Inflation - Temporär oder nachhaltig? - Mit dem Vontobel Inflation Influenced Index investieren Sie je nach Inflationsszenario dynamisch in diverse Werte!-w-
09.12.2021 15:16

MTU Aero Engines Aktie News: MTU Aero Engines gibt nach

MTU Aero Engines Aktie News: MTU Aero Engines gibt nach
Folgen
Die Aktie von MTU Aero Engines gehört zu den Verlierern des Tages. Die MTU Aero Engines-Aktie musste zuletzt im XETRA-Handel abgeben und fiel um 2,2 Prozent auf 169,60 EUR.
Werbung

Die Aktionäre schickten das Papier von MTU Aero Engines nach unten. In der XETRA-Sitzung verlor die Aktie zuletzt 2,2 Prozent auf 169,60 EUR. Damit zählt das Wertpapier zu den Verlierern im DAX, der aktuell bei 15.642 Punkten steht. Die MTU Aero Engines-Aktie sank bis auf 169,35 EUR. Zur Börseneröffnung tendierte der Titel bei 174,25 EUR. Im XETRA-Handel wechselten bis jetzt 94.507 MTU Aero Engines-Aktien den Besitzer.

Am 18.06.2021 schoben Kursgewinne das Papier bis auf 224,90 EUR und somit auf den höchsten Stand seit 52 Wochen. Am 30.11.2021 gab der Kurs des Anteilsscheins auf bis zu 161,55 EUR nach und fiel damit auf den tiefsten Stand der vergangenen 52 Wochen.

Das Kursziel der Analysten beläuft sich durchschnittlich auf 211,23 EUR. Für das Jahr 2022 gehen Analysten von einem MTU Aero Engines-Gewinn in Höhe von 7,77 EUR je Aktie aus.

MTU Aero Engines AG ist ein führender Hersteller von Triebwerksmodulen und -komponenten sowie von kompletten Flugzeugtriebwerken und Industriegasturbinen. Zu den Kunden zählen sowohl zivile als auch militärische Hersteller und Betreiber von Flugzeugen und Industriegasturbinen auf der ganzen Welt. Auch in Helikoptern kommen die Produkte von MTU Aero Engines zur Anwendung. Darüber hinaus ist die MTU in der Instandhaltung von Triebwerken tätig und nutzt ihr Know-how aus dem Triebwerksbau auch im Industriegasturbinen-Geschäft. Die Bandbreite der hergestellten Produkte erstreckt sich von Großraumflugzeugen wie dem neuen Airbus A380 oder der Boeing 747 über große Passagiermaschinen wie den Airbus A320. Im Militärbereich gilt MTU auf nationaler Ebene als Systempartner für fast alle Flugtriebwerke der Bundeswehr. Auch an Antrieben für die Militärmaschinen Tornado, Eurofighter/Typhoon und den Militärtransporter A400M ist MTU beteiligt. National und international ist MTU maßgeblich an allen zentralen Technologieprogrammen beteiligt und kooperiert unter anderem mit General Electric und Rolls-Royce.

Die aktuellsten News zur MTU Aero Engines-Aktie

Experten sehen bei MTU Aero Engines-Aktie Potenzial

Airbus, MTU, Eventim & Co.: Virusvariante setzt vor allem Reise- und Bankenbranchen zu

MTU-Aktie wechseln ins Minus: MTU sieht rasante Erholung von Corona-Krise

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: MTU Aero Engines

Nachrichten zu MTU Aero Engines AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MTU Aero Engines AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.12.2021MTU Aero Engines NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.11.2021MTU Aero Engines BuyKepler Cheuvreux
22.11.2021MTU Aero Engines HoldWarburg Research
22.11.2021MTU Aero Engines BuyDeutsche Bank AG
19.11.2021MTU Aero Engines BuyKepler Cheuvreux
29.11.2021MTU Aero Engines BuyKepler Cheuvreux
22.11.2021MTU Aero Engines BuyDeutsche Bank AG
19.11.2021MTU Aero Engines BuyKepler Cheuvreux
19.11.2021MTU Aero Engines OverweightBarclays Capital
10.11.2021MTU Aero Engines OverweightBarclays Capital
07.12.2021MTU Aero Engines NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.11.2021MTU Aero Engines HoldWarburg Research
19.11.2021MTU Aero Engines NeutralUBS AG
19.11.2021MTU Aero Engines NeutralJP Morgan Chase & Co.
18.11.2021MTU Aero Engines NeutralGoldman Sachs Group Inc.
03.08.2021MTU Aero Engines SellWarburg Research
04.05.2021MTU Aero Engines SellWarburg Research
03.05.2021MTU Aero Engines VerkaufenIndependent Research GmbH
30.04.2021MTU Aero Engines UnderweightMorgan Stanley
22.02.2021MTU Aero Engines UnderweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MTU Aero Engines AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street auf rotem Terrain -- DAX schwächelt -- Diess soll VW-Konzernchef bleiben -- BASF ordnet weltweite Forschungsaktivitäten neu -- L'Oréal, Deutsche Börse, Evergrande, Kaisa im Fokus

Aareal Bank-Aktionäre wählen drei Aufsichtsräte ab - Ersatzkandidaten scheitern. Mercedes-Benz ermöglicht hochautomatisiertes Fahren in Luxuslimousine. Studie: Markt für Börsengänge erholt sich. Vivendi übernimmt Lagardere-Anteil von Investor Amber Capital. RWE und Kawasaki planen wasserstoffbetriebene Gasturbine. UniCredit peilt deutliches Gewinnplus an. Vorstandschef von Daimler Truck zuversichtlich.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln