finanzen.net
18.05.2018 21:34
Bewerten
(0)

Updates zu Deutsche Börse, Uniper, Enel, Airbus, Allianz und Commerzbank

Tipps der Analysten: Updates zu Deutsche Börse, Uniper, Enel, Airbus, Allianz und Commerzbank | Nachricht | finanzen.net
Tipps der Analysten
DRUCKEN
Banken haben ihre Einschätzungen zu Aktien aus DAX und Co. angepasst. Der aktuelle Überblick über die neuen Kursziele.

Berenberg senkt Deutsche Börse auf 'Sell' - Ziel 109 Euro

HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat die Aktien der Deutschen Börse (Deutsche Börse) von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 115 auf 109 Euro gesenkt. Das Kursziel sei überschritten worden, schrieb Analyst Chris Turner in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zudem reduzierte Turner seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie. Damit spiegele er den im Jahresvergleich sinkenden Trend bei den Handelsvolumina wider. Anleger sollten Gewinne mitnehmen.

Jefferies senkt Uniper auf 'Underperform' - Ziel 22 Euro

NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat Uniper von "Hold" auf "Underperform" abgestuft, das Kursziel aber von 15,50 auf 22 Euro angehoben. Die Aussichten für den Kraftwerksbetreiber hätten sich verschlechtert - nicht zuletzt nach den enttäuschenden Ergebnissen des ersten Quartals, schrieb Analyst Ahmed Farman in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Aktienkurs sei durch die Hoffnung auf eine vollständige Kontrollübernahme von Fortum gestützt worden. Dies sei aber unwahrscheinlich. Beim neuen Kursziel werde auch das Angebot von Fortum berücksichtigt.

Equinet hebt Pfandbriefbank auf 'Accumulate' - Ziel 14,50 Euro

FRANKFURT - Die Investmentbank Equinet hat Deutsche Pfandbriefbank (pbb) von "Neutral" auf "Accumulate" hochgestuft und das Kursziel von 13,50 auf 14,50 Euro angehoben. Analyst Philipp Häßler begründete dies in einer am Freitag vorliegenden Studie mit unerwartet guten Ergebnissen im ersten Quartal, dem deutlich gesunkenen Aktienüberhang sowie einer inzwischen wahrscheinlichen Zielerhöhung für das Gesamtjahr.

Barclays senkt Tele Columbus auf 'Equal Weight' - Ziel 7,50 Euro

LONDON - Die britische Investmentbank Barclays hat Tele Columbus nach Zahlen von "Overweight" auf "Equal Weight" abgestuft und das Kursziel von 10,30 auf 7,50 Euro gesenkt. Er habe seine Gewinnerwartungen nach der Prognosesenkung des Kabelnetzbetreibers deutlich reduziert, schrieb Analyst Mathieu Robilliard in einer am Freitag vorliegenden Studie. Seine neue Schätzung für den bereinigten operativen Gewinn (Ebitda) liege am unteren Ende des Unternehmensausblicks.

Goldman senkt Applied Materials auf 'Neutral' - Ziel 58 US-Dollar

NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Applied Materials von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 65 auf 58 US-Dollar gesenkt. Die Fundamentaldaten im Display-Geschäft seien noch schlechter als befürchtet, schrieb Analyst Toshiya Hari in einer am Freitag vorliegenden Studie. Enttäuschend seien auch die Aussichten für die Marktanteilsgewinne im Kerngeschäft mit Halbleiter-Anlagen.

Goldman streicht Enel von Conviction Buy List - Ziel 6 Euro

NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktie von Enel von der "Conviction Buy List" gestrichen, die Einstufung aber mit einem von 6,15 auf 6,00 Euro gesenkten Kursziel auf "Buy" belassen. Damit berücksichtige er die Risiken einer neuen Energiepolitik im Falle einer neuen Regierung in Italien unter der Führung der Fünf Sterne und Lega, schrieb Analyst Alberto Gandolfi in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Commerzbank nimmt Airbus mit 'Buy' wieder auf - Ziel 125 Euro

FRANKFURT - Die Commerzbank hat Airbus (Airbus SE (ex EADS)) mit "Buy" und einem Kursziel von 125 Euro wieder in die Bewertung aufgenommen. Airbus habe die Flughöhe längst noch nicht erreicht, schrieb Analyst Norbert Kretlow in einer am Freitag vorliegenden Studie. Unter anderem aufgrund steigender Auslieferungen von Flugzeugen für die Zivilluftfahrt und des allmählich profitablen A350-Programms prognostiziert der Experte bis 2023 ein bereinigtes operatives Ergebnis (Ebit) von im Schnitt 15 Prozent jährlich. Im Aktienkurs erscheine dies noch nicht eingepreist.

JPMorgan nimmt Puma mit 'Overweight' wieder auf - Ziel 550 Euro

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat PUMA SE mit "Overweight" und einem Kursziel von 550 Euro in die Bewertung wieder aufgenommen. Puma biete das attraktivste Wachstumspotenzial unter den europäischen Sportartikelherstellern, schrieb Analystin Chiara Battistini in einer am Freitag vorliegenden Studie. Solide Umsatzsteigerungen träfen auf anhaltende Margenerholung. Zudem sei die Bewertung der Papiere noch nicht ausgereizt./ag

NordLB hebt Ziel für Allianz auf 200 Euro - 'Halten'

HANNOVER - Die NordLB hat das Kursziel für die Allianz-Aktien (Allianz) nach Zahlen zum ersten Quartal von 190 auf 200 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Angesichts der Belastungen durch Wechselkurseffekte seien die Ergebnisse gut ausgefallen, schrieb Analyst Volker Sack in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Versicherer sei auf dem Weg, die Ziele für das Gesamtjahr zu erreichen.

Berenberg hebt Ziel für Commerzbank auf 8,60 Euro - 'Sell'

HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Commerzbank von 5,00 auf 8,60 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Seine Bewertung basiere nun auf den Schätzungen für 2020, begründete Analyst Adam Barrass das neue Kursziel in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er geht jedoch davon aus, dass die dutchschnittlichen Markterwartungen weiter sinken werden.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

/he

Bildquellen: Vadim Balantsev / Shutterstock.com, dominic8 / Shutterstock.com
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Asiens Börsen uneinheitlich -- Glyphosat-Streit: Jury entscheidet in US-Prozess gegen Bayer -- Munich Re will Gewinn 2019 kräftig steigern -- Autozulieferer NORMA rechnet mit langsamerem Wachstum

Merck und Pfizer brechen Phase-III-Studie ab. Schwache Wirtschaft verhagelt Paketdienstleister FedEx das Geschäft. Google steigt ins Videospiele-Geschäft ein. US-Notenbank vor Zinsentscheidung: Geduld gefragt.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Ländern ist Netflix am teuersten
Hier müssen Abonnenten tief in die Tasche greifen
Die korruptesten Länder der Welt
In diesen Staaten ist die Korruption am höchsten
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das Schwarzbuch 2018/2019
Wo 2018 sinnlos Steuern verbrannt wurden
mehr Top Rankings

Umfrage

Nun ist es bestätigt: Deutsche Bank und Commerzbank loten offiziell eine Fusion aus. Glauben Sie, dass es tatsächlich dazu kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Allianz840400
Boeing Co.850471
Volkswagen (VW) AG Vz.766403