit Suisse Group
18.02.2020NVIDIA buyUBS AG
21.08.2019NVIDIA BuyThe Benchmark Company
25.08.2022NVIDIA OutperformCredit Suisse Group
18.11.2021NVIDIA OutperformBernstein Research
15.09.2020NVIDIA OutperformCredit Suisse Group
18.02.2020NVIDIA buyUBS AG
21.08.2019NVIDIA BuyThe Benchmark Company
29.01.2019NVIDIA UnderperformNeedham & Company, LLC
16.11.2018NVIDIA NeutralB. Riley FBR
11.08.2017NVIDIA Equal WeightBarclays Capital
11.11.2016NVIDIA Equal WeightBarclays Capital
20.09.2016NVIDIA NeutralSunTrust
04.04.2017NVIDIA UnderweightPacific Crest Securities Inc.
24.02.2017NVIDIA UnderperformBMO Capital Markets
23.02.2017NVIDIA ReduceInstinet
14.01.2016NVIDIA UnderweightBarclays Capital
26.07.2011NVIDIA underperformNeedham & Company, LLC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NVIDIA Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

Stabilisierungsversuch: DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen tiefrot -- United Internet hebt Gewinnprognose an -- Euroraum-Inflation, Nike, Fresenius, FMC, Gaspreis im Fokus

Sixt erwartet "im Großen und Ganzen stabile Entwicklung". Nord Stream-Pipelines: Gas-Austritt lässt nach. EZB-Ratsmitglied Visco warnt vor zu großen Zinsschritten. Zuckerberg will bei Meta sparen. Commerzbank-Aktie: Weitere 50 Filialen werden geschlossen. Bisheriger Investmentchef wird offenbar Société Générale-Chef.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln