ZertifikateAwards 2021/2022: Bitte stimmen Sie für finanzen.net zero und finanzen.net ab und gewinnen Sie eine Reise nach Berlin! -w-
26.09.2021 12:05

LEONI-Aktie: Viel Umsatz für wenig Geld

Euro am Sonntag-Aktien-Tipp: LEONI-Aktie: Viel Umsatz für wenig Geld | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Tipp
Folgen
Der Turnaround von LEONI kommt schnell voran. Der Umsatz ist zehnmal so hoch wie der Börsenwert. Das bietet große Fantasie.
Werbung
€uro am Sonntag

von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Totgesagte leben länger. Seit Jahren prophezeien Börsianer LEONI das Aus. Einer der Kritikpunkte: Der Kabelhersteller produziert ständig negative freie Cashflows. Das bedeutet, dass mehr Geld aus dem Unternehmen fließt als reinkommt.

Tatsächlich wies der Autozulieferer in den sechs Jahren zwischen 2014 und 2019 fünfmal einen negativen Cashflow aus. Dieser stieg 2019 von 140 auf 308 Millionen Euro. Gleichzeitig gab es einen gewaltigen Verlust von 13,30 Euro je Aktie. Durch diese Entwicklung war LEONI in wenigen Jahren vom MDAX in den SDAX abgestiegen und dann auch aus diesem Index rausgeflogen. Das alles war ein Schuss vor den Bug, seither bauen die Nürnberger das Unternehmen um. Geschäftsbereiche werden oder sollen verkauft werden, es wird gespart und umstrukturiert.

Trotz Corona verringerte der Kabelspezialist den negativen freien Cashflow im vergangenen Jahr auf 69 Millionen Euro. Zeigte sich der Turnaround damit schon vor einem Jahr, so geht es jetzt in beschleunigtem Tempo nach oben. Der Umsatz im zweiten Quartal verdoppelte sich auf 1,3 Milliarden Euro und das operative Ergebnis vor Restrukturierungskosten drehte von einem Verlust von 96 Millionen in einen Gewinn von 48 Millionen Euro. Auch den negativen freien Cashflow bekommen die Franken in den Griff. Lag dieser im Vorjahreszeitraum bei 244 Millionen, so waren es jetzt zehn Millionen Euro.

Firmenchef Aldo Kamper hebt die Prognose an. Bei einem Umsatzanstieg von 4,1 auf zumindest 5,0 Milliarden Euro soll das operative Ergebnis vor Sondereffekten nicht ausgeglichen sein, sondern bei 100 Millionen Euro liegen. Fallen die Belastungen im nächsten Jahr weg, könnte der Gewinn bei über 1,0 Euro je Aktie liegen. Mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von 0,1 ist LEONI ein Schnäppchen.

Mit moderatem 13er-KGV und einem Umsatz von 5,0 Milliarden bei 500 Millionen Euro Börsenwert gibt es reichlich Fantasie.

ISIN: DE 000 540 888 4
Gew./Aktie 2022e: 1,20 €
KGV 2022/Dividende: 13,0/-
EK* je Aktie/KBV: 8,73 €/1,8
EK*-Quote: 7,9 %
Kurs/Ziel/Stopp: 15,60/22,50/9,80 €



* Eigenkapital, eigene Schätzungen.







_____________________________
Bildquellen: Tang Yan Song / Shutterstock.com, Leoni

Nachrichten zu LEONI AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu LEONI AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.10.2021LEONI HoldDeutsche Bank AG
01.10.2021LEONI SellWarburg Research
18.08.2021LEONI VerkaufenDZ BANK
12.08.2021LEONI HoldDeutsche Bank AG
12.08.2021LEONI ReduceKepler Cheuvreux
21.08.2019LEONI buyHSBC
11.02.2019LEONI kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.12.2018LEONI buyWarburg Research
14.12.2018LEONI kaufenDZ BANK
13.12.2018LEONI buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
01.10.2021LEONI HoldDeutsche Bank AG
12.08.2021LEONI HoldDeutsche Bank AG
13.05.2021LEONI HoldDeutsche Bank AG
22.03.2021LEONI NeutralJP Morgan Chase & Co.
18.03.2021LEONI HoldDeutsche Bank AG
01.10.2021LEONI SellWarburg Research
18.08.2021LEONI VerkaufenDZ BANK
12.08.2021LEONI ReduceKepler Cheuvreux
12.08.2021LEONI SellWarburg Research
30.07.2021LEONI SellWarburg Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LEONI AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX stabil erwartet -- Asiens Börsen legen zu -- Sartorius steigert Erlöse -- ASML mit Gewinnsprung -- VINCI erhöht Umsatz -- Deutsche Börse mit starkem Wachstum -- KWS Saat, Netflix im Fokus

Roche hebt Jahresprognose leicht an. Bei Aareal Bank springt wohl ein Kaufinteressent ab. BVB-Trainer Rose zu Haaland-Verbleib: 'Ist nicht unrealistisch'. Credit Suisse zahlt 475 Millionen Dollar wegen Korruptionsskandals. Fitch erhöht Siemens-Rating auf A+ von A.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln