03.07.2022 12:03

Wunschanalyse der Woche: PVA Tepla-Aktie

Euro am Sonntag-Aktien-Check: Wunschanalyse der Woche: PVA Tepla-Aktie | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Check
Folgen
Jede Woche können Anleger auf der Startseite von finanzen.net abstimmen, welche Aktie an dieser Stelle besprochen werden soll. Dieses Mal fiel die Wahl auf PVA Tepla.
Werbung
€uro am Sonntag

von Florian Hielscher, Euro am Sonntag

Der SDAX-Konzern PVA Tepla stellt Maschinen für die Hightechindustrie her, etwa für Vakuum-, Hochtemperatur- und Plasmaprozesse sowie Qualitätsinspektionen. PVA Tepla liefert insbesondere Anlagen zur Züchtung von Kristallen für die Halbleiterindustrie. Ein großer Wachstumstreiber bei den Mittelhessen ist der weltweite Halbleitermangel. Chef Manfred Bender rechnet in diesem Segment mit weiterem Wachstum. Für das erste Quartal hatte sein Unternehmen einen Umsatzanstieg von 40 Prozent zum Vorjahresquartal vermeldet, der Auftragseingang wurde mehr als verdoppelt.

Die Prognosen sind vielversprechend. Nach rund 156 Millionen Euro Umsatz im Vorjahr strebt das Unternehmen für 2022 ein Geschäftsvolumen zwischen 170 und 180 Millionen Euro an. Der Auftragsbestand ist hoch. Von ihrem Höchststand kam die Aktie deutlich zurück. Zwar könnte sich die Weltwirtschaft erst einmal abkühlen, doch das Papier bleibt aussichtsreich.

PVA Tepla


Branche: Hochtechnologie
Firmensitz: Wettenberg, Hessen
Börsenwert: 442,4 Mio. €

Anmerkung der Redaktion: Jede Woche können Anleger auf der Hauptseite von finanzen.net abstimmen, welche Aktie besprochen werden soll. Die Abstimmung läuft jeweils bis Mittwoch. Machen Sie mit! Bitte weit nach unten scrollen (rechte Seite)!







___________________________

Ausgewählte Hebelprodukte auf PVA TePla AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf PVA TePla AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: xxx, Julian Mezger für Finanzen Verlag

Nachrichten zu PVA TePla AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu PVA TePla AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.08.2022PVA TePla KaufenSMC Research
08.08.2022PVA TePla BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
05.08.2022PVA TePla HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.08.2022PVA TePla HoldDeutsche Bank AG
04.08.2022PVA TePla BuyJefferies & Company Inc.
11.08.2022PVA TePla KaufenSMC Research
08.08.2022PVA TePla BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
04.08.2022PVA TePla BuyJefferies & Company Inc.
19.07.2022PVA TePla BuyJefferies & Company Inc.
09.05.2022PVA TePla BuyJefferies & Company Inc.
05.08.2022PVA TePla HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.08.2022PVA TePla HoldDeutsche Bank AG
25.07.2022PVA TePla HoldDeutsche Bank AG
13.07.2022PVA TePla HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.05.2022PVA TePla HoldDeutsche Bank AG
09.03.2018PVA TePla VerkaufenSMC Research
15.08.2011PVA TePla reduceCommerzbank Corp. & Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für PVA TePla AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen in der Gewinnzone -- BaFin beklagt Mängel bei Deutsche Börse-Tochter -- freenet mit starkem Halbjahr -- VW, Bayer, Rivian im Fokus

Geplanter Konzernumbau beflügelt Peloton. Uniper könnte Versorungslage in Europa mit Tauschgeschäft verbessern. Mercedes-Benz kooperiert mit CATL bei Herstellung von E-Auto-Batterien. SAF-HOLLAND kommt bei Haldex-Übernahme voran. Jungheinrich schlägt Erwartungen. Knorr-Bremse macht deutlich weniger Nettogewinn.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln