Auf keinen Fall langweilig - Ein Kapitalmarktausblick auf 2022 | Jetzt im Magazin lesen | Allvest powered by Allianz-w-
26.11.2021 09:30

Frankfurt intern: Container-Reedereien - trotz Kurssprung günstig

Euro am Sonntag-Exklusiv: Frankfurt intern: Container-Reedereien - trotz Kurssprung günstig | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Exklusiv
Folgen
Die Aktienkurse von Container-Reedereien sind wegen der steigenden Frachtraten nach oben geschossen. Die Aktie des Logistikkonzerns Hapag-Lloyd zum Beispiel kletterte innerhalb eines Jahres von 50 auf über 200 Euro.
Werbung
€uro am Sonntag

von Lars Winter, Euro am Sonntag

Auch die Aktie von A. P. Møller-Mærsk hat stark zugelegt. Der Containerschifffahrts-Riese vermeldete jüngst mal wieder Rekordergebnisse, auch Hapag-Lloyd beeindruckte Börsianer mit milliardenschweren Gewinnen und einer höheren Prognose. Trotz der starken Kurssteigerungen sind viele Aktien aus der Branche noch günstig bewertet. Hapag-Lloyd wird mit einem 2022er-KGV von sieben gepreist, Mærsk sogar nur mit einem KGV von drei. Etwas teurer, aber noch einstellig ist das Gewinnmultiple bei Ernst Russ. Es liegt bei neun.

Ernst Russ ist ein Investmentmanager für kleinere Containerschiffe. Damit ist er etwas flexibler als ein Riese wie Møller-Mærsk. Das Geschäft brummt ebenfalls. Die kleine Reederei hat die Jahresprognose für den Gewinn vor Zinsen und Steuern um fünf Millionen Euro auf 30 bis 32 Millionen Euro angehoben. Grund war ein Gewinn aus dem Verkauf einer Schiffsbeteiligung in Höhe von fünf Millionen Euro. Damit zeigt sich deutlich, dass erhebliche Reserven verborgen sind. Angesichts des erreichten Ergebnisniveaus erscheint ein Börsenwert von 134 Millionen Euro zudem ziemlich niedrig. Eine positive Überraschung könnte es am 25. November geben, wenn Ernst Russ Quartalszahlen vorlegt. Gut möglich, dass die Gesellschaft dann auch einen Ausblick auf 2022 gibt, in dem sich die gute Entwicklung wohl fortsetzen wird. Da die Aktie von Ernst Russ sehr markteng ist, sollten Anleger nur mit Limits arbeiten.









__________________________________
Ausgewählte Hebelprodukte auf A.P. Moeller - Maersk A-S (A)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Produkte auf A.P. Moeller - Maersk A-S (A)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Hebel
KO
Emittent
Laufzeit
Bildquellen: iStockphoto, xxx

Nachrichten zu Hapag-Lloyd AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Hapag-Lloyd AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.01.2022Hapag-Lloyd BuyKepler Cheuvreux
24.01.2022Hapag-Lloyd UnderweightJP Morgan Chase & Co.
20.01.2022Hapag-Lloyd Equal-weightMorgan Stanley
18.01.2022Hapag-Lloyd BuyDeutsche Bank AG
16.12.2021Hapag-Lloyd UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.01.2022Hapag-Lloyd BuyKepler Cheuvreux
18.01.2022Hapag-Lloyd BuyDeutsche Bank AG
18.11.2021Hapag-Lloyd BuyKepler Cheuvreux
15.11.2021Hapag-Lloyd BuyKepler Cheuvreux
01.11.2021Hapag-Lloyd BuyDeutsche Bank AG
20.01.2022Hapag-Lloyd Equal-weightMorgan Stanley
29.11.2021Hapag-Lloyd HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.11.2021Hapag-Lloyd HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.11.2021Hapag-Lloyd HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.10.2021Hapag-Lloyd Equal-weightMorgan Stanley
24.01.2022Hapag-Lloyd UnderweightJP Morgan Chase & Co.
16.12.2021Hapag-Lloyd UnderweightJP Morgan Chase & Co.
30.11.2021Hapag-Lloyd SellGoldman Sachs Group Inc.
18.11.2021Hapag-Lloyd UnderweightJP Morgan Chase & Co.
15.11.2021Hapag-Lloyd UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Hapag-Lloyd AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Hapag-Lloyd Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Nach Fed-Entscheid: Dow Jones taucht letztlich ab -- DAX schließt mit kräftigem Sprung -- Tesla schlägt Erwartungen -- Deutsche Bank, Siltronic, RWE, WACKER CHEMIE, Microsoft, Boeing, TI im Fokus

BVB-Aktie: Haaland gibt nach Verletzung Entwarnung. MAN macht München zum Leitwerk für Elektromobilität. VERBIO schraubt Gewinnprognose erneut nach oben. BioNTech plant starken Stellenausbau am Standort Marburg. adidas will 2022 mehr als 2.800 Stellen schaffen. Hypoport stärkt Versicherungsplattform mit Übernahme. Marktforscher - Apples iPhone Nummer eins in China.

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln