Aktie im Fokus

Symrise Aktie News: Symrise am Freitagmittag mit negativen Vorzeichen

12.07.24 12:04 Uhr

Symrise Aktie News: Symrise am Freitagmittag mit negativen Vorzeichen

Die Aktie von Symrise gehört am Freitagmittag zu den Verlustbringern des Tages. Die Symrise-Aktie rutschte in der XETRA-Sitzung um 0,2 Prozent auf 114,15 EUR ab.

Werte in diesem Artikel
Aktien

115,10 EUR 2,05 EUR 1,81%

Das Papier von Symrise befand sich um 11:43 Uhr im Sinkflug und gab im XETRA-Handel 0,2 Prozent auf 114,15 EUR ab. Das bisherige Tagestief markierte Symrise-Aktie bei 113,80 EUR. Zur Startglocke notierte der Anteilsschein bei 114,20 EUR. Zuletzt wechselten 17.868 Symrise-Aktien den Besitzer.

Am 26.06.2024 schoben Kursgewinne das Papier bis auf 116,90 EUR und somit auf den höchsten Stand seit 52 Wochen. Das 52-Wochen-Hoch liegt 2,41 Prozent über dem aktuellen Kursniveau der Symrise-Aktie. Am 10.10.2023 verringerte sich der Aktienkurs auf bis zu 87,38 EUR und markierte damit das derzeitige 52-Wochen-Tief. Mit dem aktuellen Kurs notiert die Symrise-Aktie 30,64 Prozent über dem 52-Wochen-Tief.

Die Dividendenprognose für das laufende Jahr liegt bei 1,23 EUR. Im Vorjahr erhielten Symrise-Aktionäre 1,10 EUR je Wertpapier. Das durchschnittliche Kursziel geben Analysten bei 116,10 EUR je Symrise-Aktie an.

Die Zahlen des am 31.12.2016 abgelaufenen Quartals präsentierte Symrise am 14.03.2017. Das EPS lag bei 0,46 EUR. Im letzten Jahr hatte Symrise einen Gewinn von 0,46 EUR je Aktie eingefahren. Im abgelaufenen Quartal hat Symrise 710,91 Mio. EUR umgesetzt. Das entspricht einem Abschlag von 0,00 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Hier waren 710,91 Mio. EUR umgesetzt worden.

Am 01.08.2024 werden die Q2 2024-Kennzahlen voraussichtlich präsentiert. Experten terminieren die Vorlage der Q2 2025-Bilanz auf den 31.07.2025.

Analysten erwarten für 2024 einen Gewinn in Höhe von 3,35 EUR je Symrise-Aktie.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Symrise-Aktie

Zuversicht in Frankfurt: DAX nachmittags freundlich

Freundlicher Handel in Frankfurt: LUS-DAX am Nachmittag auf grünem Terrain

Handel in Frankfurt: DAX zeigt sich am Dienstagnachmittag leichter

Ausgewählte Hebelprodukte auf Symrise

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Symrise

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Symrise

Nachrichten zu Symrise AG

Analysen zu Symrise AG

DatumRatingAnalyst
05.07.2024Symrise BuyDeutsche Bank AG
04.07.2024Symrise OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.07.2024Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
01.07.2024Symrise BuyJefferies & Company Inc.
26.06.2024Symrise BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
05.07.2024Symrise BuyDeutsche Bank AG
04.07.2024Symrise OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.07.2024Symrise BuyJefferies & Company Inc.
26.06.2024Symrise BuyUBS AG
24.06.2024Symrise AddBaader Bank
DatumRatingAnalyst
20.06.2024Symrise Equal WeightBarclays Capital
10.05.2024Symrise HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.04.2024Symrise HoldWarburg Research
26.04.2024Symrise HaltenDZ BANK
25.04.2024Symrise HoldWarburg Research
DatumRatingAnalyst
01.07.2024Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
26.04.2024Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
25.04.2024Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
28.03.2024Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.
26.03.2024Symrise SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Symrise AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"