Tarnfirmen

Lloyds- und Santander-Aktien unter Druck: Iran-Firma umging Sanktionen wohl mit Konten von Lloyds und Santander

05.02.24 11:08 Uhr

Lloyds- und Santander-Aktien unter Druck: Iran-Firma umging Sanktionen wohl mit Konten von Lloyds und Santander | finanzen.net

Der Iran hat einem Zeitungsbericht zufolge über Tarnfirmen mit Konten bei Lloyds und Santander in Großbritannien Sanktionen umgangen.

Wie die Financial Times berichtet, hat die britische Tochter der staatlich kontrollierten iranischen Petrochemical Commercial Company (PCC) Tarnfirmen mit Konten bei der Lloyds Banking Group und Santander UK unter Umgehung der Sanktionen genutzt, um Gelder zu bewegen.

Ein Sprecher von Lloyds sagte, die Bank stelle bei ihren Aktivitäten die Einhaltung von Sanktionen sicher. "Es ist uns nicht gestattet, zu individuellen Kunden Stellung zu nehmen." Außerdem könne die Bank auch über die Meldung verdächtiger Aktivitäten bei den zuständigen Behörden nichts sagen.

Santander UK, PCC and PCC UK regierten nicht unmittelbar auf die Bitte um eine Stellungnahme.

Die Lloyds-Aktie verliert in London zeitweise 1,93 Prozent auf 0,4150 Pfund, während Santander-Aktien in Madrid um 5,26 Prozent auf 3,6745 Euro nachgeben.

LONDON (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Lloyds Banking Group

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Lloyds Banking Group

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: JuliusKielaitis / Shutterstock.com, Gil C / Shutterstock.com

Nachrichten zu Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)

Analysen zu Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)

DatumRatingAnalyst
12.04.2024Santander BuyGoldman Sachs Group Inc.
02.04.2024Santander KaufenDZ BANK
26.03.2024Santander OverweightBarclays Capital
22.03.2024Santander BuyGoldman Sachs Group Inc.
22.03.2024Santander BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
12.04.2024Santander BuyGoldman Sachs Group Inc.
02.04.2024Santander KaufenDZ BANK
26.03.2024Santander OverweightBarclays Capital
22.03.2024Santander BuyGoldman Sachs Group Inc.
22.03.2024Santander BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
04.03.2024Santander NeutralJP Morgan Chase & Co.
09.02.2024Santander NeutralJP Morgan Chase & Co.
06.02.2024Santander NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.02.2024Santander NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.02.2024Santander Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
28.07.2021Santander UnderperformJefferies & Company Inc.
15.07.2021Santander UnderperformJefferies & Company Inc.
07.06.2021Santander UnderperformJefferies & Company Inc.
25.02.2021Santander UnderperformJefferies & Company Inc.
03.02.2021Santander UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"