Gold - Tradingrange als Taktgeber

28.11.23 09:40 Uhr

Werbemitteilung unseres Partners
finanzen.net GmbH ist für die Inhalte dieses Artikels nicht verantwortlich

HSBC Daily Trading

Tradingrange als Taktgeber

Dieser Text gehört zu einer mehrteiligen Beitragsserie. Um auf die vollständige Analyse zuzugreifen, klicken Sie hier.

Schließlich würde der Vorstoß in „uncharted territory“ auf Quartalsbasis für die Auflösung der seit drei Jahren bestehenden Schiebezone zwischen rund 1.660 USD auf der Unter- und 2.070/2.072 USD auf der Oberseite sorgen (siehe Chart). Rein rechnerisch hält dieses Konsolidierungsmuster ein Anschlusspotenzial von 400 USD bereit, was im Umkehrschluss zu einem Kursziel im Bereich von 2.470 USD führt. Interessanterweise harmoniert diese Marke bestens mit der 161,8%-Fibonacci-Projektion der gesamten Korrekturbewegung von 2011 bis 2015 (2.461 USD). Auf dem Weg zum Ausschöpfen des langfristigen Potenzials aus der großen Untertassen-Formation entsteht hier ein wichtiges Etappenziel. Vorher steckt ein weiteres Fibonacci-Level (2.254 USD) eine kleinere Hürde ab. Da das Edelmetall zuletzt bereits in der Mitte der diskutierten Schiebezone erneut nach oben drehte und nicht mehr – wie zuvor – das untere Ende der Tradingrange ansteuerte, treten derzeit die Ambitionen des Goldpreises deutlich zu Tage. Das entsprechende Tief des o. g. Außenstabs bei 1.810 USD definiert ein wichtiges Risikolevel. Um die aktuelle Ausbruchschance nicht zu gefährden, gilt es, diese Marke nicht mehr zu unterschreiten. Bereits 2012 und 2011 hatte der Goldpreis hier wichtige Hochs ausgeprägt.

Gold (Quarterly)

Chart Gold
Quelle: Refinitiv, tradesignal² / 5-Jahreschart im Anhang

5-Jahreschart Gold

Chart Gold
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Sie möchten börsentäglich kostenlose Technische Analysen zu DAX®, ausgewählten Aktien, Währungen und Rohstoffen erhalten?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Continental Europe S.A., Germany
Derivatives Public Distribution
Hansaallee 3
40549 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (Beispielrechnung in den Wichtigen Hinweisen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus. Lesen Sie bitte die Wichtigen Hinweise, einschließlich der Werbehinweise.

Ausgewählte Hebelprodukte

TypKOHebelBid / AskWKN
2.083
Short2.803,42,90
66,35
/
66,36
HS36EE
Short2.149,131,80
0,61
/
0,62
HS40J9
Long2.020,831,77
0,60
/
0,61
HS50HD
Long1.958,516,24
1,17
/
1,18
HS299X
Den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen erhalten Sie hier: HS36EE, HS40J9, HS50HD, HS299X, die Basisinformationsblätter hier.. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
Werbung