+++ Wie funktionieren ETFs und wie gelingt der Vermögensaufbau mit einem ETF-Sparplan? Erfahren Sie mehr im großen ETF-Special! +++-w-
29.10.2020 09:22

TRATON-Aktie etwas schwächer: TRATON sieht im Gesamtjahr starken Absatzrückgang

Einschränkungen: TRATON-Aktie etwas schwächer: TRATON sieht im Gesamtjahr starken Absatzrückgang | Nachricht | finanzen.net
Einschränkungen
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.12. zusätzlich! -W-

Die TRATON Group, die Lkw-Tochter von Volkswagen, hat einen Ausblick für das Gesamtjahr abgegeben.
Werbung
Auf der Grundlage der am 21. Oktober 2020 veröffentlichten vorläufigen Zahlen für die ersten neun Monate und das dritte Quartal 2020 erwartet die TRATON SE auch für den Rest des Jahres einen positiven Einfluss auf das Gesamtergebnis, wobei das vierte Quartal 2020 das übliche Muster der Saisonalität zum Jahresende aufweisen werde.

Vorbehaltlich eines weiteren Anstiegs der Infektionszahlen im Rahmen der COVID-19-Pandemie und den damit einhergehenden Gegenmaßnahmen der jeweiligen Länder sowie möglichen Auswirkungen auf die Produktions- und Lieferketten, geht das Unternehmen von einer weiteren Erholung der Geschäftsaktivitäten zum Jahresende 2020 aus. Insgesamt erwartet es jedoch infolge des Marktrückgangs für das Geschäftsjahr 2020 weltweit in Summe einen starken Absatzrückgang.

Für den Umsatz der TRATON Group geht der Vorstand entsprechend der Absatzentwicklung ebenfalls von einer erheblichen Reduzierung im Vergleich zum Vorjahr aus, so dass für die TRATON Group eine operative Rendite zwischen -1 Prozent und +1 Prozent erwartet wird. Der Grund für die Bandbreite liegt in dem Risiko erneuter erheblicher Einschränkungen der Wirtschaftsaktivität als Folge der gestiegenen Infektionszahlen bis zum Jahresende 2020.

In der Prognose für die operative Rendite sind keine Aufwendungen für die am 11. September 2020 kommunizierte Neuausrichtung der MAN Truck & Bus enthalten. Aufgrund der laufenden Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretern kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht vorhergesagt werden, wann und in welcher Höhe diese Aufwendungen anfallen werden.

Am Morgen notieren TRATON-Aktien 0,61 Prozent tiefer bei 16,32 Euro.

MÜNCHEN (Dow Jones)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Mini Future Long auf Volkswagen VzJC4NSC
Mini Future Short auf Volkswagen VzJJ0Z3W
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: JC4NSC, JJ0Z3W. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: TRATON GROUP

Nachrichten zu TRATON

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu TRATON

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.12.2020TRATON buyUBS AG
24.11.2020TRATON buyJefferies & Company Inc.
18.11.2020TRATON HaltenIndependent Research GmbH
18.11.2020TRATON overweightBarclays Capital
11.11.2020TRATON HoldKepler Cheuvreux
03.12.2020TRATON buyUBS AG
24.11.2020TRATON buyJefferies & Company Inc.
18.11.2020TRATON overweightBarclays Capital
11.11.2020TRATON buyUBS AG
10.11.2020TRATON buyJefferies & Company Inc.
18.11.2020TRATON HaltenIndependent Research GmbH
11.11.2020TRATON HoldKepler Cheuvreux
10.11.2020TRATON HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.11.2020TRATON HoldKepler Cheuvreux
22.10.2020TRATON HoldKepler Cheuvreux
15.10.2020TRATON UnderperformBernstein Research
08.09.2020TRATON UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TRATON nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

TRATON Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX kaum verände -- Commerzbank: Inflation steigt in vier bis fünf Jahren deutlich -- KION schließt Kapitalerhöhung ab -- Merck: Nach Milliarden-Zukauf auf Kurs -- VW, Conti, Moderna, Amazon im Fokus

Eni kauft 20 Prozent der Anteile an Windparks Dogger Bank A und B . OPEC+ dreht den Ölhahn vorsichtig wieder auf. Deutsche Bank hebt Fraport auf 'Buy' - Ziel hoch auf 60 Euro. Airbus liefert Radarinstrument für neue Copernicus-Mission. EZB will mit britischer Finanzaufsicht zusammenarbeiten. Southwest Airlines warnt Mitarbeiter - Tausende Jobs in Gefahr. US-Regierung wirft Facebook Benachteiligung von Amerikanern vor.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im November 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2020
Diese Geschenke landen 2020 unter dem Weihnachtsbaum
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im November 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
3. Quartal 2020: Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die 15 Top-Verdiener unter den Gamern
Das sind die 15 millionenschweren Top-Verdiener in der Gamingbranche
mehr Top Rankings

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln