18.06.2021 17:23

K+S-Aktie aktuell: K+S mit Abschlägen

K+S-Aktie aktuell: K+S mit Abschlägen
Folgen
Zu den Verlustbringern des Tages zählt die Aktie von K+S. Die K+S-Aktie rutschte in der Frankfurt-Sitzung um 3,8 Prozent auf 11,13 EUR ab.
Werbung

Zuletzt ging es für die K+S-Aktie nach unten. Im Frankfurt-Handel fiel das Papier um 3,8 Prozent auf 11,13 EUR. Die K+S-Aktie sank bis auf 11,06 EUR. Zum Frankfurt-Handelsstart notierte das Papier bei 11,50 EUR. Von der K+S-Aktie wurden im bisherigen Tagesverlauf 7.495 Stück gehandelt.

Der Anteilsschein kletterte am 14.06.2021 auf bis zu 12,55 EUR und markierte damit ein 52-Wochen-Hoch. Bei 5,15 EUR fiel das Papier am 23.09.2020 auf ein 52-Wochen-Tief.

Das Kursziel taxieren Experten im Mittel auf 9,68 EUR. Für das Jahr 2022 gehen Analysten von einem K+S-Gewinn in Höhe von 0,608 EUR je Aktie aus.

Die K+S AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von kali- und magnesiumhaltigen Produkten für landwirtschaftliche und industrielle Anwendungsbereiche. Die Produktpalette umfasst Spezial- und Standarddüngemittel, verschiedene Pflanzenpflege- und Salzprodukte sowie Produkte für die Tierhygiene und eine Anzahl an Basischemikalien wie Natronlauge, Salpetersäure und Natriumkarbonat. An internationalen Standorten produziert die Gesellschaft Kali-Dünger und Düngemittel-Spezialitäten, verschiedene Kali- und Magnesiumverbindungen für technische, gewerbliche und pharmazeutische Anwendungen sowie Stein- und Siedesalze. Das Chemikaliengeschäft wird von der Tochterfirma Chemische Fabrik Kalk übernommen, welche unter anderem Glashütten, Metallverarbeiter, Waschmittelproduzenten, Brauereien sowie Städte und Kommunen beliefert, die Calcium- oder Magnesiumchlorid für den Winterdienst verwenden. Schließlich ist das Unternehmen auch in der Entsorgung und dem Recycling von Rauchgasreinigungsrückständen, Aluminiumschmelzsalzen und Bauschutt tätig.

Die aktuellsten News zur K+S-Aktie

K+S kauft Anleihen mit Fälligkeiten 2022 bis 2024 zurück - K+S-Aktie tiefer

K+S-Aktie im Fokus: Agrarboom treibt Erholung des Düngerkonzerns an

K+S-Aktie springt an: Commerzbank hebt Kursziel für K+S-Aktie auf "Buy"

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: K+S

Nachrichten zu K+S AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Schuldenverschreibung
K+S kauft Anleihen mit Fälligkeiten 2022 bis 2024 zurück - K+S-Aktie tiefer
K+S wird einen Teil der Erlöse aus dem Verkauf des amerikanischen Salzgeschäfts zum Rückkauf von ausstehenden Schuldverschreibungen mit Fälligkeiten in den nächsten drei Jahren einsetzen.
18.06.21
14.06.21
K+S: Schon wieder! (Der Aktionär)
11.06.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu K+S AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.06.2021K+S addBaader Bank
08.06.2021K+S HoldWarburg Research
07.06.2021K+S HoldWarburg Research
01.06.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
20.05.2021K+S NeutralUBS AG
15.06.2021K+S addBaader Bank
11.05.2021K+S addBaader Bank
10.05.2021K+S addBaader Bank
03.05.2021K+S buyKepler Cheuvreux
03.05.2021K+S addBaader Bank
08.06.2021K+S HoldWarburg Research
07.06.2021K+S HoldWarburg Research
01.06.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
20.05.2021K+S NeutralUBS AG
17.05.2021K+S HoldWarburg Research
12.05.2021K+S SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.05.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
13.04.2021K+S SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.02.2021K+S VerkaufenIndependent Research GmbH
11.01.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- Wall Street von Zinsängsten belastet -- Brenntag hebt Gewinnprognose an -- Tesla, VW, Lufthansa, Symrise, CureVac im Fokus

Urteil: AstraZeneca muss weitere 50 Millionen Dosen an EU liefern. HSBC vor Verkauf des französischen Retail-Geschäfts mit Verlust. EU lässt gesperrte Großbanken nun doch bei Finanzgeschäft für Wiederaufbaufonds zu. Aktionäre kippen neue Vergütungspläne für freenet-Vorstände. Letzter Verbrenner von AUDI kommt Mitte der Dekade.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
Materialien, die teurer sind als Gold
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Erstes Quartal 2021: Was sich in Carl Icahns Portfolio getan hat
Depot-Details
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht sich für ein Ende der Maskenpflicht aus. Sind sie auch dafür?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln