19.11.2020 16:23

Bouygues blickt optimistischer auf Telekomgeschäft - Bouygues-Aktie dennoch schwächer

Gewinnzone: Bouygues blickt optimistischer auf Telekomgeschäft - Bouygues-Aktie dennoch schwächer | Nachricht | finanzen.net
Gewinnzone
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.01. zusätzlich! -W-

Der französische Mischkonzern Bouygues hat im dritten Quartal wieder Boden gut gemacht und ist in die Gewinnzone zurückgekehrt.
Werbung
Daher hob die Geschäftsführung ihren Ausblick für die Telekom-Tochter an. Im dritten Quartal stehe insgesamt unter dem Strich wieder ein Gewinn von 527 Millionen Euro, nachdem zum Halbjahr noch ein hoher Verlust gemeldet worden war, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Paris mit. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ging der Nettogewinn dennoch um 96 Millionen Euro zurück.

Für den Gesamtkonzern gibt das Management um Konzernchef Martin Bouygues zwar weiterhin keinen konkreten Ausblick. Jedoch wird im zweiten Halbjahr eine geringfügig bessere operative Marge im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres angepeilt. Die Profitabilität habe sich im dritten Quartal besser als erwartet entwickelt.

Für die Tochter Bouygues Telecom ist das Management hingegen zuversichtlicher. Für das Gesamtjahr 2020 geht Bouygues nun von einem Umsatzwachstum im Dienstleistungsbereich von 5 bis 6 Prozent aus, zuvor war nur mit 4 Prozent gerechnet worden. Der freie Barmittelzufluss soll laut dem Ausblick bei 250 Millionen Euro liegen, die Investitionsausgaben bei 1,25 Milliarden Euro.

Die Geschäftsführung gab an, dass alle Prognosen unter der Prämisse getroffen wurden, dass die Corona-Krise sich nicht weiter verschlimmern werde. Aktuell arbeiten die Geschäftsbereiche demnach weiter trotz der in einigen Ländern erneut erlassenen Beschränkungen weiter.

Insgesamt konnte das operative Ergebnis des Konzerns zwischen Juli und September im Vergleich zum Vorjahresquartal glänzen, es lag gut ein Fünftel höher bei 812 Millionen Euro. Der Umsatz lag auf Höhe des Vorjahres.

Bouygues-Aktien verlieren in Paris zuletzt 0,92 Prozent auf 33,53 Euro.

/ssc/ngu/jha/

PARIS (dpa-AFX)

Bildquellen: ERIC PIERMONT/AFP/Getty Images

Nachrichten zu Bouygues S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bouygues S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.04.2020Bouygues NeutralJP Morgan Chase & Co.
09.12.2019Bouygues overweightBarclays Capital
15.10.2019Bouygues buyHSBC
11.04.2014Bouygues buyGoldman Sachs Group Inc.
07.04.2014Bouygues SellUBS AG
09.12.2019Bouygues overweightBarclays Capital
15.10.2019Bouygues buyHSBC
11.04.2014Bouygues buyGoldman Sachs Group Inc.
19.07.2012Bouygues buyBanc of America Securities-Merrill Lynch
08.03.2012Bouygues buyGoldman Sachs Group Inc.
15.04.2020Bouygues NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.08.2013Bouygues haltenNomura
29.08.2013Bouygues haltenHSBC
01.07.2013Bouygues haltenCitigroup Corp.
20.03.2013Bouygues haltenHSBC
07.04.2014Bouygues SellUBS AG
29.08.2013Bouygues verkaufenBarclays Capital
17.12.2012Bouygues underperformCredit Suisse Group
15.11.2012Bouygues sellUBS AG
14.09.2012Bouygues underperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bouygues S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene Bouygues News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Bouygues News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht im Minus ins Wochenende -- Wall Street schließt in Rot -- Citigroup-Gewinn sinkt nicht so stark wie befürchtet -- Bitcoin, BioNTech, BMW, JPMorgan, Wells Fargo, SAP, Daimler im Fokus

WhatsApp schiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln nach Kritik auf. KKR verkauft fast alle Aktienanteile an ProSiebenSat.1. Apples Appstore entfernt Wimkin-Plattform wegen Aufrufen zur Gewalt. General Electric verklagt Siemens Energy. Amazon macht Alexa-Technik für fremde Sprachassistenten verfügbar. Hyundai baut Brennstoffzellen-Fabrik in China. Marktmanipulations-Prozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn eingestellt.

Umfrage

Die Demokraten planen ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump. Macht dies Ihrer Meinung nach noch Sinn?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln