finanzen.net
20.10.2019 12:00
Bewerten
(0)

SAF Holland-Aktie: Kurseinbruch zum Einstieg nutzen

Euro am Sonntag: SAF Holland-Aktie: Kurseinbruch zum Einstieg nutzen | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag
Der Handelsstreit belastet, der Lkw-Zulieferer SAF-Holland kappt die Prognose. Doch genau das bietet Chancen.
€uro am Sonntag
von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Die Unglücksserie für SAF-­Aktionäre reißt nicht ab. Nachdem sich der Aktienkurs des Zulieferers der Nutzfahrzeugindustrie im vergangenen Jahr halbiert hatte, setzte sich der Abwärtstrend in den ersten neun Monaten 2019 fort. Ende September kam es zum Kurskollaps. Innerhalb weniger Tage verlor SAF Holland ein Drittel an Wert. Grund für den Einbruch war eine Gewinnwarnung. Wegen des Handelsstreits und ungünstiger wirtschaft­licher Rahmenbedingungen rechnet Firmenchef Alexander Geis in diesem Jahr nicht mehr mit einem Umsatzanstieg um drei bis vier Prozent, sondern bestenfalls mit Stagnation. Zudem soll die Gewinnspanne nicht zwischen sieben und acht Prozent liegen, sondern nur bei sechs bis 6,5 Prozent. Obendrein soll im Werk in China restrukturiert werden und es könnte Abschreibungen geben.

Was horrormäßig klingt, versperrt den Blick auf die Chancen. SAF ist in seiner Nische stark aufgestellt. So konnte das Unternehmen im vergangenen Jahr durch neue Produkte etwa bei Scheibenbremsen oder Leichtbau organisch um zwölf Prozent weit stärker wachsen als der Markt. Zudem wird zugekauft. 2018 waren das die York-Gruppe, Orlandi oder Axscend. Mit York kann SAF den indischen und asiatisch-pazifischen Raum besser erschließen, mit Orlandi wird das Produktangebot um Kupplungssysteme für Fahrzeuge aus der Land- und Forstwirtschaft erweitert und mit Axscend ist SAF nun auch im digitalen Trailermanagement aktiv.

Die grundsätzlichen Wachstumstreiber in der Lkw- und Trailer-Industrie bestehen fort: Wachsende Weltbevölkerung, wachsende Mittelschicht in Schwellenländern, Ausbau des Straßennetzes in China und Indien und Boom im Onlinehandel. SAF arbeitet profitabel und notiert zehn Prozent unter Buchwert. Klarer Kauf.

SAF-Holland dürfte trotz gesenkter ­Prognose profitabel bleiben und notiert unter Buchwert. Kurs­einbruch zum Einstieg nutzen!



ISIN: LU 030 701 879 5
Gew./Aktie 2020e: 0,65 €
KGV 2020/Dividende: 10,0/4,6 %
EK* je Aktie/KBV: 7,16 €/0,9
EK*-Quote: 32,4 %
Kurs/Ziel/Stopp: 6,58/9,50/4,30 €


*Eigenkapital, eigene Schätzungen


Bildquellen: SAF Holland

Nachrichten zu SAF-Holland SA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAF-Holland SA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.11.2019SAF-Holland SA HoldDeutsche Bank AG
08.11.2019SAF-Holland SA buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
06.11.2019SAF-Holland SA buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
28.10.2019SAF-Holland SA HoldWarburg Research
23.10.2019SAF-Holland SA HoldHSBC
08.11.2019SAF-Holland SA buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
06.11.2019SAF-Holland SA buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.10.2019SAF-Holland SA buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.09.2019SAF-Holland SA buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
02.09.2019SAF-Holland SA buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.11.2019SAF-Holland SA HoldDeutsche Bank AG
28.10.2019SAF-Holland SA HoldWarburg Research
23.10.2019SAF-Holland SA HoldHSBC
26.09.2019SAF-Holland SA HoldDeutsche Bank AG
25.09.2019SAF-Holland SA NeutralOddo BHF
25.09.2019SAF-Holland SA ReduceKepler Cheuvreux
24.09.2019SAF-Holland SA ReduceKepler Cheuvreux
09.05.2019SAF-Holland SA ReduceKepler Cheuvreux
25.04.2019SAF-Holland SA ReduceKepler Cheuvreux
26.03.2019SAF-Holland SA ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAF-Holland SA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX mit Verlusten -- Wall Street schwächelt -- Nordex rutscht tiefer in rote Zahlen -- Enel-Gewinn bricht ein -- LEONI mit Verlust -- LANXESS, Tesla, Sixt, Schaeffler, Tilray im Fokus

Ströer macht höheren Umsatz. Bilfinger schreibt wieder schwarze Zahlen. Deutsche Wohnen profitiert weiterhin von steigenden Mieten. HHLA wird optimistischer für laufendes Jahr. Bechtle setzt mehr um und verdient überraschend viel. Salzgitter rutscht in rote Zahlen ab. Brüssel billigt Springer-Deal des Investors KKR.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2019
Deutschland gerade noch in den Top 20
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in im Oktober 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der DAX 30-Werte in KW 44 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Spitzen der Großen Koalition haben sich auf einen Grundrenten-Kompromiss verständigt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Nordex AGA0D655
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Amazon906866
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Allianz840400