finanzen.net
12.05.2020 08:16

AEGON profitiert im 1. Quartal von Absicherungsgeschäften

Gewinn besser als erwartet: AEGON profitiert im 1. Quartal von Absicherungsgeschäften | Nachricht | finanzen.net
Gewinn besser als erwartet
Folgen
Der Versicherungskonzern AEGON hat im ersten Quartal dank Absicherungsgeschäften und Bewertungseffekten mehr verdient als erwartet, wird aber sein Ziel einer Eigenkapitalrendite von 10 Prozent im laufenden Jahr wohl nicht erreichen.
Werbung
Der Nettogewinn im Quartal erreichte 1,27 Milliarden Euro, während Analysten mit 118 Millionen Euro Verlust gerechnet hatten, wie die Niederländer mitteilen.

Vor Sonderposten und Steuern - die von AEGON bevorzugte Gewinnkennziffer - erreichte das Ergebnis aber nur 366 Millionen Euro. Hier hatten die Analystenerwartungen bei 435 Millionen Euro gelegen. Die Eigenmittelausstattung nach Solvency II habe Ende März bei 208 Prozent gelegen, nach 201 Prozent zum Jahreswechsel.

Finanzvorstand Matt Rider sagte, es sei schwer vorauszusagen, welche Folgen die aktuelle Pandemie für die Mittelfristziele des Versicherungskonzerns haben werde. Es sei jedoch sehr unwahrscheinlich geworden, dass AEGON 2020 das Ziel einer Eigenkapitalrendite von 10 Prozent erreichen werde. DJG/DJN/jhe/kla

AMSTERDAM (Dow Jones)

Bildquellen: ESB Professional / Shutterstock.com

Nachrichten zu AEGON N.V.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu AEGON N.V.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.07.2018AEGON buyHSBC
21.06.2013AEGON kaufenGoldman Sachs Group Inc.
20.06.2013AEGON kaufenMorgan Stanley
24.05.2013AEGON kaufenMorgan Stanley
28.02.2013AEGON haltenCitigroup Corp.
05.07.2018AEGON buyHSBC
21.06.2013AEGON kaufenGoldman Sachs Group Inc.
20.06.2013AEGON kaufenMorgan Stanley
24.05.2013AEGON kaufenMorgan Stanley
18.02.2013AEGON kaufenJ.P. Morgan
28.02.2013AEGON haltenCitigroup Corp.
21.02.2013AEGON haltenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
11.01.2013AEGON haltenING
12.12.2012AEGON haltenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
06.12.2012AEGON holdING
09.11.2012AEGON underperformExane-BNP Paribas SA
01.10.2012AEGON underperformExane-BNP Paribas SA
10.12.2009AEGON ErsteinschätzungExane-BNP Paribas SA
06.04.2009AEGON neues KurszielJP Morgan Chase & Co.
19.03.2009AEGON DowngradeUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für AEGON N.V. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Asiens Börsen in Grün -- Wirecard angeblich seit Jahren mit Verlusten im Kerngeschäft -- Reform der Bafin geplant -- RWE sieht große Chancen bei Wasserstoff -- Air France: Mehr als 7.500 Stellen weg

Gerresheimer rüstet sich für Corona-Impfstoff. Prämie sorgt für Schub bei Interesse an Elektroautos. Slack-Chef: Wettbewerber Microsoft wird nicht reguliert. Erste Staats-Milliarde bei Lufthansa eingetroffen. Rabatte für Neuwagen ziehen wieder an - Ansatzpunkt Mehrwertsteuer.

Umfrage

Wie gehen Sie angesichts der ausgesprochen volatilen Börsen in diesem Sommer mit Ihrem Depot um?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
Infineon AG623100
BASFBASF11
E.ON SEENAG99