Frisches Geld

ADLER-Aktie +28%: Mehrheitliche Übergabe des Unternehmens an Anleihegläubiger geplant

27.05.24 17:55 Uhr

ADLER-Aktie zündet den Turbo: ADLER Group will Unternehmen mehrheitlich übergeben - an Anleihegläubiger | finanzen.net

Der angeschlagene Immobilienkonzern ADLER Group will das Unternehmen mehrheitlich an die Anleihegläubiger übergeben.

Werte in diesem Artikel
Aktien

0,14 EUR -0,03 EUR -17,54%

Diese sollen künftig 75 Prozent der gesamten Stimmrechte halten, teilte das Unternehmen am späten Freitagabend mit. Alle derzeit ausstehenden Stammaktien würde nach Durchführung der zugrundeliegenden Transaktion die restlichen 25 Prozent repräsentieren.

Im Gegenzug soll die Fälligkeit bestehender Schulden von ADLER auf Dezember 2028, Dezember 2029 und Januar 2030 verlängert werden. Zudem wird den Angaben zufolge das Eigenkapital durch die Umwandlung eines großen Teils der bestehenden sogenannten 2L-Anleihen in nachrangige Ewige Anleihen um etwa 2,3 Milliarden Euro gestärkt. Darüber hinaus erhält ADLER frisches Geld in Höhe von 100 Millionen Euro. Zudem können Veräußerungserlöse von bis zu 250 Millionen Euro zurückbehalten werden.

Die Anleger zeigten sich begeistert. Die ADLER-Aktie sprang am Montag im XETRA-Handel schließlich um 28,94 Prozent auf 0,2125 Euro nach oben. Im Tageshoch legte das Papier sogar um 77,8 Prozent auf 0,2930 Euro zu.

LUXEMBURG (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf ADLER

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf ADLER

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: ADLER Group

Nachrichten zu ADLER

Analysen zu ADLER

DatumRatingAnalyst
31.05.2022ADLER NeutralUBS AG
27.04.2022ADLER UnderweightBarclays Capital
25.04.2022ADLER UnderweightBarclays Capital
02.02.2022ADLER UnderweightBarclays Capital
26.01.2022ADLER NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
01.12.2021ADLER BuyUBS AG
01.12.2021ADLER BuyUBS AG
14.07.2020ADO Properties buyUBS AG
18.05.2020ADO Properties buyUBS AG
09.04.2020ADO Properties buyHSBC
DatumRatingAnalyst
31.05.2022ADLER NeutralUBS AG
26.01.2022ADLER NeutralUBS AG
18.12.2019ADO Properties HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.12.2019ADO Properties HoldJefferies & Company Inc.
14.11.2019ADO Properties Equal weightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
27.04.2022ADLER UnderweightBarclays Capital
25.04.2022ADLER UnderweightBarclays Capital
02.02.2022ADLER UnderweightBarclays Capital
30.11.2021ADLER UnderweightBarclays Capital
03.09.2020ADO Properties verkaufenBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ADLER nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"