finanzen.net
28.02.2019 17:25
Bewerten
(1)

Starke Nachfrage treibt ISRA VISION - Aktie mit Kursfeuerwerk

Maschinenbauer will zukaufen: Starke Nachfrage treibt ISRA VISION - Aktie mit Kursfeuerwerk | Nachricht | finanzen.net
Maschinenbauer will zukaufen
DRUCKEN
Der Spezialmaschinenbauer ISRA VISION kann sich zum Jahresauftakt über eine starke Nachfrage seiner Kunden freuen.
Das Unternehmen rechnet auch im weiteren Jahresverlauf mit einer anhaltend guten Auftragslage, will das eigene Wachstum aber auch durch eine Übernahme anschieben. Aktuell würden mehrere in Frage kommende Unternehmen überprüft, einige schon im weit fortgeschrittenen Stadium, teilte die auf Automatisierungslösungen spezialisierte ISRA VISION am Donnerstag in Darmstadt mit.

Für eine Übernahme sind die Bedingungen gut. Das Unternehmen baute die Nettoverschuldung vollständig ab und verfügte zum Ende des Quartals über gut 200 Millionen Euro an Eigenkapital. Im Visier hat ISRA nach eigenen Angaben vor allem solche Firmen, mit denen die Darmstädter ihre eigene Marktposition voranbringen aber auch neue Märkte erschließen können. Geprüft würden aktuell unter anderem Übernahmen im Bereich Produktions-Analyse-Softwaretools und der 3D-Industrieautomatisierung.

Die erst im vergangenen Frühjahr in den TecDAX aufgenommene ISRA ist seit der großen Indexerweiterung im September auch im SDAX notiert. Im Mai hatte das Unternehmen einen Aktiensplit durchgeführt, für vier Papiere gab es eine Aktie. Nach dem Rekordhoch im September mussten die Anteilsscheine jedoch kräftig Federn lassen. Noch stärker abwärts ging es nach der Jahresbilanz, zu der das Unternehmen mit seinem Ausblick enttäuscht hatte. Dieser war als schwach wahrgenommen worden. Außerdem war ISRA im vergangenen Geschäftsjahr nicht so stark gewachsen wie gehofft.

Im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres 2018/19 hätten sich die Geschäfte in nahezu allen Regionen positiv entwickelt, hieß es nun vom Unternehmen. Der Umsatz kletterte um 10 Prozent auf 34,2 Millionen Euro und das Vorsteuerergebnis erhöhte sich um 11 Prozent auf 6,9 Millionen Euro. Damit erntete ISRA bereits erstmals die Früchte seiner Investitionen in eine effizientere Produktion.

Auch die Orderbücher füllten sich: Der Auftragsbestand stieg auf rund 96 Millionen Euro brutto, nach 83 Millionen ein Jahr zuvor. Die starke Nachfrage lasse auch in den kommenden Monaten eine Fortsetzung der guten Auftragslage erwarten, betonte das Unternehmen.

ISRA VISION bestätigte seinen Ausblick und geht für das Gesamtjahr von einem Wachstum aus eigener Kraft bei Umsatz und Ergebnis im unteren zweistelligen Prozentbereich aus. Dank eines "potenziell schon in Kürze zu erwartenden Abschluss" eines Zukauf sollte das Wachstum noch höher ausfallen. An seiner mittelfristigen Umsatzplanung von mehr als 200 Millionen Euro hält das Unternehmen fest.

Die Aktien sind am Donnerstag nach Zahlen des Spezialmaschinenbauers um fast 17 Prozent auf 37,05 Euro nach oben geschossen. Damit waren sie Spitzenreiter im Nebenwerte-Index SDAX und markierten den höchsten Stand seit Mitte November.

DARMSTADT (dpa-AFX)

Bildquellen: ISRA VISION AG

Nachrichten zu ISRA VISION AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ISRA VISION AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.03.2019ISRA VISION buyWarburg Research
01.03.2019ISRA VISION NeutralOddo BHF
17.12.2018ISRA VISION buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
14.12.2018ISRA VISION buyWarburg Research
09.10.2018ISRA VISION buyWarburg Research
06.03.2019ISRA VISION buyWarburg Research
17.12.2018ISRA VISION buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
14.12.2018ISRA VISION buyWarburg Research
09.10.2018ISRA VISION buyWarburg Research
01.10.2018ISRA VISION buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
01.03.2019ISRA VISION NeutralOddo BHF
10.09.2018ISRA VISION NeutralOddo BHF
04.09.2018ISRA VISION HoldWarburg Research
20.06.2018ISRA VISION NeutralOddo Seydler Bank AG
31.05.2018ISRA VISION HoldWarburg Research
03.11.2005Parsytec unter StoppkursFocus Money
10.08.2005Parsytec Position glattstellenExtraChancen

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ISRA VISION AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt klar im Plus -- US-Börsen im Plus -- Morgan Stanley setzt Tesla unter Druck -- Ceconomy: Umbaukosten belasten -- Daimler will bei Verwaltung sparen -- EVOTEC, LEONI, Siemens im Fokus

Pfund gewinnt stark nach Spekulationen über zweites Referendum. thyssenkrupp-Aufsichtsrat genehmigt Neuausrichtung einstimmig. Restaurantkette von Starkoch Jamie Oliver ist insolvent. adidas-Aktie geht nach kurzer Pause wieder auf Rekordjagd. OECD senkt globale Wachstumsprognose.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Städte für Millionäre
Hier fühlen sich die Vermögenden am wohlsten
In diesen Ländern ist Netflix am billigsten
Wo zahlen Abonnenten am wenigsten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Huawei TechnologiesHWEI11
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Amazon906866
BayerBAY001
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
EVOTEC SE566480
Allianz840400