Notierung im Blick

Infineon Aktie News: Infineon am Nachmittag mit roten Vorzeichen

19.06.24 16:08 Uhr

Infineon Aktie News: Infineon am Nachmittag mit roten Vorzeichen

Zu den Verlustbringern des Tages zählt am Mittwochnachmittag die Aktie von Infineon. Die Infineon-Aktie notierte im XETRA-Handel zuletzt mit Abschlägen von 3,9 Prozent bei 34,58 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

34,68 EUR -1,32 EUR -3,67%

Das Papier von Infineon befand sich um 15:52 Uhr im Sinkflug und gab im XETRA-Handel 3,9 Prozent auf 34,58 EUR ab. Die Infineon-Aktie gab in der Spitze bis auf 34,54 EUR nach. Zum XETRA-Handelsstart notierte das Papier bei 35,77 EUR. Bisher wurden via XETRA 2.506.773 Infineon-Aktien gekauft oder verkauft.

Mit einem Kursgewinn bis auf 40,27 EUR erreichte der Titel am 01.08.2023 ein 52-Wochen-Hoch. Gerechnet zum 52-Wochen-Hoch hat die Infineon-Aktie derzeit noch 16,45 Prozent Luft nach oben. Den niedrigsten Stand seit 52 Wochen erreichte der Titel am 31.10.2023 bei 27,07 EUR. Damit siedelt sich das 52-Wochen-Tief 21,72 Prozent unter dem aktuellen Aktienkurs an.

Infineon-Aktionäre bezogen im Jahr 2023 über eine Dividende in Höhe von 0,350 EUR. Im laufenden Jahr dürfte sich die Dividendenausschüttung auf 0,350 EUR belaufen. Im Durchschnitt gehen Experten von einem fairen Wert von 43,72 EUR je Infineon-Aktie aus.

Am 07.05.2024 äußerte sich Infineon zu den Kennzahlen des am 31.03.2024 ausgelaufenen Quartals. Es wurde ein Ergebnis je Aktie in Höhe von 0,30 EUR präsentiert. Im Vorjahr hatten 0,63 EUR je Aktie in den Büchern gestanden. Der Umsatz lag bei 3,63 Mrd. EUR – das entspricht einem Abschlag von 11,84 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damals waren 4,12 Mrd. EUR erwirtschaftet worden.

Das nächste Bilanzvorlage dürfte am 05.08.2024 erfolgen. Am 30.07.2025 wird Infineon schätzungsweise die Ergebnisse für Q3 2025 präsentieren.

Von Analysten wird erwartet, dass Infineon im Jahr 2024 1,84 EUR Gewinn je Aktie ausweisen wird.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Infineon-Aktie

Gewinne in Europa: Euro STOXX 50 verbucht schlussendlich Zuschläge

Börse Frankfurt in Grün: DAX verbucht am Nachmittag Gewinne

Schwacher Wochentag in Frankfurt: LUS-DAX sackt am Nachmittag ab

Ausgewählte Hebelprodukte auf Infineon

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Infineon

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images

Nachrichten zu Infineon AG

Analysen zu Infineon AG

DatumRatingAnalyst
15.06.2024Infineon BuyJefferies & Company Inc.
13.06.2024Infineon BuyGoldman Sachs Group Inc.
30.05.2024Infineon BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.05.2024Infineon OutperformBernstein Research
16.05.2024Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
15.06.2024Infineon BuyJefferies & Company Inc.
13.06.2024Infineon BuyGoldman Sachs Group Inc.
30.05.2024Infineon BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.05.2024Infineon OutperformBernstein Research
15.05.2024Infineon OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
16.05.2024Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
07.05.2024Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.05.2024Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
19.02.2024Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
07.02.2024Infineon NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
30.06.2023Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.
09.06.2023Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.
12.05.2023Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.
05.05.2023Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.
04.05.2023Infineon UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Infineon AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"