finanzen.net
14.08.2020 10:57

Energieversorger MVV bleibt trotz Corona auf Kurs - MVV-Aktie dennoch leichter

Prognose bestätigt: Energieversorger MVV bleibt trotz Corona auf Kurs - MVV-Aktie dennoch leichter | Nachricht | finanzen.net
Prognose bestätigt
Folgen
Der Energieversorger MVV bestätigt trotz Corona-Krise seine Prognose für das laufende Jahr.
Werbung
Zwar seien die wirtschaftlichen Unsicherheiten noch nicht abschließend quantifizierbar. Es werde aber weiter davon ausgegangen, dass das operative Ergebnis etwa auf dem Niveau des Vorjahres liegen werde, teilte das Mannheimer Unternehmen am Freitag mit. 2019 erzielte MVV Energie einen operativen Gewinn von 225 Millionen Euro bei einem Umsatz von 3,7 Milliarden Euro.

Nach Angaben von MVV-Vorstandschef Georg Müller lag das operative Ergebnis in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres (1. Oktober 2019 - 30. Juni 2020) mit 208 Millionen Euro leicht über dem Vorjahr. Der Umsatz ging um knapp 5 Prozent auf 2,7 Milliarden Euro zurück. MVV beschäftigte Ende Juni 6163 Mitarbeiter, etwas mehr als im Vorjahreszeitraum (6122).

Das Unternehmensergebnis sei durch erfolgreiche Energiewende-Projekte getragen, darunter die Inbetriebnahme des neuen Kieler Gasheizkraftwerks und die Anbindung der thermischen Abfallverwertungsanlage Mannheim an das regionale Fernwärmenetz. Ein vergleichbares Projekt setzt MVV gerade bei ihrer Abfallverwertungsanlage in Leuna (Sachsen-Anhalt) um.

Die MVV-Aktie gib am Freitag nach und verliert auf XETRA zeitweise 1,45 Prozent auf 27,20 Euro.

/skf/DP/stk

MANNHEIM (dpa-AFX)

Bildquellen: Chones / Shutterstock.com

Nachrichten zu MVV Energie AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MVV Energie AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.12.2013MVV Energie haltenDeutsche Bank AG
16.08.2013MVV Energie haltenWarburg Research
09.05.2013MVV Energie haltenDeutsche Bank AG
15.02.2013MVV Energie haltenWarburg Research
16.08.2012MVV Energie neutralCredit Suisse Group
05.03.2009MVV Energie 25%-ChanceNebenwerte Journal
20.12.2007MVV Energie buy Société Générale Group (SG)
10.12.2007MVV Energie chancenreichWirtschaftswoche
05.12.2007MVV Energie Kursziel 36 EuroPrior Börse
08.05.2006MVV Energie für DaueranlegerWirtschaftswoche
16.12.2013MVV Energie haltenDeutsche Bank AG
16.08.2013MVV Energie haltenWarburg Research
09.05.2013MVV Energie haltenDeutsche Bank AG
15.02.2013MVV Energie haltenWarburg Research
16.08.2012MVV Energie neutralCredit Suisse Group
16.08.2012MVV Energie underperformCheuvreux SA
12.04.2007MVV Energie reduzierenIndependent Research
17.08.2005MVV Energie DowngradeNord LB
20.01.2005MVV Energie: UnderperformHypoVereinsbank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MVV Energie AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsen ohne größere Bewegung -- Tesla bestätigt Jahresziele und verspricht Schnäppchen-Tesla -- Nike steigert Gewinn -- Daimler-Dementi: Keine Absicht zum Ausstieg aus Formel 1

Fed sieht Wirtschaft auf unsicherem Weg - Ruf nach Konjunkturpaket. United Internet-Aktie: Netzagentur wird zum Schiedsrichter im Streit um Mobilfunk-Markt. Conti-Betriebsrat sieht Schaden für Konzern durch Kürzungspläne. ams und OSRAM einigen sich auf Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag. TUI vor Staatseinstieg und Kapitalerhöhung?

Umfrage

Wie zufrieden sind Sie mit den staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
XiaomiA2JNY1