24.09.2021 17:29

MasterCard Aktie News: MasterCard präsentiert sich fester

MasterCard Aktie News: MasterCard präsentiert sich fester
Folgen
Zu den Hoffnungsträgern des Tages zählt die Aktie von MasterCard. Zuletzt sprang die MasterCard-Aktie im Frankfurt-Handel an und legte um 3,0 Prozent auf 305,05 EUR zu.
Werbung

Die Aktie notierte zuletzt mit Gewinnen. Im Frankfurt-Handel legte sie um 3,0 Prozent auf 305,05 EUR zu. Die MasterCard-Aktie zog in der Spitze bis auf 305,05 EUR an. Die Frankfurt-Sitzung begann das Papier bei einem Kurs von 301,70 EUR. Zuletzt stieg das Frankfurt-Volumen auf 74 MasterCard-Aktien.

Am 26.07.2021 schoben Kursgewinne das Papier bis auf 333,95 EUR und somit auf den höchsten Stand seit 52 Wochen. Das 52-Wochen-Tief erreichte das Papier am 30.10.2020 (242,25 EUR).

Analysten erwarten für 2022 einen Gewinn in Höhe von 10,64 USD je MasterCard-Aktie.

MasterCard Inc. ist eine US-amerikanische Kreditkartenorganisation. Als Bindeglied zwischen Geldinstituten, Betrieben, Händlern, Karteninhabern und der öffentlichen Hand fungierend, bietet die Gesellschaft eine Vielzahl an Zahlungsdiensten in den Bereichen Kredit, Kontobelastung, Prepaid sowie artverwandte Leistungen an. Dabei agiert das Unternehmen als Franchisegeber, Vermittler und Berater gleichzeitig. Vor allem die Kreditkartentypen MasterCard, Maestro (auf PIN basierend) und Cirrus (Bargeldbezug) zählen zu den weltweit anerkannten und vielgenutzten Kreditkarten. Darüber hinaus sind Transaktions- sowie Support-Services über das Netzwerk im Angebot inbegriffen. Zu den weiteren Unternehmensaktivitäten zählen auch die Verwaltung und Förderung der Marken durch Werbung, interaktive Programme und Sponsoring-Initiativen sowie die Entwicklung von neuen Technologien. Neben den genannten Bereichen verfügt MasterCard über Know-how in Produktentwicklung, Zahlungstechnologien, Beratung sowie Information.

Die aktuellsten News zur MasterCard-Aktie

BaFin: Neue Regeln für Kreditkartenzahlungen bringen mehr Sicherheit

MasterCard mit Gewinnsprung - MasterCard-Aktie gefragt

Ausblick: MasterCard zieht Bilanz zum jüngsten Jahresviertel

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Allmy / Shutterstock.com

Nachrichten zu MasterCard Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MasterCard Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.07.2019Mastercard OverweightBarclays Capital
28.09.2018MasterCard OutperformBMO Capital Markets
18.05.2018MasterCard NeutralUBS AG
04.01.2018MasterCard OutperformRBC Capital Markets
29.09.2017MasterCard OverweightCantor Fitzgerald
19.07.2019Mastercard OverweightBarclays Capital
28.09.2018MasterCard OutperformBMO Capital Markets
04.01.2018MasterCard OutperformRBC Capital Markets
29.09.2017MasterCard OverweightCantor Fitzgerald
15.02.2017MasterCard BuyLoop Capital
18.05.2018MasterCard NeutralUBS AG
31.10.2016MasterCard NeutralCompass Point
29.04.2016MasterCard NeutralWedbush Morgan Securities Inc.
15.04.2016MasterCard NeutralCompass Point
30.07.2015MasterCard Mkt PerformFBR Capital
01.11.2012MasterCard sellUBS AG
02.08.2012MasterCard sellUBS AG
09.07.2012MasterCard sellUBS AG
23.01.2009MasterCard ErsteinschätzungCitigroup Corp.
11.12.2008MasterCard underperformCowen and Company, LLC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MasterCard Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- US-Börsen letztlich wenig verändert -- LPKF kappt Quartalsprognose -- Nike senkt Jahresumsatzprognose -- Allianz, McDonald's, Boeing, Tesla, Daimler, VW, Delivery Hero im Fokus

Vereinbarung im Fall der in Kanada festgenommenen Huawei-Finanzchefin erzielt. Biden wirbt für Investitionspakete. Bertelsmann-Beteiligung Majorel schafft nur unteres Ende der Preisspanne. Prostatakrebsstudie von AstraZeneca erreicht primären Endpunkt. Fitch hebt Bonitätsnote der Deutschen Bank an. Aurubis-AR verlängert Mandat von CEO Harings um fünf Jahre.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln