Kursverlauf

SAP SE Aktie News: SAP SE gewinnt am Freitagvormittag

14.06.24 09:22 Uhr

SAP SE Aktie News: SAP SE gewinnt am Freitagvormittag

Die Aktie von SAP SE gehört am Freitagvormittag zu den erfolgreicheren des Tages. Das Papier von SAP SE legte zuletzt zu und stieg im XETRA-Handel um 0,4 Prozent auf 178,74 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

175,32 EUR -3,64 EUR -2,03%

Die SAP SE-Aktie notierte im XETRA-Handel um 09:07 Uhr in Grün und gewann 0,4 Prozent auf 178,74 EUR. Zwischenzeitlich stieg die SAP SE-Aktie sogar auf 179,34 EUR. Zum Ertönen der Startglocke stand der Anteilsschein bei 178,98 EUR. Bisher wurden via XETRA 36.665 SAP SE-Aktien gekauft oder verkauft.

Der Anteilsschein kletterte am 27.03.2024 auf bis zu 184,48 EUR und markierte damit ein 52-Wochen-Hoch. Um an das 52-Wochen-Hoch heran zu reichen, müsste das Papier 3,21 Prozent hinzugewinnen. Den niedrigsten Stand seit 52 Wochen erreichte der Titel am 27.07.2023 bei 118,52 EUR. Mit einem Abschlag von mindestens 33,69 Prozent könnte die SAP SE-Aktie ein neues 52-Wochen-Tief markieren.

SAP SE-Anleger erhielten im Jahr 2023 eine Dividende von 2,20 EUR, Analysten gehen in diesem Jahr von 2,18 EUR aus. Im Durchschnitt errechneten Experten ein Kursziel von 194,30 EUR für die SAP SE-Aktie.

Am 22.04.2024 hat SAP SE in der Finanzkonferenz die Quartalszahlen zum jüngsten Jahresviertel – Abschlussdatum 31.03.2024 – vorgestellt. In Sachen EPS wurde ein Verlust von -0,71 EUR je Aktie ausgewiesen. Im vergangenen Jahr hatte SAP SE 0,41 EUR je Aktie generiert. Das Unternehmen wies eine Umsatzsteigerung von 8,06 Prozent auf 8,04 Mrd. EUR aus. Im Vorjahresquartal hatte ein Umsatz von 7,44 Mrd. EUR in den Büchern gestanden.

SAP SE dürfte die Finanzergebnisse für Q2 2024 voraussichtlich am 22.07.2024 präsentieren. Mit der Präsentation der Q2 2025-Finanzergebnisse von SAP SE rechnen Experten am 17.07.2025.

Den erwarteten Gewinn je SAP SE-Aktie für das Jahr 2024 setzen Experten auf 4,56 EUR fest.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur SAP SE-Aktie

Anleger in Frankfurt halten sich zurück: DAX verliert letztendlich

Minuszeichen in Frankfurt: LUS-DAX schließt in der Verlustzone

Börse Frankfurt: TecDAX schwächelt schlussendlich

Ausgewählte Hebelprodukte auf SAP

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf SAP

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: nitpicker / Shutterstock.com

Nachrichten zu SAP SE

Analysen zu SAP SE

DatumRatingAnalyst
06.06.2024SAP SE BuyUBS AG
06.06.2024SAP SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.06.2024SAP SE AddBaader Bank
06.06.2024SAP SE BuyJefferies & Company Inc.
05.06.2024SAP SE BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
06.06.2024SAP SE BuyUBS AG
06.06.2024SAP SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.06.2024SAP SE AddBaader Bank
06.06.2024SAP SE BuyJefferies & Company Inc.
05.06.2024SAP SE BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
23.05.2024SAP SE HaltenDZ BANK
23.04.2024SAP SE HaltenDZ BANK
23.04.2024SAP SE HoldWarburg Research
05.02.2024SAP SE HoldWarburg Research
24.01.2024SAP SE HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
17.05.2023SAP SE UnderperformJefferies & Company Inc.
11.05.2023SAP SE UnderperformJefferies & Company Inc.
04.05.2023SAP SE UnderperformJefferies & Company Inc.
24.04.2023SAP SE UnderperformJefferies & Company Inc.
21.04.2023SAP SE UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAP SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"