Partizipieren Sie an der Kursentwicklung der wichtigsten Kryptowährung mit dem neuen Vontobel Partizipationszertifikat auf Bitcoin. Jetzt informieren!-w-
20.04.2021 12:48

Engie drückt Schulden mit Spartenverkauf - Engie-Aktie schwächer

Umbau läuft: Engie drückt Schulden mit Spartenverkauf - Engie-Aktie schwächer | Nachricht | finanzen.net
Umbau läuft
Folgen
Der französische Stromkonzern Engie kommt bei seinem Umbau voran.
Werbung
Der Konzern verkauft seinen Anteil von knapp 61 Prozent an der Energiespeichertochter Engie EPS an die taiwanesische TCC, teilte Engie am Montagabend in La Defense bei Paris mit. Der Verkauf werde die Nettoschulden um rund 165 Millionen Euro drücken und einen Kapitalgewinn von rund 80 Millionen Euro erzeugen, hieß es weiter.

Engie trennt sich derzeit von Bereichen, die der Konzern nicht mehr zum Kerngeschäft zählt. Die Corona-Krise hat den Konzern getroffen, so dass er 2020 die Dividende gestrichen und die Ausgaben zusammengekürzt hatte.

In Paris bewegen sich Engie-Aktien zeitweise um 1,74 Prozent nach unten auf 12,172 Euro.

LA DEFENSE (dpa-AFX)

Bildquellen: ERIC PIERMONT/AFP/Getty Images

Nachrichten zu Engie (ex GDF Suez)

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Engie (ex GDF Suez)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13:11 UhrEngie (ex GDF Suez) buyUBS AG
11:51 UhrEngie (ex GDF Suez) overweightJP Morgan Chase & Co.
04.05.2021Engie (ex GDF Suez) HoldDeutsche Bank AG
29.04.2021Engie (ex GDF Suez) buyUBS AG
27.04.2021Engie (ex GDF Suez) buyGoldman Sachs Group Inc.
13:11 UhrEngie (ex GDF Suez) buyUBS AG
11:51 UhrEngie (ex GDF Suez) overweightJP Morgan Chase & Co.
29.04.2021Engie (ex GDF Suez) buyUBS AG
27.04.2021Engie (ex GDF Suez) buyGoldman Sachs Group Inc.
15.03.2021Engie (ex GDF Suez) buyGoldman Sachs Group Inc.
04.05.2021Engie (ex GDF Suez) HoldDeutsche Bank AG
26.01.2021Engie (ex GDF Suez) NeutralCredit Suisse Group
03.08.2020Engie (ex GDF Suez) HoldDeutsche Bank AG
31.07.2020Engie (ex GDF Suez) NeutralUBS AG
17.07.2020Engie (ex GDF Suez) HoldDeutsche Bank AG
06.09.2018Engie SA ReduceHSBC
05.06.2018Engie SA ReduceHSBC
01.03.2016Engie SA ReduceHSBC
03.09.2015Engie SA UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
28.01.2014GDF SUEZ verkaufenHSBC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Engie (ex GDF Suez) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Immer weniger aktiv gemanagte und damit auch teurere Fonds entwickeln sich ausgezeichnet. Die Zukunft des Tradings gehört den Algorithmen, erklären die Experten. In unserem Online-Seminar heute Abend zeigt Ihnen ein Profi, wie Algorithmus-basierte Trading-Ansätze funktionieren und weshalb Anleger mit ihnen überdurchschnittliche Ergebnisse erzielen können.

Schnell noch kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX in Rekordstimmung -- GRENKE erhält Testat -- ElringKlinger mit Brennstoffzellen-Großauftrag -- Siemens kauft Supplyframe -- Befesa, Daimler, Dermapharm im Fokus

Rheinmetall erhält Auftrag aus Ungarn für Lynx-Schutzsystem. Eurozone-BIP schrumpft im ersten Quartal um 0,6 Prozent. Neuer Aufsichtsratschef: Breite Unterstützung für Commerzbank-Umbau. Gerüchte um Dekotierung: Spanische Börsenaufsicht setzt Handel mit Siemens Gamesa aus. S&P erhöht Ausblick für KION auf positiv von stabil. Imperial Brands verdient mehr. Credit Suisse verliert offenbar Topmanager nach Archegos-Debakel.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die größten Börsencrashs
Die größten Krisen an den Finanzmärkten
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln