13.05.2022 09:30

Wunschanalyse der Woche: JENOPTIK-Aktie

Euro am Sonntag: Wunschanalyse der Woche: JENOPTIK-Aktie | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag
Folgen
Jede Woche können Anleger auf der Startseite von finanzen.net abstimmen, welche Aktie an dieser Stelle besprochen werden soll. Dieses Mal fiel die Wahl auf JENOPTIK.
Werbung
€uro am Sonntag
von Klaus Schachinger, Euro am Sonntag

Am kommenden Mittwoch legt die auf Photonik spezialisierte Technologiefirma JENOPTIK ihre Bilanz für das erste Quartal vor. Anfang April auf einer Roadshow mit Analysten sprach Firmenchef Stefan Traeger von einem starken Auftragseingang und merkte an, dass JENOPTIK höhere Kosten bei Rohstoffen und in der Logistik gut weitergeben könne.

Von Engpässen bei Komponenten und von den Auswirkungen des Krieges in der Ukraine sei das Unternehmen bisher kaum betroffen. Für 2022 stellt Traeger mindestens ein Fünftel mehr Umsatz in Aussicht. Das wären insgesamt 900 Millionen Euro. Aus Sicht der Analysten von M. M. Warburg ist diese untere Grenze eine konservative Prognose - aus Rücksicht auf Engpässe bei spezialisiertem Personal und coronabedingte Ausfälle in der Belegschaft. Am Mittwoch sind starke Zahlen und eine höhere Erlösprognose für 2022 möglich. M.M. Warburg traut den Thüringern gut 25 Prozent mehr Umsatz zu.

JENOPTIK


Branche: Photonik
Firmensitz: Jena, Thüringen
Börsenwert: 1,5 Mrd. €

Anmerkung der Redaktion: Jede Woche können Anleger auf der Hauptseite von finanzen.net abstimmen, welche Aktie besprochen werden soll. Die Abstimmung läuft jeweils bis Mittwoch. Machen Sie mit! Bitte weit nach unten scrollen (rechte Seite)!


Ausgewählte Hebelprodukte auf JENOPTIK AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf JENOPTIK AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: JENOPTIK, TOBIAS SCHWARZ/AFP/Getty Images

Nachrichten zu JENOPTIK AG

  • Relevant
    3
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu JENOPTIK AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.07.2022JENOPTIK AddBaader Bank
21.07.2022JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
26.05.2022JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
24.05.2022JENOPTIK BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.05.2022JENOPTIK BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.07.2022JENOPTIK AddBaader Bank
24.05.2022JENOPTIK BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.05.2022JENOPTIK BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.05.2022JENOPTIK BuyWarburg Research
11.05.2022JENOPTIK BuyWarburg Research
21.07.2022JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
26.05.2022JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
12.05.2022JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
08.12.2021JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
26.11.2021JENOPTIK HoldDeutsche Bank AG
09.08.2019JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH
13.05.2019JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH
22.03.2019JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH
14.02.2019JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH
10.08.2018JENOPTIK VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für JENOPTIK AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Warten auf Inflationsdaten: DAX im Plus -- Asiens Börsen in Rot -- E.ON erleidet Gewinnrückgang -- Plug Power vergrößert Verluste -- Heidelberger Druck, Brenntag, LEG, Vitesco im Fokus

Aareal mit Gewinnsteigerung. Evonik hebt Gewinnziel an. Brenntag mit Gewinnsprung. Krypto-Crash brockt Coinbase Milliardenverlust ein. EDF verlangt staatliche Entschädigung für Schritt gegen Strompreisanstieg.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln